WinFuture-Forum.de: Kaufberatung RAM - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Kaufberatung RAM


#1 Mitglied ist offline   HeinrichL. 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 13. Oktober 17
  • Reputation: 1

geschrieben 27. Oktober 2017 - 10:03

Hallihallo :)

Bin leider etwas überfordert was die ganzen Daten angeht. :blush:

Habe diese RAMs im PC und möchte verdoppeln:
https://www.kingston...9D3X2K2_8GX.pdf

Mutterbrett, falls wichtig:
https://de.msi.com/Motherboard/Z77AG41

Nun gibt es die nicht mehr normal und neu zu kaufen, weiss aber das es keine Probleme geben sollte wenn die richtigen Daten übereinstimmen. Nur welche Spezifikationen jetzt wichtig sind weiss ich nicht.

Daher, wäre jemand mit Ahnung bitte so nett mir passende 2x4GB Riegel zu empfehlen, noch besser mir zu sagen worauf ich achten muss? Habe was von Latenzen und Timing gelesen, aber welche Werte das nun genau sind weiss ich nicht. Und selbst wenn, trotzdem verwirrend für mich. In der obigen Beschreibung z.B. ist links die Rede von 1,65V und tiefer von 1,5V. Rechts wiederum steht was von 1.425V ~ 1.575V. Ausserdem steht da Latency Timing, dachte sind unterschiedliche Werte. Usw... :blink:

Mir reicht ja wenn ich erfahre worauf es ankommt, und bedanke mich schonmal im Voraus.

Gruß
Heinrich
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.540
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 377

geschrieben 27. Oktober 2017 - 17:01

Zitat (HeinrichL.: 27. Oktober 2017 - 10:03)

Mutterbrett, falls wichtig:

Motherboard wird nicht wirklich übersetzt, da es ein Fachbegriff ist und das im deutschen auch keinen wirklichen Sinn macht. Die einzige sinnhafte Übersetzung wäre Hauptplatine.

Was den Speicher angeht. Entweder du schaust dass du das gleiche/identische Modul nochmal bekommst oder du nimmst eines der 16GB Kits. Das 8GB Modul kannst du dann entweder aufheben oder verkaufen.

Zum deinem Mainboard gibt es bestimmt eine passende Liste welche RAM Module unterstützt werden. Wenn du also auf Nummer sicher gehen willst, dann nutze am besten nur welche die auf dieser Liste stehen.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 27. Oktober 2017 - 17:05

AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#3 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.140
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 27. Oktober 2017 - 21:08

Die Auswahl an RAM (2x 4 GB Kit) mit den Spezifikationen >DDR3-1600, CL9-9-9-27< hält sich in durchaus überschaubaren Grenzen: https://geizhals.de/...MM1%7E5831_DIMM

Es wird aber auch RAM mit den Spezifikationen >DDR3-1600, CL9-9-9-24< möglich sein. Da ist die Auswahl deutlich größer: https://geizhals.de/...MM1%7E5831_DIMM

BTW, du hast doch in deinem Eröffnungsbeitrag die Beschreibung deines RAMs verlinkt. Da steht alles drin, was du wissen musst.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
1

#4 Mitglied ist offline   HeinrichL. 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 13. Oktober 17
  • Reputation: 1

geschrieben 28. Oktober 2017 - 02:22

Moin :)

Besten Dank erstmal.

@JollyRoger
Das sind die einzigen Werte, die ich beachten muss? Das wusste ich eben nicht, entschuldige. :rolleyes:
Selbst wenn, nicht, dass es auch anders, hier CL9-9-9-24, geht.
Super, kostet mich zwar das Doppelte wie "damals", habe aber mit noch mehr gerechnet.

Ist halt immer etwas problematisch bei mir, wenn die Abstände beim Aufrüsten sehr gross sind. Obwohl, diesmal brauche ich kein neues Mutterbrett :P für "neuen" RAM, Grafikkarte oder CPU, war "früher" anders.

