WinFuture-Forum.de: Fakehandynummer für ICQ - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Fakehandynummer für ICQ


#1 Mitglied ist offline   ichsehgrün 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 101
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Braunschweig

geschrieben 18. März 2019 - 22:42

Na ich hoffe diese Frage verstößt nicht gegen irgendwelche Regeln .Mein Account von 2017 und ist nicht reaktivierbar laut I-see-Kuh .Also muss ich mir einen neuen erstellen . Da ICQ eine Handynummer will und ich nicht bereit bin meine privaten Nummern zu geben, brauche ich eine Faknummer . Heute habe ich schon 2 Anbieter getestet , Code kam an ,aber ICQ schrieb immer "Code bereits vergeben". Ich glaube das hängt mit den Fakehandynummern zusammen. Kann mir wer eine gute Seite für Fakehandynummern empfehlen ?

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.180
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 230
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 19. März 2019 - 19:26

ICQ? Den Messenger, den niemand mehr benutzt und der irgendeiner Firma in Russland gehört? Sonst kauf' Dir doch eine Prepaid Karte und fertig, wenn es denn unbedingt sein muss.

#3 Mitglied ist offline   ichsehgrün 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 101
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Braunschweig

geschrieben 20. März 2019 - 13:57

Wollte es nur machen weil hier viele ICQ haben . Ich lass es aber, weil die Russen die Fakenummern schon kennen .Ich hab mehrere Prepaidkarten ,aber ich musste mich vor der Nutzung verifizieren .https://www.pcwelt.de/a/registrierungspflicht-fuer-prepaid-sim-karten-das-muessen-sie-beachten,3447252. Naja , so wichtig wars nun auch wieder nicht ^^

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0