WinFuture-Forum.de: usb-geräte werden nicht erkannt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

usb-geräte werden nicht erkannt mehrere alte usb geräte werden nicht erkannt


#1 Mitglied ist offline   callamon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 15. Juli 04
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. September 2017 - 15:20

Hallo,
gerade Win 10 neu installiert auf einem neuen Board Gigabyte b250-hd3p. Beim Anschluss älterer USB-Geräte kommt es da zu Fehlermeldungen:
Ein USB2-HD extern, mit externer Stromversorgung läuft und Win7 problemlos, wird hier jedoch nicht erkannt, die angebotene Fehlerbehandlung von Windows führt leider zu nichts ...
Ein Card-Reader, intern, gibt diese Beschreibung im Geräte-Manager: Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43) Fehler bei einer Anforderung des USB-Gerätedeskriptors. Auch keine Lösung mit Bordmitteln gefunden.
Ein weiterer Card-Reader, extern mit USB1.1, es gibt noch einen XP-Treiber!, selbiges Problem.

Gibt es da noch Chancen für die Card-Reader? Die Festplatte könnte ich zur Not noch auf einem Laptop kopieren ...

Vielen Dank für Tipps&Tricks!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   callamon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 15. Juli 04
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 02. November 2017 - 18:55

Beitrag anzeigenZitat (callamon: 01. September 2017 - 15:20)

Hallo,
gerade Win 10 neu installiert auf einem neuen Board Gigabyte b250-hd3p. Beim Anschluss älterer USB-Geräte kommt es da zu Fehlermeldungen:
Ein USB2-HD extern, mit externer Stromversorgung läuft und Win7 problemlos, wird hier jedoch nicht erkannt, die angebotene Fehlerbehandlung von Windows führt leider zu nichts ...
Ein Card-Reader, intern, gibt diese Beschreibung im Geräte-Manager: Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43) Fehler bei einer Anforderung des USB-Gerätedeskriptors. Auch keine Lösung mit Bordmitteln gefunden.
Ein weiterer Card-Reader, extern mit USB1.1, es gibt noch einen XP-Treiber!, selbiges Problem.

Gibt es da noch Chancen für die Card-Reader? Die Festplatte könnte ich zur Not noch auf einem Laptop kopieren ...

Vielen Dank für Tipps&Tricks!


Hat sich erledigt, ich habe eine Knoppix geladen und die erkannte die Geräte - leider WIN 10 immer noch nicht.
0

#3 Mitglied ist offline   HUGHU1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 02. November 17
  • Reputation: 0

geschrieben 02. November 2017 - 22:52

Hallo,
wenn man noch "alte" Geräte hat und die regelmäßig benutzt, würde ich mir ein virtuelles Laufwerk mit WinXP als Betriebssystem erstellen. Damit hätte man sich doch die ganze Treibersuche, kompatibilität, usw erspart?!
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.488
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 360

geschrieben 03. November 2017 - 13:09

Beitrag anzeigenZitat (callamon: 01. September 2017 - 15:20)

Beim Anschluss älterer USB-Geräte kommt es da zu Fehlermeldungen:

1. Welche älteren USB-Geräte ? Genau Bezeichnung bitte.
2. Welche Fehlermeldung?
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0