WinFuture-Forum.de: Die Website ist nicht erreichbar - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Die Website ist nicht erreichbar


#1 Mitglied ist offline   moniduse 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 222
  • Beigetreten: 06. Januar 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Februar 2019 - 14:34

Wird gerade an etwas gearbeitet?
Intel C2D [email protected],[email protected] Katana, Radeon 4870 1GB, A-Data 4GB DDR2 800 4-4-4-11, Gigabyte DS3-P35, HDD=4,14TB, Windows 7 Professional 64-bit, 32/2 mbit/s Kabel D--> Horror-Ratte <--HTPC: AMD Athlon 64 [email protected] Shuriken, A-Data 2GB DDR2 800, Gigabyte GA-MA78GM-S2H, HDD=3TB, Windows 7 Pro 32-bit, Hauppauge WinTV-HVR 1300, Superflower SF-101

Notebook: ASUS UL30A-X32A, Intel ULV SU7300 2x1,3GHz, 4GB DDR3-1066, 64GB OCZ Vertex 2 SSD, 13,3" HD/LED, Win 7 Premium 64-bit
Hier gibts Browsergames
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   EmKa262 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 447
  • Beigetreten: 19. Januar 10
  • Reputation: 51
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:The Darkside
  • Interessen:Technik, Games, Autos, Motorräder

geschrieben 18. Februar 2019 - 14:39

Von hier ebenfalls nicht erreichbar
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.037
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 816
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 18. Februar 2019 - 14:40

Kurzzeitig ne Unterbrechtung ;) also tieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeef durchatmen :D
0

#4 Mitglied ist offline   moniduse 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 222
  • Beigetreten: 06. Januar 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Februar 2019 - 14:40

Läuft schon wieder :)
Intel C2D [email protected],[email protected] Katana, Radeon 4870 1GB, A-Data 4GB DDR2 800 4-4-4-11, Gigabyte DS3-P35, HDD=4,14TB, Windows 7 Professional 64-bit, 32/2 mbit/s Kabel D--> Horror-Ratte <--HTPC: AMD Athlon 64 [email protected] Shuriken, A-Data 2GB DDR2 800, Gigabyte GA-MA78GM-S2H, HDD=3TB, Windows 7 Pro 32-bit, Hauppauge WinTV-HVR 1300, Superflower SF-101

Notebook: ASUS UL30A-X32A, Intel ULV SU7300 2x1,3GHz, 4GB DDR3-1066, 64GB OCZ Vertex 2 SSD, 13,3" HD/LED, Win 7 Premium 64-bit
Hier gibts Browsergames
0

#5 Mitglied ist offline   EmKa262 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 447
  • Beigetreten: 19. Januar 10
  • Reputation: 51
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:The Darkside
  • Interessen:Technik, Games, Autos, Motorräder

geschrieben 18. Februar 2019 - 14:42

Jap ist wieder da :)
Besser wie jeder Monitoring Dienst ;)

Dieser Beitrag wurde von EmKa262 bearbeitet: 18. Februar 2019 - 14:42

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   mesios 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 3.405
  • Beigetreten: 06. Januar 02
  • Reputation: 106
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 18. Februar 2019 - 16:19

Hallo Zusammen,

wir haben - nach einiger Vorbereitung in den letzten Wochen - unseren Haupt-Server geupdated. Neue Webserver-Software, neues Linux und damit auch endlich HTTP 2.0. So aktuell war WinFuture untenhintenrum schon lange nicht mehr. :cool:

Auf unserer Seite hat alles gut geklappt und wir waren nur knapp 40 Minunten offline. Weniger war leider technisch bedingt kaum möglich.

Momentan untersuchen wir Berichte, dass sich einige User neu einloggen mussten. Auch hier in der Redaktion gab es einige wenige Redakteure die auf WinFuture.de nach dem Umzug ausgeloggt waren.

Wie sieht es bei euch aus?

Danke und viele Grüße,

Sebastian
0

#7 Mitglied ist offline   moniduse 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 222
  • Beigetreten: 06. Januar 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Februar 2019 - 16:24

Ich bin weiterhin eingeloggt.
Intel C2D [email protected],[email protected] Katana, Radeon 4870 1GB, A-Data 4GB DDR2 800 4-4-4-11, Gigabyte DS3-P35, HDD=4,14TB, Windows 7 Professional 64-bit, 32/2 mbit/s Kabel D--> Horror-Ratte <--HTPC: AMD Athlon 64 [email protected] Shuriken, A-Data 2GB DDR2 800, Gigabyte GA-MA78GM-S2H, HDD=3TB, Windows 7 Pro 32-bit, Hauppauge WinTV-HVR 1300, Superflower SF-101

Notebook: ASUS UL30A-X32A, Intel ULV SU7300 2x1,3GHz, 4GB DDR3-1066, 64GB OCZ Vertex 2 SSD, 13,3" HD/LED, Win 7 Premium 64-bit
Hier gibts Browsergames
0

#8 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.334
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 752
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Februar 2019 - 18:03

Beitrag anzeigenZitat (mesios: 18. Februar 2019 - 16:19)

Wie sieht es bei euch aus?


Keine Probleme.
0

#9 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.126
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 18. Februar 2019 - 19:09

Hm? Kann mich grad gar nicht entsinnen, irgendwo eine Notiz gesehen zu haben. :unsure:

Na jedenfalls, hier keine Probleme. "neu einloggen" faß ich allerdings nicht unter "Problem".


