WinFuture-Forum.de: VBS suchen und verschieben innerhalb einer datei - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

VBS suchen und verschieben innerhalb einer datei Mit VBS oder auch einem Tool Umbennen


#1 Mitglied ist offline   Flinks 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 03. Mai 20
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Mai 2020 - 16:11

Ich grüsse euch

Ich hab folgendes Problem

Mehrere Dateien in einem Rutsch umbenennen
eigentlich kein Ding es gibt genug Renamer
Ich habe da ein Paar ausprobiert nur können die keine Zeichenfolgen die nicht feststehen erkennen bsp

Mutti mit Rad im Wald (2001.06.22) Hamburg.jpg
Ich mit meinem E-Bike an der Elbe (05.14.2019)Hamburg Blankenese.jpg

Das Ergebnis sollte dann so aussehen

(2001.06.22) Mutti mit Rad im Wald Hamburg.jpg
(05.14.2019) Ich mit meinem E-Bike an der Elbe Hamburg Blankenese.jpg
Das wäre eigentlich alles.
Es geht darum Text in den klammern nach vorne zu verschieben.

Es wäre nett wenn einer von euch Sowas lösen könnte.
Ich kann es leider nicht.

Gruss an alle
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.590
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 151
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 03. Mai 2020 - 17:36

Freecommander, Speedcommander, .. Sollte eigentlich jeder Dateimanager können.
Zumindest mit den beiden geht's.

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 03. Mai 2020 - 17:37

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#3 Mitglied ist offline   Flinks 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 03. Mai 20
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Mai 2020 - 23:12

Hab mir den Freecomander installiert und jetzt mal 1-2 Stunden rumprobiert
kein Ergebnis oder zu Doof
Ich selbst benutze Directory Opus dort aber gehts mit VB scripten los und das ist genau mein Schwachpunkt
habe da überhaupt kein Ahnung von.
nur zur Info es sind auch nicht nur 10 oder 20 Dateien eher 10 - bis 15 Tausend
aber danke für dein Bemühen
0

#4 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.114
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 155
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 03. Mai 2020 - 23:25

Dann suche doch mal nach Tutorials bei Youtube.
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#5 Mitglied ist online   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.358
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 308

geschrieben 04. Mai 2020 - 06:31

Das was du suchst hat eigentlich nichts mit der Datei an sich zu tun, sondern nur mit dem Namen. Und es hat auch nichts mit verschieben zu tun, sondern mit umbenennen. Vielleicht findest du deswegen nichts.

Die Benennung mit Datum ist mMn auch unwichtig, denn erstens hat die Datei bereits ein Erstellungsdatum und zweitens kann man bei Bilddateien noch Metadaten hinzufügen, die dann solche Angaben enthalten. Ein Programm dafür wäre z.B. das ExifTool. Wenn du trotzdem unbedingt ein Datum im Namen haben willst, dann brauch das keine Klammern und keine Punkte. Striche sind besser.

Beispiel:

Mutti_mit_Rad_im_Wald_2001-06-22_Hamburg.jpg

bzw. neu dann

2001-06-22_Mutti_mit_Rad_im_Wald_Hamburg.jpg

Wobei du mal über eine Ordnung nachdenken solltest. Ordnen kann man nach vielen Gesichtspunkten. Nach Ort/Zeitlich (also Jahr/Monat) oder nach Person und das ganze in Kombination. Auf lange Sicht ist das einordnen nach ein bestimmten Schema die beste Methode um Bilder schnell zu finden oder man nutzt gleich ein Software zur Bildverwaltung.

Beispiel nach Person/Ort/Zeit

  • Mutti
    • Hamburg
      • 2001
        • 06
          • mit_Rad_im_Wald.jpg


Wenn es viele Bilder sind/werden, dann gibt es dafür auch wieder Software zum Verwalten von Bildsammlungen. Dort braucht man sich dann auch keine Gedanken mehr über die Benennung zu machen, weil das dann in der Software verwaltet wird.

nützliche Links:

Ich sehe was, was du nicht siehst: Metadaten in Fotos
Exif Daten auslesen & ändern: Die besten Gratis-Tools für Foto-Metadaten
Fotosammlung verwalten: 7 Profi-Tipps
Die Bilderflut verwalten – Schluss mit dem Fotochaos
Fotoverwaltung für Windows: Geniale Tools zum kostenlosen Download

Diese Seiten hab ich mit der Suche nach jpg metadaten und opensource fotoarchiv verwalten gefunden. Ich hab weder auf Vollständigkeit noch Wahrheit geprüft. Sie dienen nur als Beispiel was möglich ist.

Es gibt hier im Forum bestimmt noch genug User, die dir zu dem Thema mehr erzählen können wie ich.

Und nun noch eine Frage:

Warum muss es Web-Programmierung sein?
Wenn du nichtmal mit VBS zurechtkommst, musst du dir die Frage stellen ob das wirklich nötig ist. Web-Programmierung hat immer etwas mit programmieren zu tun. HTML/XML/JS/PHP,Ruby,Node.JS,Python und andere sind da beteiligt. Wenn man das nicht kann, was genau soll das dann werden? VBS ist da noch die leichte Variante.

Wenn es unbedingt online sein muss, dann gibt es da auch wieder opensource oder Bezahlsoftware.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 04. Mai 2020 - 06:43

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
1

#6 Mitglied ist offline   Flinks 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 03. Mai 20
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Mai 2020 - 12:42

Danke für die Antworten
Ich bin hier im Forum gelandet weil mich die Suche nach der Lösung dieses Problems,
hierher verschlug (Ich folgte einem (Lösungsansatz im Netz)
Auch suche ich nach einer VBS Lösung da ich schon ein VB Script nutze das ich im Netz gefunden hatte und mich begeisterte.

Nun zu den Formaten
es gibt txt, jpg, Word und avi files sowie noch andere aber nicht relevant

das ist die Alte Sammlung meines Vaters
der alles und jedes Dokumentiert hat
und da ist mir die Chronologie die einfachste Lösung
Sorry habe mich am Beispiel nicht ganz klar ausgedrückt.

MfG
0

#7 Mitglied ist offline   ^L^ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.691
  • Beigetreten: 06. Februar 07
  • Reputation: 65
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:in-meiner-welt.at [o;
  • Interessen:''Herzliche'' Musik von der Renaissance bis Heute

geschrieben 04. Mai 2020 - 15:56

TOOL-TIPP: Also in deinem Fall würde ich nach einem Tool, das mit RegEx (reguläre Ausdrücke) umgehen kann suchen. Der Umgang mit derartigen Tools erfordert aber sicherlich etwas
Einarbeitungszeit (ich selber hab mich damit noch nie näher befasst).

Bulk Rename Utility https://winfuture.de...chalt,3216.html
https://www.bulkrena...uk/Download.php (auch als portable Version)

Rename Master http://www.joejoesoft.com/vcms/108/

grepWin https://winfuture.de...chalt,3600.html

RegexRenamer http://regexrenamer.sourceforge.net/

Dieser Beitrag wurde von ^L^ bearbeitet: 04. Mai 2020 - 17:08

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0