WinFuture-Forum.de: 20zig Jahre Altes HP X3 Notebook für Interne herrichten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

20zig Jahre Altes HP X3 Notebook für Interne herrichten


#1 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.142
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. Januar 2020 - 17:53

da es offenbar heute nur noch Schrott Notebooks zu kaufen gibt ohne abnehmen Akku habe ich
mein Altes HP X3 Notebook mit Windows 98SE hervorgeramt ,
es läuft wie am 1. Tag Bootet sehr schnell es funktioniert alles nur eine Sache nicht ,
ich komme damit nicht ins Internet , habe das Lan Kabel angesteckt wird aber im Router nicht angezeigt ,
der Lan Anschluss funktioniert aber den hatte ich früher schon mal genutzt .
Das ist so Alt das es Online keine Infos mehr geht , es ist Technisch und Optisch noch wie Neu kaum gebracht .

Ich möchte das jetzt für das Internet nutzen weil das 10 Jahre Alte Netbook mit nur 10 Zoll einfach zu klein ist auch die Tasten sind zu klein .

Was muss ich tun damit ich mit dem X3 online geben kann `?

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 24. Januar 2020 - 17:56

ich unterstütze den Freien Wettbewerb nicht YouTube Gerätehersteller Zensur .
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.363
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.332
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 24. Januar 2020 - 18:10

Mit Windows 98SE online gehen, da kommst Du nicht mehr weit, da Du keinen passenden Browser installieren kannst. Allenfalls würde Linux gehen.

Aber Dein LAN Problem:

Am RJ45 Buchse am Gerät, sind da LEDs angebracht? Und wenn ja, in welchen Farben leuchten die?

Ansonsten versteh ich nicht, warum Du nicht mal zu Saturn/Mediamarkt gehst und nachfragst, ob sie Dir ein Gerät aus dem Onlineangebot zu Ansicht in den lokalen Laden liefern. Da wären durchaus Geräte dabei, die zu Deinen Wünschen passen würden. Außer von außen abnehmbarer Akku. Das wird schwierig in Deiner Preisklasse.

Aber mit so einem 20 Jahre altem Fossil kommst Du da heute nicht mehr weit. Und mit Windows 98SE schon gar nicht.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
4

#3 Mitglied ist online   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 533
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 162

geschrieben 24. Januar 2020 - 18:38

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 24. Januar 2020 - 18:10)

Ansonsten versteh ich nicht, warum Du nicht mal zu Saturn/Mediamarkt gehst und nachfragst, ob sie Dir ein Gerät aus dem Onlineangebot zu Ansicht in den lokalen Laden liefern. Da wären durchaus Geräte dabei, die zu Deinen Wünschen passen würden. Außer von außen abnehmbarer Akku. Das wird schwierig in Deiner Preisklasse.


Nach diesem Thread muss man gar nichts mehr verstehen :D

Sry aber selbst wenn man nichts im Internet kaufen will, dann schaut man sich bei ebay, ebay-kleinanzeigen und Co um und schaut, das man einen Verkäufer aus der Nähe findet zum begutachten der Ware... Es wird halt abgeblockt und rumgemeckert... Man kann ich halt anstellen... Aber lass das Mäuslein mal mit Win98se ins Internet. Alleine google.de aufzubauen wird da schon lustig xD
_________________________
Arbeitstier 1: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 2: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD
Arbeitstier 3: T400 mit X9100 (2x3,06 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD + 320 GB HDD
Arbeitstier 4: T60 mit T7200 (2x2,0 GHz), 4 GB RAM, 120 GB SSD, 750 GB HDD

Alle mit Windows 10
0

#4 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.142
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. Januar 2020 - 18:39

Nein Linux geht da auch nicht das hat irgendwas von 512 MB Ram Speicher ,
hat auch nur eine Intel Cell CPU verbaut ,
da besuche ich halt die Seiten nicht mehr die HTML5 Voraussetzen, Browser ist ein Alter Seamonkey installiert .

Die Lan LED Grün ist an , die Gelbe blinkt IPconfig alles in Ordnung, im Lan Hab
wird das Book angezeigt aber nicht im Router .