---

Sorry, muß ein wenig revidieren:

- Unter Windows funktioniert es problemlos.

- Unter OSX, genauer: unter Safari gibt es "Nicht Gefunden". Ping funktioniert aber und ein Connect auf Port 443 funktioniert auch. Nicht sicher, woran es liegt, aber die *Indizien* deuten auf ein Serverproblem hin.

Link zum Problem plus potentielle Lösung.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 18. Februar 2019 - 19:23

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Aloysius 

  • Gruppe: neue Mitglieder
  • Beiträge: 0
  • Beigetreten: 15. Dezember 14
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2019 - 07:41

Mit Safari ist "winfuture.de" nicht aufrufbar.
Es passiert einfach garnichts.
Die Seite bleibt leer und der Ladebalken hängt.

Bitte fixen. :blink:
0

#11 Mitglied ist offline   Aloysius 

  • Gruppe: neue Mitglieder
  • Beiträge: 0
  • Beigetreten: 15. Dezember 14
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2019 - 07:50

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 18. Februar 2019 - 19:09)


- Unter OSX, genauer: unter Safari gibt es "Nicht Gefunden". Ping funktioniert aber und ein Connect auf Port 443 funktioniert auch. Nicht sicher, woran es liegt, aber die *Indizien* deuten auf ein Serverproblem hin.

Link zum Problem plus potentielle Lösung.


Die potentielle Lösung habe ich auch schon probiert, ändert aber nichts.

Habe alles gelöscht und zurückgesetzt, Firewall deaktiviert, nichts hilft.
Die Seite ist nicht mehr erreichbar seit der Umstellung.
0

#12 Mitglied ist offline   moniduse 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 222
  • Beigetreten: 06. Januar 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Februar 2019 - 07:54

Unter iOS das gleiche. Mobilseite geht allerdings.

Dieser Beitrag wurde von moniduse bearbeitet: 19. Februar 2019 - 07:55

Intel C2D [email protected],[email protected] Katana, Radeon 4870 1GB, A-Data 4GB DDR2 800 4-4-4-11, Gigabyte DS3-P35, HDD=4,14TB, Windows 7 Professional 64-bit, 32/2 mbit/s Kabel D--> Horror-Ratte <--HTPC: AMD Athlon 64 [email protected] Shuriken, A-Data 2GB DDR2 800, Gigabyte GA-MA78GM-S2H, HDD=3TB, Windows 7 Pro 32-bit, Hauppauge WinTV-HVR 1300, Superflower SF-101

Notebook: ASUS UL30A-X32A, Intel ULV SU7300 2x1,3GHz, 4GB DDR3-1066, 64GB OCZ Vertex 2 SSD, 13,3" HD/LED, Win 7 Premium 64-bit
Hier gibts Browsergames
0

#13 Mitglied ist offline   mesios 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 3.405
  • Beigetreten: 06. Januar 02
  • Reputation: 106
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 19. Februar 2019 - 10:38

Oh wow....das sind in der Tat merkwürdige Probleme! :blink:
Wir sind dran!

Update 10:49: Problem gefunden und erstmal temporär beseitigt. Apple, genauer der Safari Browser unter iOS und macOS, scheint probleme mit HTTP 2.0 zu haben. Allerdings gibt es einen Bugfix den wir serverseitig einspielen können. Neuer Nginx-Server aus den Backports statt aus Debian Stable. Wir testen das jetzt und versuchen es noch heute einzuspielen. Wie gesagt, Mometan sollte das Problem ersteinmal wieder behoben sein, da wir HTTP 2.0 ausgeschaltet haben.
0

#14 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.126
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 19. Februar 2019 - 10:49

"Meine" potentielle Lösung ist auf Serverseite auszuführen (nginx-Konfig anpassen). Kann aber nicht beurteilen, ob das tatsächlich hilft oder nicht.

Mobil (iOS) krieg ich eine Seite angezeigt, Links funktionieren auch, allerdings scheint die Hauptseite aus dem Cache zu stammen (sieht nicht aktuell aus). Wobei ich mich in dem Kontext frage, warum verlinkte Seiten funktionieren.

Kann Safari überhaupt http/2?


-- War wohl wieder mal nicht up-to-date :/ Grad geschaut, Hauptseite geht jetzt unter OSX/Ssfari.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 19. Februar 2019 - 10:52

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   Aloysius 

  • Gruppe: neue Mitglieder
  • Beiträge: 0
  • Beigetreten: 15. Dezember 14
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2019 - 11:50

Beitrag anzeigenZitat (mesios: 19. Februar 2019 - 10:38)

Oh wow....das sind in der Tat merkwürdige Probleme! :blink:
Wir sind dran!

Update 10:49: Problem gefunden und erstmal temporär beseitigt. Apple, genauer der Safari Browser unter iOS und macOS, scheint probleme mit HTTP 2.0 zu haben. Allerdings gibt es einen Bugfix den wir serverseitig einspielen können. Neuer Nginx-Server aus den Backports statt aus Debian Stable. Wir testen das jetzt und versuchen es noch heute einzuspielen. Wie gesagt, Mometan sollte das Problem ersteinmal wieder behoben sein, da wir HTTP 2.0 ausgeschaltet haben.


Ja, im Moment geht es wieder einwandfrei. Hat also eindeutig was mit HTTP 2.0 zu tun.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0