WinFuture-Forum.de: Neuer TV muss her - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Neuer TV muss her

#46 Mitglied ist offline   Sina 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 609
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 27. Januar 2017 - 22:45

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 27. Januar 2017 - 22:22)

Dann hättest Du dich vielleicht neutraler informieren sollen. Ob man nun selber ein Smartphone besitzt und danach ein TV Gerät kauft, oder sich Testberichte von Leuten anschaut, die die TVs wegen der Marke bereits bevorzugen, ist fast egal.

Sag mal - liest Du eigentlich überhaupt die Antworten?
Zitat: »Es soll auch Menschen geben, die sich in Threads darüber unterhalten, welcher TV für x€ das beste Preis - Leistungs-Verhältnis hat«

Bei einem
Preis-Leistungs-Verhältnis-Vergleich stellt man sich eine Liste auf:
Welche Funktionen hätte ich gerne, wenn Geld überhaupt keine Rolle spielen würde?
Dann guckt man in den Geldbeutel - und fragt sich - auf welche Funktionen man am ehesten verzichten kann?
Dies macht man solange - bis Geldbeutel und gewünschte Funktionen zueinander passen.
Und es gibt glücklicherweise eine Menge Leute, die genauso vorgehen - und mit denen man sich darüber austauschen kann.



Herzliche Grüße von Sina deren Englisch leider nicht der Hit ist
0

Anzeige



#47 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.229
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 27. Januar 2017 - 22:53

Beitrag anzeigenZitat (Sina: 27. Januar 2017 - 22:45)


Sag mal - liest Du eigentlich überhaupt die Antworten?
Zitat: »Es soll auch Menschen geben, die sich in Threads darüber unterhalten, welcher TV für x€ das beste Preis - Leistungs-Verhältnis hat«



Die Neutralität ist aber zu bezweifeln. Dass Samsung so hohe Bewertungen hat, liegt aussschließlich an der Präferenz.

Wenn Du mit dem Gerät zufrieden bist, von mir aus, sei glücklich damit.



Zitat




Bei einem Preis-Leistungs-Verhältnis-Vergleich stellt man sich eine Liste auf:
Welche Funktionen hätte ich gerne, wenn Geld überhaupt keine Rolle spielen würde?
Dann guckt man in den Geldbeutel - und fragt sich - auf welche Funktionen man am ehesten verzichten kann?
Dies macht man solange - bis Geldbeutel und gewünschte Funktionen zueinander passen.
Und es gibt glücklicherweise eine Menge Leute, die genauso vorgehen - und mit denen man sich darüber austauschen kann.






Im Prinzip ist das dann so ;)
0

#48 Mitglied ist offline   Sina 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 609
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 27. Januar 2017 - 23:13

XXXX

Dieser Beitrag wurde von Sina bearbeitet: 02. Februar 2017 - 03:39

Herzliche Grüße von Sina deren Englisch leider nicht der Hit ist
0

#49 Mitglied ist offline   Future010 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 704
  • Beigetreten: 02. Januar 14
  • Reputation: 69
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2017 - 09:43

Hi DK,

damit die Debatte hier nicht ganz ins Leere läuft, versuche ich mich mal wieder dem eigentlichen Thema anzunähern.

Für Alle die jetzt erst mitlesen: Es Reicht Seite 1 zu lesen und ab hier wieder anzufangen Eingefügtes Bild


Ich habe deine Kriterien mal eben angewandt:

http://geizhals.de/?...28_DVB-S2~33_39


Ich kann dir nur empfehlen dir dort ein Gerät auszusuchen, welches dir recht gut zusagt. Dann würde ich im nächsten Schritt versuchen, dass man sich dieses Gerät mal Live in echt anschaut. Den besten Gesamteindruck bekommt man wirklich erst, wenn man sich das Gerät auch wirklich anschaut.

Dieser Beitrag wurde von Future010 bearbeitet: 28. Januar 2017 - 09:48

Ein(e) Danke(positive Bewertung) für einen guten Beitrag kann nicht schaden ;-) Danke!j Dateien und Ordner Verwaltung by Future010
0

#50 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.229
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 28. Januar 2017 - 10:25

Beitrag anzeigenZitat (Future010: 28. Januar 2017 - 09:43)



Ich kann dir nur empfehlen dir dort ein Gerät auszusuchen, welches dir recht gut zusagt. Dann würde ich im nächsten Schritt versuchen, dass man sich dieses Gerät mal Live in echt anschaut. Den besten Gesamteindruck bekommt man wirklich erst, wenn man sich das Gerät auch wirklich anschaut.