Erstaunlich der Akku war eingelegt und wurde von 5 Jahren das letzte mal voll geladen
und war immer noch mit 50 % Voll > Alte Gute Notebook Qualität , hat sogar
ein kleines Font Display das Daten/Zeit und Akku Füllstand angezeigt ,
das Book hatte mal bei Vobis 650 DM gekostet .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 24. Januar 2020 - 18:47

ich unterstütze den Freien Wettbewerb nicht YouTube Gerätehersteller Zensur .
0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.363
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.332
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 24. Januar 2020 - 18:56

Musst Dir halt eine Linux suchen, welches mit 512MB klar kommt, z.B. Peppermint oder Tiny Core. Letzteres würde auch mit 64MB RAM klar kommen.

Mh? Der LAN Port. Müsste eigentlich gehen.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
2

#6 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.142
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. Januar 2020 - 19:06

Der Port geht das Netzwerk zum Windows 7 PC geht aber vom Book geht kein Internet ,
tacha ??

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 24. Januar 2020 - 19:07

ich unterstütze den Freien Wettbewerb nicht YouTube Gerätehersteller Zensur .
0

#7 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.894
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 371
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 25. Januar 2020 - 04:10

Leute, lasst euch doch nicht komplett von der Maus verarschen... Ein "Zwanzig-zig" Jahre altes Notebook, na sicher. Und dann noch diese eindeutigen Referenzen zu dem anderen Quatsch-Thread. :rolleyes:

@Maus: Ich habe immer noch keine Antwort von dir, welchen tollen Radiosender du denn wohl betreibst; irgendwie scheinst du meine Anfrage in dem anderen Thread vollkommen versehentlich völlig übersehen zu haben. Ich will den unbedingt mal hören! Bitte antworte mal! Maiden spielen erst im Juni in Bremen, und die Zeit will überbrückt werden mit guter Musik. :wink:

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 25. Januar 2020 - 04:14

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
1

#8 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.142
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Januar 2020 - 04:56

ist das mein Problem wenn heute nur noch Schrott produziert und verkauft wird ?
ich kaufe so was einfach nicht "der Umwelt zu liebe und mein Geld " ,

PC die eine Tastatur hat nach 10 Jahren auch den Geist aufgegeben eine Neue billig und schlecht mit zu kurzem Kabel dran , in den Kanton gegriffen wo ich Vorrad habe und eine 15 Jahre Alte Cherry Tastatur Neue nicht gebrauchte raus geholt mit schön langen Kable dran .

Ist das ein Wunder das der PC Markt so stark stagniert ? jetzt weiß ich warum die Leute nicht kaufen diesen Computer Schrott von heute Richtig so .

Es war nicht dumm das ich vor Jahren einiges auf Vorrad gekauft hatte, hätte ich beim Notebook auch machen sollen , wer ahnt denn schon das es heute nur noch Schrott Bocks gibt ?

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 25. Januar 2020 - 05:19

ich unterstütze den Freien Wettbewerb nicht YouTube Gerätehersteller Zensur .
0

#9 _Tumultus_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. Januar 2020 - 05:42

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 25. Januar 2020 - 04:56)

ist das mein Problem wenn heute nur noch Schrott produziert und verkauft wird ?
ich kaufe so was einfach nicht "der Umwelt zu liebe und mein Geld " ,

PC die eine Tastatur hat nach 10 Jahren auch den Geist aufgegeben eine Neue billig und schlecht mit zu kurzem Kabel dran , in den Kanton gegriffen wo ich Vorrad habe und eine 15 Jahre Alte Cherry Tastatur Neue nicht gebrauchte raus geholt mit schön langen Kable dran .

Ist das ein Wunder das der PC Markt so stark stagniert ? jetzt weiß ich warum die Leute nicht kaufen diesen Computer Schrott von heute Richtig so .

Es war nicht dumm das ich vor Jahren einiges auf Vorrad gekauft hatte, hätte ich beim Notebook auch machen sollen , wer ahnt denn schon das es heute nur noch Schrott Bocks gibt ?

Kann ja keiner was dafür, daß du mit heutiger Technik nicht klar kommst! Wenn dir ne Schnur an der Tastatur zu kurz ist, dann kauf dir ein Verlängerungs-Kabel! Wenn dir das zu aufwendig ist, dann kauf dir ein kabelloses Keyboard.