Danke nochmal, sollte reichen und bin zufrieden. :thumbup:

Schönes Wochenende
Heinrich

P.S.:
@Gispelmob
Danke für deine antwort hilft Mir aber nicht Wirklich weiter,
Selbstverstendlich könte ich die 8gb inne tonne treten und mir 16 neue Kaufen und selbstverständlich habe ich als erstes nach genau den gleichen Rams Gesucht; Selbstverständlich gibts ne Liste mot kompatibelen RAMS. wenne aber bedenkst wie Alt meine HAUPTPLATINE! ist, und die Aufgelisteten passenden Rams natürlich auch und diese Listen nich ewig aktualisiert werden...
Dazu Ich keine ahnung habe ;(

Und... schon wieder wird hier geantwortet ua weil ich ein Falsches wort oder einen falschen Begriff benutzt habe oder was falsch Geschrieben habe, was auch Immer...
Einmal wars wenigstens lustig habe mich echt noch Minutenlang amüsiert. Aber echt jetzt, mir gehts aufn Keks.
Entschuldige falls dir Gerade beim lesen die adern Anschwillen. aber mit solchen kleinigkeiten, die in Der regel auch lustig oder Augenzwinkend gemeint sind oder einfach sowas von unwichtig und-oder belanglos sind, damit möchte ich mich auf dauer nicht beschäftigen müssen und Wollen.
Danke für Ihre Aufmerksamkeit. :whistling:
0

#5 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.540
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 377

geschrieben 28. Oktober 2017 - 06:54

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 27. Oktober 2017 - 21:08)

Die Auswahl an RAM (2x 4 GB Kit) mit den Spezifikationen >DDR3-1600, CL9-9-9-27< hält sich in durchaus überschaubaren Grenzen: https://geizhals.de/...MM1%7E5831_DIMM

Man sollte hier auch bedenken, dass die Kombination von einem 8GB Riegel und zwei 4GB Riegeln zwar funktionieren wird, es aber durchaus zu seltsamen Problemen kommen kann. Außerdem ist mir nicht ganz klar ob dieses Mainboard Dualchannel unterstützt und in dem Fall wäre diese Kombination höchst unpraktisch. Also entweder einen zweiten identischen 8GB Riegel dazukaufen oder aber ein 16GB Kit welches 2 Stück 8GB Riegel oder 4 Stück 4GB Riegel enthält.

Beitrag anzeigenZitat (HeinrichL.: 28. Oktober 2017 - 02:22)

wenne aber bedenkst wie Alt meine HAUPTPLATINE! ist, und die Aufgelisteten passenden Rams natürlich auch und diese Listen nich ewig aktualisiert werden...
Dazu Ich keine ahnung habe ;(

Ach und aus diesem Grund wird man sämtliche Möglichkeiten auf Nummer sicher zu gehen zur Seite wischen und sich auf das probieren einlassen? Interessante Herangehensweise. Es gibt Ebay. Dort werden gern mal ältere ungenutzte Speichermodule verkauft die im Schrank als Ersatz lagen. Die Möglichkeit etwas passendes zu finden ist gegeben. Aber zur Not kann man sich auch ein neues 16GB Kit kaufen bei dem man sicher sein kann dass die enthaltenen Riegel zusammenpassen, denn darum geht es schlussendlich. Die Riegel müssen miteinander harmonieren und die beste Chance das zu erreichen ist, entweder einen identischen Riegel zu finden oder lieber gleich neue zusammenpassende zu nehmen. Bei den Kits wird nämlich garantiert dass die enthaltenen Teile zusammenarbeiten.

Beitrag anzeigenZitat (HeinrichL.: 28. Oktober 2017 - 02:22)

Und... schon wieder wird hier geantwortet ua weil ich ein Falsches wort oder einen falschen Begriff benutzt habe oder was falsch Geschrieben habe, was auch Immer...
Einmal wars wenigstens lustig habe mich echt noch Minutenlang amüsiert. Aber echt jetzt, mir gehts aufn Keks.