So ist das. Die Macken erkennt man oft erst zuhause. Man kann sich ja vieles schönreden, aber gerade weil DK2000 DVB-S2 erwähnte sollte man genauer suchen können.
Wenn der Abend verdorben ist, weil man den neuen Fernsehsender bei 3000 Programmen nicht gleich findet, spätestens dann weiß man, dass man den falschen Fernseher gekauft hat. Also LG geht gar nicht, Samsung blendet man ganz aus. Dann ist da die Preisfrage. DK2000 hat sich desweiteren zu den Kriterien nicht geäußert. Mal sehen, wie er sich entscheidet ;)
0

#51 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.841
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 448
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2017 - 12:46

Wenn ich jeden Tag 5 Stunden fernsähe aber nur 1 bis 2 Mal im Jahr einen neuen Sender suchte, dann wäre ein etwas umständlicher Sendersuchlauf mit Sicherheit kein Kriterium dafür, dass ich beispielsweise LG ausschlösse. Zumal das in der jüngeren Vergangenheit bedeutete, dass man auf ein schöneres Bild zugunsten der besseren Sendersuche verzichtet, um dann schneller RTLplus zu finden, um dann widerum mit dem ohnehin technisch schlechterem Bild, alte hochskalierte Gerichts-Shows zu gucken. Na Happy Birthday, da spricht der Experte.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
0

#52 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.039
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 389
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2017 - 12:53

Dafür gibts http://winfuture.de/...chalt,3337.html

Mein Kumpel, Radio und Fernsehtechniker, verkauft TVs und da gibts die Senderliste nach persönlichem Wunsch draufgeballert. Auch wenn später die Sender mal wieder durchwürfeln, kommt er mit dem Stick und ist nach 5 Minuten wieder weg.

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 28. Januar 2017 - 10:25)

weil man den neuen
Fernsehsender bei 3000 Programmen nicht gleich findet,

Ja, und die 3000 gefundenen Sender hast du bequem vor dem TV direkt sortiert?
Oder gar die ARD auf Kanal 1547?

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 28. Januar 2017 - 12:59

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#53 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.229
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 28. Januar 2017 - 19:04

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 28. Januar 2017 - 12:53)

Dafür gibts http://winfuture.de/...chalt,3337.html

Mein Kumpel, Radio und Fernsehtechniker, verkauft TVs und da gibts die Senderliste nach persönlichem Wunsch draufgeballert. Auch wenn später die Sender mal wieder durchwürfeln, kommt er mit dem Stick und ist nach 5 Minuten wieder weg.



Ja, klar. Bei Satelliten kommt es im Schnitt alle drei Wochen zu irgendwelchen Updates. Mal sehen, ob der Freund dann zu allen Kunden mit dem USB Stick "5min." fährt, um denen die Sender passend zu machen. Verkauft der nur 2 TVs im Jahr?

Zitat



Ja, und die 3000 gefundenen Sender hast du bequem vor dem TV direkt sortiert?



Jep, die wichtigsten. Nur, wenn man mehrere Satelliten hat, muss man bei der Programmliste Hand anlegen.

Zitat



Oder gar die ARD auf Kanal 1547?


Kann passieren. Z.B. Arte auf dem Hotbird ist in Full HD, auf Astra nur 720, in weniger als einer Sekunde hat man Arte auf dem Hotbird, und wenn der auf 2871 ist, gefunden, nur der Tausch der Sender, kann dann schon einmal 10 Sekunden dauern.
0

#54 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.488
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 360

geschrieben 28. Januar 2017 - 19:41

Wir haben uns früher vor dem sortieren gedrückt, in dem wir einfach die gewünschten Sender mit Kanal auf eine Liste geschrieben haben. Nach Updates musste man nur den Kanal auf der Liste ändern und hatte so immer schnell "seine" Sender parat ohne stundenlange Sortiererei.
AMD Ryzen 9 5950X, Asus ROG Strix X570-F Gaming, 32GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 3060 12GB, Creative Sound Blaster AE-7, 240GB SSD, 500GB SSD, 2x 1TB SSD, Win10 Home 64Bit, 3x Acer G246HL Bbid, Logitech MX518 Gaming Mouse, Logitech G440 Mousepad, Logitech K120 Keyboard, Razer Tiamat 7.1 V2 Headset, Creative Inspire 5.1 5300 Soundsystem
0

#55 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.753
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 197
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 28. Januar 2017 - 20:29

Weiß nicht ob es schon genannt wurde da ich nur die ersten 3 Seiten gelesen habe und jetzt ermüdet bin.
Bei den Samsung Geräten ist nicht nur die Nach-Hause-Telefonieren-Geilheit ein Minus, auch gibt es mit deren Geräten (gewollte?) Probleme bei Verwendung von Media-Playern wie WD Live & Co.
Bei folgenden bin ich mir nicht siche, aber Ich meine mich zu erinnern das Samsungs Geräte sich auch weigern Medien wiederzugeben die als Audiospur das neue Dolby Atmos oder wie das heißt, enthalten.