Laptops sind heutzutage viel besser als früher - trotz nicht wechselbarer Batterie. Sie laufen länger (all-day computing anstatt 1 bis 3 Stunden), sie sind Energie-effizienter (verbrauchen viel weniger Strom), sie sind schneller und sicherer, sie sind leichter, sie haben bessere Bildschirme mit viel höherer Auflösung ... ... ... ich könnte da noch ne ganze Menge dran hängen! Wie auch immer, bei dir ist da eh jedes Argument verloren!

Und komm mir nicht mit "Umweltbelastung"! Wie es aussieht, hast du dein ganzes Haus vollgemüllt mit altem Schrott, angefangen von alten Computern bis hin zu 15 Jahre alten Keyboards. Du wirst den Planeten damit nicht retten, der Plastik-Müll ist ja schon produziert. Du lagerst ihn momentan nur bei dir zu Hause!

Warum postest du eigentlich hier im Forum, wenn du sowieso kein Interesse hast, die angebotene Hilfe und Ratschläge anzunehmen, zu erwägen oder zumindest anzuhören? Statt dessen erklärst du jedem Vorschlag den Kampf! Dir muß echt langweilig sein!

Mann, bin ich froh, daß du nicht in meiner Nachbarschaft wohnst! Kauf dir endlich mal was anständiges und schmeiß deinen alten Kram raus! Dann funktioniert's auch mit der Technik und du mußt weniger Blödsinn in irgendwelchen Foren posten!
4

#10 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.142
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Januar 2020 - 13:22

1. Fest verbauten Akku den man nicht entfernen kann
2. Gerät wird nur am Netzteil betrieben Dauerbetrieb ,
3. ich möchte nicht das meine Wohnung abfackelt.

Noch nie was davon gehört das durch das Laden eines Akkus ein Brand entstanden ist ?
ich habe Gute Gründe warum ich einen Fest eingebauten Akku ablehne , alleine schon
mit Angst leben zu müssen das was passieren kann .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 25. Januar 2020 - 13:24

ich unterstütze den Freien Wettbewerb nicht YouTube Gerätehersteller Zensur .
0

#11 _Tumultus_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. Januar 2020 - 13:33

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 25. Januar 2020 - 13:22)

Noch nie was davon gehört das durch das Laden eines Akkus ein Brand entstanden ist ?
ich habe Gute Gründe warum ich einen Fest eingebauten Akku ablehne , alleine schon
mit Angst leben zu müssen das was passieren kann .

Dann klemm das Ding nicht an die Steckdose so lange der Akku noch nicht leer ist! Die Gefahr ist viel wahrscheinlicher, daß dein Bude abfackelt, weil du versuchst, ne alte Krücke von 1994 zum Laufen zu bringen. Auch elektronische Bauteile verfallen (zerfallen) mit den Jahren, da ist jedes Gerät älter als 5 bis 10 Jahre ein weit größeres Risiko.

Es gibt genug Laptops, die deinen Ansprüchen genügen. Da du dich aber auch weigerst, online zu kaufen, kann dir da keiner helfen.

Jetzt kann ein Mod oder Admin hier auch zu machen, bevor ich noch was schreibe, das ich später bereue! Neues kann man hier eh nicht mehr anfügen.
2

#12 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.142
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. Januar 2020 - 14:04

Das X3 ist 19 Jahre Alt sehr schwer und robust und bootet sogar schneller als ein Neues Notebook mit Windows 10
und das mit Windows 98SE optimiert ,
es geht eben kein Internet ich weiß nicht warum der IE ist schon seit Jahrzehnten deinstalliert aus Sicherheits- Gründe , früher wurde das X3 nur über den Analgen Modem Anschluss für das Internet betrieben.

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 25. Januar 2020 - 14:07

ich unterstütze den Freien Wettbewerb nicht YouTube Gerätehersteller Zensur .
0

#13 Mitglied ist online   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 533
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 162

geschrieben 25. Januar 2020 - 19:41

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 25. Januar 2020 - 13:22)

1. Fest verbauten Akku den man nicht entfernen kann
2. Gerät wird nur am Netzteil betrieben Dauerbetrieb ,
3. ich möchte nicht das meine Wohnung abfackelt.

