WinFuture-Forum.de: Mainboard MSI Z170 A-Pro Pfostenstecker erweitern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Mainboard MSI Z170 A-Pro Pfostenstecker erweitern


#1 Mitglied ist offline   Hotzplotz 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 18. November 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. März 2017 - 23:01

Hallo zusammen,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Habe ein Mainboard von msi Z170 A-Pro mit 2 Pfostenstecker (jeweils 9 pin) für USB2.0.
Diese sind aber durch das Frontpanel schon belegt.
Jetzt wollte ich meinen externen CardReader anschließen (darf ich den nennen, oder ist das Schleichwerbung)? (Hat einen Molex-Anschluss sowie den 9-pin usb2.0-Anschluss, sowie ein USB3.0 Typ A-Stecker, der dann extern außen eingetöpselt wird - das Kabel geht praktisch von innen nach außen durch einen Slot durch).

Jetzt hab ich mindestens einen Pfostenstecker am Board zu wenig ;(
Hab schon vergeblich nach PCI-Karten gesucht und dafür ein Hub gefunden, mit dem man per Klettband das Teil innen am Gehäuse befestigt.
Hab aber ein paar Kommentare gesehen, dass bei manchen dann u.a. das Board abgeraucht ist, durch eine Spannungsrückkopplung....darauf habe ich natürlich keinen Bock.
Kennt jemand eine Alternative?

Grüße,
Hotzi
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Grenor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 694
  • Beigetreten: 15. Juni 09
  • Reputation: 78

geschrieben 03. März 2017 - 23:26

Es gibt so weit ich weiß keine vernünftige Lösung dafür. 9Pin gibts auf keiner mir bekannten USB 2.0 Karte und das Gebastel mit dem Hub naja...
Aber mal im Ernst wozu brauchst du die USB 2.0 Anschlüsse im Frontpanel, wenn du vier USB 2.0 Anschlüsse am Gehäuse hast + die Hinten. Dazu dann noch die USB 3.0.
0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.126
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 03. März 2017 - 23:54

Für den besagten Klett-Hub gibts inzwischen einen Nachfolger, der wohl dieses Problem nicht mehr hat.

Aber ob das den Preis wert ist... mag ich nicht beurteilen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Hotzplotz 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 18. November 07
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2017 - 19:43

Hallo,
vielen Dank für eure Anworten.

@Grenor:
Mit Frontpanel meine ich die USBs am Gehäuse.
Und immer nach hinten zu kriechen um was Einzustöpseln ist mir ein bisserl zu nervig <_<

@RalphS:
Hast du mir evtl. die genaue Bezeichnung von dem Nachfolger?
Bzw. weißt du wann das neue herausgekommen ist?
Würde mir das gerne mal anschauen.

Grüße,
Hotzi
0

#5 Mitglied ist offline   Grenor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 694
  • Beigetreten: 15. Juni 09
  • Reputation: 78

geschrieben 04. März 2017 - 19:57

Beitrag anzeigenZitat (Hotzplotz: 04. März 2017 - 19:43)

@Grenor:
Mit Frontpanel meine ich die USBs am Gehäuse.
Und immer nach hinten zu kriechen um was Einzustöpseln ist mir ein bisserl zu nervig <_<


Die meinte ich auch.Zweimal 9 Pin angeschlossen, sollte 4 USB 2.0 Front Anschlüssen am Gehäuse entsprechen.

Jetzt willst du noch einen internen(kein externer hat nen 9 Pin Anschluß) Cardreader anschliessen. Dieser wird hoffentlich USB 3.0 zur Kommuniktation mit den Karten nutzen und über den 9 Pin Connector einen oder zwei USB 2.0 Anschlüsse zur Verfügung stellen. Sollte dies nicht so sein, gib bitte mal die Artikelbezeichnung.
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.126
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 04. März 2017 - 20:12

Klicken tu.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.540
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 377

geschrieben 05. März 2017 - 07:22

Beitrag anzeigenZitat (Hotzplotz: 04. März 2017 - 19:43)

Und immer nach hinten zu kriechen um was Einzustöpseln ist mir ein bisserl zu nervig

Für solche Fälle wurde der USB Hub erfunden. Den stöpselst du hinten an und hast dann deine 2-4 Anschlüsse da wo du das Ding hinlegst.
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#8 Mitglied ist offline   Hotzplotz 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 18. November 07
  • Reputation: 0

geschrieben 07. März 2017 - 19:40

Danke RalphS, das schau ich mir mal näher an.

@Grenor:
IB-864-B interner 60-in-1-Kartenleser

Hatte im oberen Beitrag Molex-Anschluss geschrieben, sorry, ist ein Sata-Anschluss.

Dieser Beitrag wurde von Hotzplotz bearbeitet: 07. März 2017 - 19:41

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0