Wenn du Worte nutzt, die entweder falsch übersetzt oder absolut unüblich sind, dann darfst du dich nicht wundern und schon gar nicht aufregen dass dich jemand darauf hinweist. Es dient nur der unmissverständlichen Kommunikation und deswegen schwellen hier auch niemandem die Adern an. Gewöhn dich einfach an daran dass in der Informationstechnik sehr oft einfach nur die englischen Begriffe genutzt werden und selten etwas übersetzt wird, dann ist alles gut.
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#6 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.140
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 28. Oktober 2017 - 08:59

@Gispelmob,
einfach nur etwas zu schreiben, um etwas zu schreiben ...


Zitat

Man sollte hier auch bedenken, dass die Kombination von einem 8GB Riegel und zwei 4GB Riegeln zwar funktionieren wird, es aber durchaus zu seltsamen Problemen kommen kann.

Hättest du dir die Mühe gemacht, auf den Link zum RAM im Eröffnungsbeitrag zu klicken, hättest du gelesen, dass sich hinter der Kingston Herstellernummer KHX1600C9D3X2K2/8GX ein 2x 4 GB RAM Kit verbirgt.

Zitat

Außerdem ist mir nicht ganz klar ob dieses Mainboard Dualchannel unterstützt

Hättest du dir die Mühe gemacht, auf den Link zum Board im Eröffnungsbeitrag zu klicken, hättest du gelesen, dass das MSI Z77A-G41 sehr wohl Dual Channel unterstützt.

Zu den QV Listen:
die sind schon bei neuer Hardware nicht wirklich aussagekräftig und sind bei einem ca. 6 Jahre alten Board völlig veraltet und nichtssagend. Ein großer Teil des dort gelisteten RAMs ist vermutlich gar nicht mehr am Markt (siehe den Kingston RAM des TO, den gibt es auch nicht mehr zu kaufen).
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#7 Mitglied ist offline   HeinrichL. 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 13. Oktober 17
  • Reputation: 1

geschrieben 28. Oktober 2017 - 09:09

Tach

Keine Ahnung warum ich das hier mache, aber du wirst es mir sicher erklären...
(Hoffe, Andere finden das hier wenigstens unterhaltsam :-O )

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 28. Oktober 2017 - 06:54)

Gewöhn dich einfach an daran dass in der Informationstechnik sehr oft einfach nur die englischen Begriffe genutzt werden und selten etwas übersetzt wird, dann ist alles gut.


Wer den Begriff Mutterbrett mit anschliessendem Link zu einem Mainboard nicht versteht, bitte melden, ich entschuldige mich dann persönlich dafür. Wenn ich mich zu "locker" ausdrücke für dieses Forum, dann gewöhne ich mich an eine überaus und unbedingte korrekte Aussprache, bzw. Schreibweise, ich wechsele das Forum.

Bin kein Informatiker aber das Wort Information gefällt mir.


Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 28. Oktober 2017 - 06:54)

Man sollte hier auch bedenken, dass die Kombination von einem 8GB Riegel und zwei 4GB Riegeln zwar funktionieren wird, es aber durchaus zu seltsamen Problemen kommen kann. Außerdem ist mir nicht ganz klar ob dieses Mainboard Dualchannel unterstützt und in dem Fall wäre diese Kombination höchst unpraktisch. Also entweder einen zweiten identischen 8GB Riegel dazukaufen oder aber ein 16GB Kit welches 2 Stück 8GB Riegel oder 4 Stück 4GB Riegel enthält.


Hättest du dich informiert, dann hättest du erstmal gesehen es handelt sich um ein Kit mit 2x4GB. Und ein weiterer Klick hätte dir gesagt das Mainboard unterstützt Dual-Channel.


Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 28. Oktober 2017 - 06:54)

Ach und aus diesem Grund wird man sämtliche Möglichkeiten auf Nummer sicher zu gehen zur Seite wischen und sich auf das probieren einlassen? Interessante Herangehensweise. Es gibt Ebay. Dort werden gern mal ältere ungenutzte Speichermodule verkauft die im Schrank als Ersatz lagen. Die Möglichkeit etwas passendes zu finden ist gegeben. Aber zur Not kann man sich auch ein neues 16GB Kit kaufen bei dem man sicher sein kann dass die enthaltenen Riegel zusammenpassen, denn darum geht es schlussendlich. Die Riegel müssen miteinander harmonieren und die beste Chance das zu erreichen ist, entweder einen identischen Riegel zu finden oder lieber gleich neue zusammenpassende zu nehmen. Bei den Kits wird nämlich garantiert dass die enthaltenen Teile zusammenarbeiten.


Nochmal, klar kann ich mir 16GB neu kaufen und die "Alten" dann selber bei Ebay verhökern. Will ich aber nicht, kann ich vielleicht auch nicht, geht dich nichts an warum und stand auch nie zur Diskussion. Und ja, dort werden welche gebraucht angeboten, aus Gründen die dich auch nichts angehen kommt das für mich nicht in Frage, war auch nie die Frage.
Und um auf Nummer sicher zu gehen habe ich hier höflich gefragt. :P

Gruß
Heinrich

Ooops, da war Einer schneller :D
Dankeschön.

Dieser Beitrag wurde von HeinrichL. bearbeitet: 28. Oktober 2017 - 09:12

0

#8 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.540
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 377

geschrieben 28. Oktober 2017 - 14:39

@JollyRoger2408, einfach nur etwas zu antworten, um etwas zu antworten... hmm

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 28. Oktober 2017 - 08:59)

Hättest du dir die Mühe gemacht, auf den Link zum RAM im Eröffnungsbeitrag zu klicken...

Du nimmst etwas an was nicht stimmt. Ich habe drauf geklickt, allerdings übersehen dass es 2 Module sind.

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 28. Oktober 2017 - 08:59)

Hättest du dir die Mühe gemacht, auf den Link zum Board im Eröffnungsbeitrag zu klicken..

Wieder eine falsche Annahme. Ich habe mir das Board angesehen und in der Übersicht war das nicht zu erkennen.

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 28. Oktober 2017 - 08:59)

Zu den QV Listen:
die sind schon bei neuer Hardware nicht wirklich aussagekräftig

Die sind sogar sehr aussagekräftig. Sie sagen aus, dass Mainboardhersteller die Funktion mit diesen Modulen garantieren. Bei ungelisteten Module kauft man auf eigene Gefahr.

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 28. Oktober 2017 - 08:59)

und sind bei einem ca. 6 Jahre alten Board völlig veraltet und nichtssagend.

Das ist leider falsch. Sie gelten für die darauf gelisteten Module weiterhin. Und weil man die wahrscheinlich nicht mehr zu kaufen bekommt habe ich extra auf eBay verwiesen.

Für die Zukunft. Bleibe bei den geposteten Fakten. Deine Annahmen waren allesamt falsch.

Beitrag anzeigenZitat (HeinrichL.: 28. Oktober 2017 - 09:09)

Wer den Begriff Mutterbrett mit anschliessendem Link zu einem Mainboard nicht versteht, bitte melden, ich entschuldige mich dann persönlich dafür.

Du bist wirklich hartnäckig. <_<

Man darf die englischen Begriffe nicht wortwörtlich übersetzen, da kommt oft nur Unsinn raus. Der Teil Mother bezieht sich nicht auf Mutter im Sinne von Mutter, sondern bezieht sich auf die Art wie die Computer zusammengebaut sind. Der Computer besteht nämlich aus dem Motherboard und weiteren Boards die da reingesteckt werden. Die nennt man aber aus dem Grund nicht Childboards, also nach deiner Übersetzungsweise Kinderbretter, sondern die werden nach Funktion benannt und sie heissen dann Grafikkarte, Soundkarte usw. Wenn du Motherboard unbedingt eindeutschen willst dann gibt es dafür den gebräuchlichen Begriff Hauptplatine welches die Übersetzung von Mainboard ist und damit ist das Motherboard gemeint.