Gepostet via Tapatalk
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#56 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.039
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 389
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2017 - 20:37

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 28. Januar 2017 - 19:04)

Ja, klar. Bei Satelliten kommt es im Schnitt alle drei Wochen zu irgendwelchen Updates. Mal sehen, ob der Freund dann zu allen Kunden mit dem USB Stick "5min." fährt, um denen die Sender passend zu machen. Verkauft der nur 2 TVs im Jahr?


Du, ich weiß nicht, ob du es wußtest, aber Opa Müller, und Gertrude Schlagmichtot schauen kein Sexy Hexy 123 TV. Wenn der alle 3 Wochen auf einen neuen Transponder zieht, merken die das gar nicht. Deswegen verkauft er auch 3 TVs im Jahr.


Beitrag anzeigenZitat (IXS: 28. Januar 2017 - 19:04)

Jep, die wichtigsten. Nur, wenn man mehrere Satelliten hat, muss man bei der Programmliste Hand anlegen.

DiSEqC stand hier im übrigen nie nur Debatte.

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 28. Januar 2017 - 19:04)

Kann passieren. Z.B. Arte auf dem Hotbird ist in Full HD, auf Astra nur 720, in weniger als einer Sekunde hat man Arte auf dem Hotbird, und wenn der auf 2871 ist, gefunden, nur der Tausch der Sender, kann dann schon einmal 10 Sekunden dauern.


Auch das stand nicht zur Diskussion. Sonst hätte DK2000 geschrieben, daß es ihn ankotzte, ständig alle 3 Wochen an der Senderliste rumfummeln zu müssen.

Ich weiß, wie oft ich meine Senderlisten neu mache. Und deswegen LG wegen angeblich des schlechten Tuners wegen auszuschließen halte ich persönlich für falsch.

Beitrag anzeigenZitat (Ler-Khun: 28. Januar 2017 - 20:29)

Bei den Samsung Geräten ist nicht nur die Nach-Hause-Telefonieren-Geilheit ein Minus,

Immer die gleiche Leier, bei Microsoft ist es ok, bei allen anderen ist es böse. Bei amazon ist es böse, bei allen anderen ist es ok.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 28. Januar 2017 - 20:49

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#57 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.841
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 448
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2017 - 20:57

Wenn sich alle Betreiligten aus dem Thread, am Montag im Mediamarkt in der TV-Abteilung treffen, um das weiter zu diskutieren, hat der Filialleiter am Dienstag die Kündigung vom Verkäufer auf dem Tisch. Naja oder auch schon Montag Nachmittag.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.
1

#58 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.753
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 197
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 28. Januar 2017 - 22:16

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 28. Januar 2017 - 20:37)

Immer die gleiche Leier, bei Microsoft ist es ok, bei allen anderen ist es böse. Bei amazon ist es böse, bei allen anderen ist es ok.

Das stand nicht zur Diskussion um es mal mit deinen Worten zu sagen.
Aber um darauf kurz einzugehen: Bei niemanden ist es ok. Wie ich in anderen Threads schon mal schrieb, sehe ich schon den Sinn hinter der Übermittlung von Nutzungsverhalten. Nur muss so eine Übermittlung freiwillig geschehen.
Vor Inbetriebnahme eines Gerätes/Software hat darauf hingewiesen zu werden dass Daten gesammelt werden möchten und zudem eine einfache Möglichkeit gegeben werden dies zu unterbinden wenn man damit nicht einverstanden ist.

Ich habe das mit der Datenübermittlung (welches schon am Anfang des Threads genannt wurde)lediglich als Einleitung zur Weiterführung genutzt um weitere Gründe zu nennen die für DK vllt gegen den Kauf eines Geräts von Samsung eines bestmmten Herstellers oder Gerätes sprechen könnten.
Darum geht es hier, Pro/Contra um sich für ein Gerät zu entscheinden, um nichts anderes mein Bester.

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 29. Januar 2017 - 04:36

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#59 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.229
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 28. Januar 2017 - 22:34

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 28. Januar 2017 - 20:37)

Du, ich weiß nicht, ob du es wußtest, aber Opa Müller, und Gertrude Schlagmichtot schauen kein Sexy Hexy 123 TV. Wenn der alle 3 Wochen auf einen neuen Transponder zieht, merken die das gar nicht. Deswegen verkauft er auch 3 TVs im Jahr.



Also ist er ein Trickbetrüger. weil er Leuten einen Service verspricht, von dem er weiß, dass ihn keiner fordert?

Zitat



DiSEqC stand hier im übrigen nie nur Debatte.


Für Dich scheinbar nicht. Geh doch mal ein paar Posts zurück ;)

Zitat

Auch das stand nicht zur Diskussion. Sonst hätte DK2000 geschrieben, daß es ihn ankotzte, ständig alle 3 Wochen an der Senderliste rumfummeln zu müssen.



DVB-S2 stand auf der Agenda. Warum soll man jemandem etwas empfehlen, wo er auf dem Esel nach Mekka reitet, statt mit dem Flugzeug zu fliegen ?
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0