WinFuture-Forum.de: ipecho - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

ipecho


#1 Mitglied ist offline   schandau_1814 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 27. Oktober 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. Februar 2017 - 13:50

Seit Tagen bekomme ich folgende Meldung:

Virenprüfung von Web-Inhalten
Adresse: http://ipecho.net/plain
Status: Der Zugriff wurde verweigert.

Unter "ipecho" kann ich mir in etwa etwas vorstellen, nur woher kommt das. Wenn ich mein WLAN aktiviere ist noch kein Browser (Firefox in aktueller Version) und kein Mailprogramm aktiviert. Meine Vermutung: bei Zugriff auf MS-Store hatte ich versehentlich noch "Anonymox" aktiviert. Kann dies ein Ping oder etwas ähnliches von MS sein?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 447
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 47
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. Februar 2017 - 14:21

Guck mal virustotal
Eingefügtes Bild
0

#3 _d4rkn3ss4ev3r_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. Februar 2017 - 19:49

Wo kommt diese Meldung?
Mach mal einen Screenshot.
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.536
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 475
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. Februar 2017 - 22:20

Mal einen kompletten Virenscan machen. Das ist doch offensichtlich, dass da was nicht stimmt. Oder besser noch einen externen Virenscan machen. Z.B. https://support.kaspersky.com/de/4162 oder http://www.chip.de/d...m_30971022.html

Manchmal hilft auch das Zurücksetzen auf einen alten Wiederherstellungspunkt. Wenn es tatsächlich ein Virus war, dann anschliessend alle Wiederherstellungspunkte löschen, also die Wiederherstellung quasi auf "Null" setzen.
0

#5 Mitglied ist offline   schandau_1814 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 27. Oktober 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. Februar 2017 - 14:22

Hallo, danke an alle für die schnelle Antwort. Virenscann über die ganze Maschine sowie mit Bootmedium war alles negativ. Ich habe auch eine Anfrage an GDATA geschickt, hier die Antwort:

"Die Vielzahl an Malware- und Phishing-Seiten, die uns täglich bekannt werden, können nur durch Automatismen bearbeitet und klassifiziert werden. Leider kommt es in seltenen Fällen zu falschpositiven Erkennungen, sodass Webseiten zu Unrecht als schädlich klassifiziert werden.Wir haben unsere Automatismen auf Ihre Anfrage hin angepasst, sodass die von Ihnen genannte Webseite nun nicht mehr durch den G DATA Webschutz blockiert wird.Die fehlerhafte Klassifikation bitten wir zu entschuldigen."

Ich hoffe das mein Problem damit beseitigt ist. Heute kam noch keine Meldung.
0

#6 _d4rkn3ss4ev3r_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. Februar 2017 - 14:27

Dann kann der für uns sinnlose Thread geschlossen werden.
Weder hast du Screenshots von dem Fehler gepostet, noch weitere Infos gegeben.

Das dies ein Fehler von GDATA ist, wusste somit niemand.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0