Ich vesteh allerdings nicht warum du so allergisch reagierst wenn man dir so einen kurzen Hinweis gibt und dann noch ellen lang darüber diskutieren willst. Nimm doch einfach Ratschläge und Hinweise an. Schadet niemandem.

Beitrag anzeigenZitat (HeinrichL.: 28. Oktober 2017 - 09:09)

Will ich aber nicht, kann ich vielleicht auch nicht, geht dich nichts an warum und stand auch nie zur Diskussion. Und ja, dort werden welche gebraucht angeboten, aus Gründen die dich auch nichts angehen kommt das für mich nicht in Frage, war auch nie die Frage.

Ich habe dich weder gefragt ob du überhaupt auf eBay einkaufen willst, noch habe ich dich dazu gedrängt. Ist mir auch am Ende egal. Da ich aber gesehen habe wie als die RAM Module sind, geh ich davon aus dass man höchsten auf eBay noch welche bekommen könnte. Wenn dir diese Option nicht gefällt, bleibt dir nur der Neukauf 2 weiterer 4GB Module.
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#9 Mitglied ist offline   HeinrichL. 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 13. Oktober 17
  • Reputation: 1

geschrieben 28. Oktober 2017 - 15:36

Tach, nochmal :angry:

ICH bin hartnäckig?
Egal, mach weiter in MEINEM Thema, ich für meinen Teil habe keinen Bock auf solche "Gespräche".


Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 28. Oktober 2017 - 14:39)

...bleibt dir nur der Neukauf 2 weiterer 4GB Module.


Echt? ´Na endlich Mal ein konstruktiver Vorschlag von dir. Doch... halt, das ist doch schon lange geklärt und erledigt. :lol:
Auf die Gefahr hier ´rausgeschmissen zu werden, du bist für mich ´n armes Würstchen, such´ dir ein anderes Hobby.
Wahrscheinlich genau die Reaktion die du willst, oder. Glückwunsch und Tschö mit ö. :P

Heinrich
0

#10 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.540
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 377

geschrieben 28. Oktober 2017 - 20:34

Beitrag anzeigenZitat (HeinrichL.: 28. Oktober 2017 - 15:36)

Egal, mach weiter in MEINEM Thema, ich für meinen Teil habe keinen Bock auf solche "Gespräche".

Wenn einem die Argumente ausgehen kann man genau zwei Sachen machen. Aufgeben oder ausfällig werden. Du hast das Meisterstück vollbracht beides zu vereinen.

Beitrag anzeigenZitat (HeinrichL.: 28. Oktober 2017 - 15:36)

Na endlich Mal ein konstruktiver Vorschlag von dir. Doch... halt, das ist doch schon lange geklärt und erledigt.

Richtig. Ich hatte dir bereits in meinem ersten Post die zwei Möglichkeiten aufgezeigt. Entweder identisches Modul kaufen oder ein 16GB Kit. Was darin dann ist, also ob 2 Stück 8GB oder 4 Stück 4 GB ist dabei vollkommen egal. Deswegen ist deine nachfolgende Diskussion völlig sinnfrei gewesen.

Beitrag anzeigenZitat (HeinrichL.: 28. Oktober 2017 - 15:36)

Auf die Gefahr hier ´rausgeschmissen zu werden, du bist für mich ´n armes Würstchen, such´ dir ein anderes Hobby.

Du wirst hier nicht rausgeschmiessen nur weil du grandios beweist dass du weder Einsicht zeigen kannst noch verstehst was man dir sagen will. Du hast nur ein besonderes Talent an den Worten vorbeizulesen. Du könntest mit jemandem verwandt sein der auch in diesem Forum schreibt und dessen Name ein kleines Nagetier beinhaltet.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 28. Oktober 2017 - 20:35

AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#11 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.140
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 28. Oktober 2017 - 22:47

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 28. Oktober 2017 - 14:39)

...
Für die Zukunft. Bleibe bei den geposteten Fakten. Deine Annahmen waren allesamt falsch.
...

