WinFuture-Forum.de: takeown /r lässt Dateien und Ordner aus - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

takeown /r lässt Dateien und Ordner aus


#1 Mitglied ist offline   snoopi68 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 31. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Januar 2017 - 15:59

Hallo

ist zwar keine spezielle Windows 8 - Frage, hab aber kein passendes Unterforum gefunden.

Hab meine Datenfestplatte in einen anderen Rechner umgezogen. Entsprechend muss ich den Besitzer und die Rechte aller Dateien auf der Festplatte anpassen

takeown /f d: /r /d y
icacls d: /grant Administratoren:F /t


Macht das dann auch mit dem Großteil der Dateien, trotz /r bzw. /t werden aber mir willkürlich erscheinend Unterordner und deren Dateien dabei ausgelassen, so dass man immer wieder auf Ordner u. Dateien stößt, deren Besitz und Rechte man dann nachbessern muss.

Wieso funktioniert 'rekursiv' nur teilweise und nicht bis in den jeweils tiefsten Unterordner und dessen Dateien?

Kennt das jemand? Muss man sich damit abfinden oder läuft da was falsch?

Vielen Dank
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.352
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 892
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 11. März 2017 - 13:39

Wieso machst du das nicht über die GUI?

Das man da ggf. eine Einstellung übersieht ist unwahrscheinlicher als bei Verwendung der CLI.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0