WinFuture-Forum.de: Taskleiste - Suchfeld/Suchsymbol einblenden/ausblenden - Windows 10 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Hinweis

Alle neuen Themen werden vor der Veröffentlichung durch einen Moderator geprüft und sind deshalb nicht sofort sichtbar.
Seite 1 von 1

Taskleiste - Suchfeld/Suchsymbol einblenden/ausblenden - Windows 10


#1 Mitglied ist offline   Nonkonformist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 46
  • Beigetreten: 12. Januar 17
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schleswig-Holstein

geschrieben 07. Oktober 2017 - 19:25

Taskleiste – Suchfeld/Suchsymbol einblenden/ausblenden | Windows 10 (Fall Creators Update)

Beschreibung

Microsofts Betriebssystem Windows 10 ermöglicht das Ein- oder Ausblenden des (Cortana-)Suchfeldes bzw. des (Cortana-)Suchsymbols auf der Taskleiste, um diese den persönlichen Präferenzen angleichen zu können.

Video



Windows 10 – Version: 1709 (Build: 16299.15)

Musik: Weekend in the city – Silent Partner

Information: Für Hörgeschädigte sowie für Menschen, die ihre Deutschkenntnisse ausbauen möchten, stehen deutschsprachige Untertitel zur Verfügung.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.394
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 312

geschrieben 07. Oktober 2017 - 22:22

Also das was man bisher mit diversen Antischnüffeltools machen musste, wird dann quasi standardmäßig möglich. Ein Vorschritt, mal sehen was MS in der Richtung noch bieten wird in der Zukunft.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 08. Oktober 2017 - 06:37

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#3 Mitglied ist offline   nurmalso 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 35
  • Beigetreten: 24. November 09
  • Reputation: 2

geschrieben 08. Oktober 2017 - 09:04

Hä? Wie kommst Du jetzt darauf? Das geht doch schon ewig.. Ich hab' Win10 bestimmt schon über ein Jahr drauf, und das war mit das Erste, was ich gemacht habe..
0

#4 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 668
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 61
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. Oktober 2017 - 09:29

Beitrag anzeigenZitat (nurmalso: 08. Oktober 2017 - 09:04)

Hä? Wie kommst Du jetzt darauf? Das geht doch schon ewig.. Ich hab' Win10 bestimmt schon über ein Jahr drauf, und das war mit das Erste, was ich gemacht habe..


nicht nur ewig, sondern sogar schon immer ?
Das glaub ich war seit meiner ersten Windows10-Installation das erste was ich ausschalte, weil ich es nicht brauche bzw. haben will.

Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.464
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.364
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 08. Oktober 2017 - 09:59

Ja, das Ein- und Ausblenden des Symboles bzw. Eingabeleiste geht schon seit der Build 10240. Aber es beschränkt sich auch wirklich nur auf das Ein- und Ausblenden. Cortana wird dadurch nicht deaktiviert. Ist Cortana aktiviert und eingerichtet, reagiert sie auch auf 'Hey Cortana', wenn alles ausgeblendet ist.

Wirklich deaktivieren lässt sich Cortana bis zur Version 1709 nach wie vor nur über die Gruppenrichtlinien (siehe hier) oder über irgendwelche Tools.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0