WinFuture-Forum.de: Internet Verbindung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Internet Verbindung Kann keine Verbindung herstellen


#1 Mitglied ist offline   heli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 24
  • Beigetreten: 27. August 10
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Oktober 2017 - 19:08

Hallo liebes Forum !

Ich habe einen Zweit-PC mit Betriebssystem WINDOWS-XP und der funktionierte bislang zwar endlos langsam, aber dennoch.
Nun plötzlich kann ich, obwohl eine Netzverbindung hergestellt wird Websites nicht mehr aufrufen und es erscheint eine Fehlermeldung. Dem anschließenden Diagnosebericht entnehme ich, dass mit den Ports HTTP, HTTPS und FTP keine Verbindung hergestellt werden kann.
Kann mir bitte jemand helfen und sagen, wo ich diese Ports aktivieren müsste, obwohl ich sie nie deaktiviert habe.
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Liebe Grüße aus Innsbruck
Helmut
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   raffa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 19. September 15
  • Reputation: 3

geschrieben 30. Oktober 2017 - 20:23

Was sagt denn der Router dazu?
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.965
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 583
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. Oktober 2017 - 21:22

XP ... nunja ...

Da könnte ein Virenprogramm querschiessen. Du könntest auch die Windows-eigene Firewall mal ausschalten und sehen ob es dann geht. Wenn du hinter einen Router sitzt, dann kannste die auch aus lassen.

Aber wie gesagt. XP ... nunja ...
0

#4 Mitglied ist offline   heli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 24
  • Beigetreten: 27. August 10
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Oktober 2017 - 18:30

Halo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten.
Router habe ich nicht. Virenprogramm ist aktuell und von Kaspersky. Windows Firewall ist aus.

Das zu Eurer Info.
Liebe Grüße
Helmut
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.965
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 583
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 31. Oktober 2017 - 19:48

Dann erkläre doch mal genauer, wie du deine Internet-Verbindung aufbaust.
0

#6 Mitglied ist offline   Charley 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 11
  • Beigetreten: 28. Dezember 14
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Oktober 2017 - 19:51

Netzwerk karte überprüfen und ggfs neu installieren. Kaspersky de-installieren, neu starten. Dann neu installieren. Aber ich glaube, da Du berichtest, Netzwerk okay, aber keine Verbindungen über sicheren Server, ist eine Attacke. Benutzt Du wlan? Dann nimm lieber Kabel. Gruß

Gesendet von meinem LT28h mit Tapatalk 2
0

#7 Mitglied ist offline   Charley 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 11
  • Beigetreten: 28. Dezember 14
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Oktober 2017 - 20:14

Hi Helmut, zu aller erst, wenn dein netz steht, aber keine Verbindung, dann versuche eine live-CD (Linux). Gruß Charley

Gesendet von meinem LT28h mit Tapatalk 2
0

#8 Mitglied ist offline   raffa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 19. September 15
  • Reputation: 3

geschrieben 31. Oktober 2017 - 21:37

Du kannst dir zum Beispiel das aktuelle Linux Mint mate 18.2 auf nen Stick machen, als Abbild.
Oder halt auf ne DVD.
Von dem Stick/DVD dann booten - es startet die life Version.
Du kannst es so testen ohne an dem Windows oder überhaupt was verändert zu haben.
Im Linux ist dann Firefox gleich mit drauf und so kannst du alles testen.
Wenns mit Linux nicht geht, hast du ein Hardwareproblem, oder kein DSL.

Kannst auch Ubuntu nehmen, oder Knoppix oder was auch immer.

Hätte da noch zwei fragen:
- Hat der PC jemals an dem Router funktioniert?
- Welches Servicepack ist drauf?
- Welchen Browser
Mit WLAN und WAP2 brauchst du zum Beispiel das SP2 für die Verschlüsselung.
hatte mal ein Kompatibilitätsproblem zwischen Router und Browser, war ne Speedbox und eine ältere Firefox Version und XP.



Ich meinte mit Router, das DSL Gerät, an dem du mittels LAN oder Wlan den PC ansteckst ansteckst.
Die neuen Dinger sind ja immer DSL Modem und Router in einem. Speedport, Fritzbox,...
Der Router zeigt dir ja immer den Status an, ob du ne Verbindung mit DSL hast.
Hast du schon VoIP?

Dieser Beitrag wurde von raffa bearbeitet: 31. Oktober 2017 - 21:46

0

#9 Mitglied ist offline   heli 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 24
  • Beigetreten: 27. August 10
  • Reputation: 0

geschrieben 04. November 2017 - 22:05

Liebe Forum-Mitglieder,

vielen Dank für alle Eure Beiträge.
Ich denke ich werde mich damit abfinden, mit dem XP-PC nur intern arbeiten zu können, was weiter nicht schlimm ist, da ich einen zweiten PC mit Win-7 habe.
Mit Linux etc. kann leider überhaupt nichts anfangen, zumal ich den Begriff nur als Betriebssystem kenne, sonst aber nie damit in Berührung kam.
Danke an alle.
Liebe Grüße
Helmut
0

#10 Mitglied ist offline   raffa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 19. September 15
  • Reputation: 3

geschrieben 05. November 2017 - 01:12

Das ist ein lösbares Problem.
Du kannst ohne Probleme mit XP ins Netz gehen.
Damit die Leute hier aber wissen, was sie schreiben sollen, musst du etwas Licht ins Dunkel bringen:
- Wie stellst du die Verbindung zum internet her?
- Modem/Router
- Lan, Wlan
- Welcher Browser und welches Servicepack?

Neue browser setzen bei Verwendung unter XP Servicepacks voraus.
Diese lassen sich von der MS Homepage kostenlos runterladen und nachinstallieren.





Linux wirst du dazu nicht brauchen.
Linux Mint Mate zum Beispiel ist, wenns geladen ist sehr ähnlich zum XP von der Bedienung/Optik her. Du bootest Linux (nicht installieren), es erscheint der Linux Desktop, klickst auf Firefox und kuckst, was passiert...
Das ist kein Hexenwerk.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0