Noch nie was davon gehört das durch das Laden eines Akkus ein Brand entstanden ist ?
ich habe Gute Gründe warum ich einen Fest eingebauten Akku ablehne , alleine schon
mit Angst leben zu müssen das was passieren kann .



2. Den kann man abschalten
3. Hör auf zu rauchen und die Wohnung bleibt heile

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 25. Januar 2020 - 14:04)

Das X3 ist 19 Jahre Alt sehr schwer und robust und bootet sogar schneller als ein Neues Notebook mit Windows 10


:D :D :D :D Der war gut! Wieder mal Äpfel mit Birnen verglichen...

Dann geh mal ins Internet damit :D



Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 25. Januar 2020 - 14:04)

es geht eben kein Internet ich weiß nicht warum der IE ist schon seit Jahrzehnten deinstalliert aus Sicherheits- Gründe , früher wurde das X3 nur über den Analgen Modem Anschluss für das Internet betrieben.



Ohhhhh
http://www.oldapps.c...p?old_firefox=7

Hier die neuste Firefox-Version für Win98se :)

Zitat

Windows 95, 98, Me (Firefox 2), 2000, XP, Vista, 7, 8


Beitrag anzeigenZitat (Tumultus: 25. Januar 2020 - 13:33)

Auch elektronische Bauteile verfallen (zerfallen) mit den Jahren, da ist jedes Gerät älter als 5 bis 10 Jahre ein weit größeres Risiko.

Zumal die Bauteile nicht permanent genutzt werden... Wenn die Kiste 11 Jahre im Einsatz ist, passiert weniger als 10 Jahre irgendwo gelagert... Warum? Weil das gelagerte Gerät zustaubt und dann erst recht Leiterbahnen kurzschließen kann....

Beitrag anzeigenZitat (Tumultus: 25. Januar 2020 - 13:33)

Es gibt genug Laptops, die deinen Ansprüchen genügen. Da du dich aber auch weigerst, online zu kaufen, kann dir da keiner helfen.


Da wüsste ich wen... xD

Beitrag anzeigenZitat (Tumultus: 25. Januar 2020 - 13:33)

Jetzt kann ein Mod oder Admin hier auch zu machen

+1 und den anderen Thread gleich mit!

Dieser Beitrag wurde von Sarek bearbeitet: 25. Januar 2020 - 19:48

_________________________
Arbeitstier 1: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 2: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD
Arbeitstier 3: T400 mit X9100 (2x3,06 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD + 320 GB HDD
Arbeitstier 4: T60 mit T7200 (2x2,0 GHz), 4 GB RAM, 120 GB SSD, 750 GB HDD

Alle mit Windows 10
0

#14 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.142
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 04. Februar 2020 - 02:19

Internet geht in zwischen lag den Verschlüssels Einstellungen im IE 6 , die Web Seiten haben einiges
geändert und ich hatte damals einiges abgeschaltet ,
frägt sich nur wie sicher das heute noch ist Win98SE und IE8 ?
Das Windows 10 läuft garantiert nicht auf diesem alten HP Book .

Zum weg schmeißen ist das Book zu schade es hat keine
Gebrauchsspuren , sieht aus wie grade gekauft und läuft auch so,
überlege grade das Real Alter , gekauft 2001 bei Vobis = 19 jahre,
ich behaupte mal wenn man diese Alten Retro Books gut behandelt geht nicht
kaputt, da bricht auch nichts ab wie Halterung von Display was bei neuen zum ende der Garantiezeit immer passiert ,
mein altes Samsung Netbook N270 macht ebenfalls eine stabilen -eindruck heute noch , es ist nur leider etwas langsam und mit aktuellem Firefox etwas überfordert .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 04. Februar 2020 - 02:39

ich unterstütze den Freien Wettbewerb nicht YouTube Gerätehersteller Zensur .
0

#15 Mitglied ist offline   Marco1279 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 853
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 6

geschrieben 06. Februar 2020 - 14:40

Du wirst Dir wohl aber schnell Viren etc. einfangen mit der Kiste.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0