WinFuture-Forum.de: Win 10 Installation ab "bootable USB-Stick" funktioniert nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Win 10 Installation ab "bootable USB-Stick" funktioniert nicht

#16 Mitglied ist offline   Verprida 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 165
  • Beigetreten: 13. Juni 16
  • Reputation: 2

geschrieben 09. Mai 2020 - 09:33

OK danke für den Link. Ich werde dieses Programm jetzt auf meinem alten Netbook mit Win 7 32 bit starten. Ich hoffe bei diesem Tool spielt im Gegensatz zu "Windows7-USB-DVD-Download-Tool-Installer-de-DE.exe" die Bitzahl keine Rolle.

Dieser Beitrag wurde von Verprida bearbeitet: 09. Mai 2020 - 09:46

0

Anzeige



#17 Mitglied ist offline   Verprida 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 165
  • Beigetreten: 13. Juni 16
  • Reputation: 2

geschrieben 09. Mai 2020 - 09:49

Gibt es eigentlich 32bit MBR und 64bit MBR boot-Partitionen?
Wenn ja, könnte es vielleicht sein, dass meine alte 32bit MBR Partition einfach nicht passt und in eine 64 bit MBR Partition umgewandelt werden müsste (?)

Dieser Beitrag wurde von Verprida bearbeitet: 09. Mai 2020 - 09:51

0

#18 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.357
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.331
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 09. Mai 2020 - 09:53

Nein, so etwas gibt es nicht, da BIOS bzw. BIOS-Mode nur mit 16bit arbeiten. Auch der Boot-Code im MBR ist daher nur 16bit. Der Wechsel von 16bit auf 32bit bzw. 64bit geschieht hier erst viel später. Bei Windows erst, wenn die Winload.exe (ebenfalls 16bit) den Kernel soweit geladen hat und dieser dann startet. Erst hier hat man dann 32bit bzw. 64bit.

Das MCT ist selber 32bit und erstellt entweder ein 32bit, ein 64bit oder ein kombiniertes 32bit/64bit Bootmedium, welches sowohl im BIOS-Mode als auch mit UEFI-Mode booten sollte.

Was sagt den Linux eigentlich zur Grafikkarte? Was für eine ist denn da verbaut?
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
1

#19 Mitglied ist offline   Verprida 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 165
  • Beigetreten: 13. Juni 16
  • Reputation: 2

geschrieben 09. Mai 2020 - 14:10

Mit dem MediaCreationTool hat es jetzt geklappt. Windows 10 wurde erfolgreich installiert. :)

1)
Ich habe dann nach der Installation auch gleich die letzten Updates heruntergeladen. Die konnten dann aber nicht alle erfolgreich installiert werden:
Angehängtes Bild: Updates nicht erfolgreich.PNG



2)
Desweitern habe ich geschaut, ob jetzt mein Windows 10 pro aktiviert ist:
Angehängtes Bild: Aktivierung.png

"Windows wurde mit einer digitalen Lizenz aktiviert" heisst nämlich, wenn ich das richtig verstanden habe, das der PC nicht aktiviert ist.

Ich habe gelesen, dass ich ein Microsoft Konto machen müsste, um ihn zu aktivieren. Allerdings will ich kein Microsoft Konto und habe bei der Installation ein Offline-Konto erstellt. Heisst das, man wird zu einem Microsoft Konto gezwungen, damit man den PC aktivieren kann?

Ausserdem: Selbst wenn ich jetzt ein Microsoft Konto machen würde: Müsste es nicht das Microsoft Konto meines Vorgängers sein (Gebraucht-PC), damit die Aktivierung funktioniert? Ich habe das Microsoft Konto meines Vorgängers nicht.
0

#20 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 727
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 55
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. Mai 2020 - 14:21

Windows ist aktiviert. Ansonsten hättest du da eine andere Meldung.

Mach erst einmal das optionale Update und danach probiere es erneut.
0

#21 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.357
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.331
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 09. Mai 2020 - 14:38

Zitat

"Windows wurde mit einer digitalen Lizenz aktiviert" heisst nämlich, wenn ich das richtig verstanden habe, das der PC nicht aktiviert ist.

Wie moinmoin schon schrieb, Windows wurde mit einer digitalen Lizen aktiviert. Bedeutet, dass auf diesem Gerät schon einmal Windows 10 Pro aktiviert wurde und es dann auch in Zukunft ist, auch ohne Microsoft-Konto. Einen Key musst Du dann nicht mehr eingeben, zumal der eingegebene Key offensichtlich nicht zu der installierten Version passt.

Der Fehler 0x8007001f ist da schon etwas seltsamer:

A device attached to the system is not functioning.

Irgendwo scheint da etwas nicht ganz zu passen.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#22 Mitglied ist offline   Verprida 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 165
  • Beigetreten: 13. Juni 16
  • Reputation: 2

geschrieben 09. Mai 2020 - 18:22

Zitat

Windows ist aktiviert. Ansonsten hättest du da eine andere Meldung.

Zitat

Bedeutet, dass auf diesem Gerät schon einmal Windows 10 Pro aktiviert wurde und es dann auch in Zukunft ist, auch ohne Microsoft-Konto.

Danke. Da habe ich wohl etwas falsch interpretiert.



Zitat

Mach erst einmal das optionale Update und danach probiere es erneut.

Zitat

Der Fehler 0x8007001f ist da schon etwas seltsamer

Nachdem ich jetzt noch das optionale Update gemacht habe, ist die Fehlermeldung nicht mehr sichtbar. Wenn ich dann erneut nach Updates suche, kommt die Meldung "die Updates sind auf dem neuesten Stand".

Wie man im Updateverlauf sieht, wurde der Fehler 0x8007001f behoben.
Aber es gibt noch andere fehlerhafte Updates, die nicht behoben wurden. Muss ich mir diesbezüglich Sorgen machen?

Angehängtes Bild: u1.PNG
Angehängtes Bild: u2.PNG
Angehängtes Bild: u3.PNG

Dieser Beitrag wurde von Verprida bearbeitet: 09. Mai 2020 - 18:26

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0