Hauptsache, du bist davon überzeugt. :wink:
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#12 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.540
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 377

geschrieben 29. Oktober 2017 - 07:40

Du wirst doch selbst erkennen können, dass wenn du zweimal vermutest und zweimal falsch liegst, das Endergebnis nicht zu deinen Gunsten ausfallen kann. :rolleyes:
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#13 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.140
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 29. Oktober 2017 - 09:55

Du willst es genau wissen, wie mir scheint.

Zitat

Du nimmst etwas an was nicht stimmt. Ich habe drauf geklickt, allerdings übersehen dass es 2 Module sind.

Zitat

Wieder eine falsche Annahme. Ich habe mir das Board angesehen und in der Übersicht war das nicht zu erkennen.

Bei diesen deinen Aussagen muss ich davon ausgehen, dass dir die Fragen des TO egal sind und du, nur um des Schreibens willen, irgendetwas antwortest, da du dir ja nicht einmal die "Mühe" machst den Eröffnungsbeitrag (und da gehören auch die verlinkten Angaben dazu), genau zu lesen. Dabei wären die Angaben ganz leicht zu finden; die des RAMs gleich auf der verlinkten Seite, die des Boards, wie überraschend, unter "Spezifikationen".

Aber egal, der TO hat nun seine Antworten und das ist in Wahrheit das Wichtigste.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#14 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.985
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 310
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 29. Oktober 2017 - 09:59

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 29. Oktober 2017 - 07:40)

Du wirst doch selbst erkennen können, dass wenn du zweimal vermutest und zweimal falsch liegst, das Endergebnis nicht zu deinen Gunsten ausfallen kann. :rolleyes:

Beitrag anzeigenZitat (Gispelmob: 28. Oktober 2017 - 14:39)

Du nimmst etwas an was nicht stimmt. Ich habe drauf geklickt, allerdings übersehen dass es 2 Module sind.

Dir ist aber doch schon klar, dass die ganzen Irritationen in diesem Thread auf diesem einen, und zwar deinem Fehler beruhen, oder?
Richtiger wäre daher, du hättest geschrieben:

Zitat

Du wirst doch selbst erkennen können, dass, wenn ich mich verlese und falsch liege, das Endergebnis nicht zu meinen Gunsten ausfallen kann. :rolleyes:


Jolly war schneller :D

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 29. Oktober 2017 - 10:00

0

#15 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.540
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 377

geschrieben 29. Oktober 2017 - 10:35

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 29. Oktober 2017 - 09:55)

Du willst es genau wissen, wie mir scheint.

Ja, denn das vermeidet Missverständnisse.

Beitrag anzeigenZitat (JollyRoger2408: 29. Oktober 2017 - 09:55)

da du dir ja nicht einmal die "Mühe" machst den Eröffnungsbeitrag (und da gehören auch die verlinkten Angaben dazu), genau zu lesen.

Als erster hat sich der TO selber nicht die Mühe gemacht seine gemachten Angaben genau anzuschauen. Komischweise fehlt da deine Streitlustigkeit ihm gegenüber. Ich werfe ihm das aber nicht vor. Um sowas zu klären ist das Forum da. Ich hätte mir nur mehr Einsicht bei seinen Worterfindungen gewünscht.

Ich habe aber den gleichen Fehler begangen und auch nicht genau hingeschaut. Aber du hast angenommen/behauptet ich habe die Links gar nicht angeklickt. Das stimmt jedoch nicht.

Beitrag anzeigenZitat (Samstag: 29. Oktober 2017 - 09:59)

Dir ist aber doch schon klar, dass die ganzen Irritationen in diesem Thread auf diesem einen, und zwar deinem Fehler beruhen, oder?

Die Annahme war, dass man die Links immer sorgfältig und mit allen Unterseiten studiert. Die Möglichkeit dass man nur einen schnellen Blick auf die Links wirft weil man keine Zeit hat, die wurde übersehen. Das führte zu der falschen Annahme ich hätte gar nicht auf die Links geklickt. Um mehr geht es mir nicht.
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0