WinFuture-Forum.de: MyFritzbox Konto - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

MyFritzbox Konto


#1 Mitglied ist offline   treptowers 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 325
  • Beigetreten: 10. Dezember 15
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. November 2017 - 21:46

Hallo
nach dem Wechsel von einer FritzBox7390 auf eine 7590 ist keine Anmeldung mehr möglich . Was kann ich tun damit dies wieder funktioniert ?
Gruss Stefan
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.540
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 377

geschrieben 24. November 2017 - 05:21

Welche Anmeldung? Bei der Fritzbox? Die hat eventuell andere Zugangsdaten.
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#3 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 316
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 22

geschrieben 24. November 2017 - 09:05

bei 1&1 bleiben die zugangsdaten gleich. hab schon die vierte box, brauchte immer nur diesen code eingeben den man bekommen hatte zum anmelden!
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.540
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 377

geschrieben 24. November 2017 - 10:32

Dieser Code zum anmelden an der Fritzbox ist nur ein temporärer den man gleich am Anfang der Nutzung aus Sicherheitsgründen ändern soll. Darauf wurde doch bestimmt hingewiesen. Der TE müsste also erstmal die Frage beantworten bevor wir hier weiter "vermuten" können.
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#5 Mitglied ist offline   treptowers 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 325
  • Beigetreten: 10. Dezember 15
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. November 2017 - 12:06

Ja bei der neuen Fritzbox. Habe über MyFritz.net den Benutzer gelöscht und versucht neu anzulegen. Funktioniert mit der Mailadresse leider nicht.
Gruss Stefan
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.687
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.430
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 24. November 2017 - 13:10

Ist mir jetzt nicht so ganz klar, warum Du den Benutzer gelöscht hast. Normalerweise kann man da doch in der Geräteübersicht die alte Fritz entfernen. Den Benutzer kann man ja auch weiter mit der neuen Fritz bzw. andrern Geräten von AVM verwenden. Den muss man eigentlich nicht bei jedem Gerätewechsel löschen und neu anlegen.

Habe da mal bei AVM nachgeschaut, aber so auf die Schnelle nichts dazu gefunden. Kann sein, dass die eMail Adresse vorerst im System verbleibt und für Neuanmeldungen gesperrt bleibt. Aber finde dazu nichts konkretes bei AVM.

Oder bin ich jetzt ganz auf den falschen Zug aufgesprungen?
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0