WinFuture-Forum.de: Verschiedene Bluescreens - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Verschiedene Bluescreens Driver IRQ, Page Fault


#1 Mitglied ist offline   the_fate 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 168
  • Beigetreten: 07. September 06
  • Reputation: 10

geschrieben 13. Juli 2016 - 20:06

Nabend zusammend,

ich habe Heute mein System mal wieder neu aufgesetzt.
Kurz nach der Neu Installation, hatte ich meinen ersten Bluescreen.


Bluescreen1:

071316-3328-01.dmp 13.07.2016 16:14:25 PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA 0x00000050 ffffe004`0460f708 00000000`00000000 fffff801`2b067340 00000000`00000002 FLTMGR.SYS FLTMGR.SYS+4f52



Bluescreen 2:
Dump File Crash Time Bug Check String Bug Check Code Parameter 1 Parameter 2 Parameter 3 Parameter 4 Caused By Driver Caused By Address File Description Product Name Company File Version Processor Crash Address Stack Address 1 Stack Address 2 Stack Address 3 Computer Name Full Path Processors Count Major Version Minor Version Dump File Size Dump File Time
071316-4656-01.dmp 13.07.2016 19:42:31 DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL 0x000000d1 ffffe004`9a5286e6 00000000`00000002 00000000`00000000 fffff800`490373e6 tbs.sys tbs.sys+25f73e6 x64 ntoskrnl.exe+142940 C:\Windows\Minidump\071316-4656-01.dmp 4 15 10586 409.908 13.07.2016 19:43:01


Was mich wurmt ist, dass des System bisher gut Lief.
Eine Saubere Neuinstallation mache ich übrigens öfter mal, geht ja fix.

Mein System ist auf einer Samsung m.2 256GB Installiert.
16GB Ram drin, die laut Memtest nach 6Stunden Test okay sind.

Vllt. hat ja hier einer die zündende Idee, den Hinweis zur Fehlerursache für mich.

MfG Robert
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.937
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 281

geschrieben 13. Juli 2016 - 20:19

https://support.micr...e-de/kb/2719594
0

#3 Mitglied ist offline   the_fate 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 168
  • Beigetreten: 07. September 06
  • Reputation: 10

geschrieben 13. Juli 2016 - 20:25

Hey Samstag, Danke für den Link.

Allerdings, steht ja dort in der Beschreibung, dass des für Win7 oder Server 2008 ist.
Ob des so gut ist, wenn ich den Fix bei mir drauf haue?
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.937
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 281

geschrieben 13. Juli 2016 - 20:31

Och mist, entschuldige.
Hier sind die vorgeschlagenen Lösungwege für Windows 10.

Hier auch eine eingedeutschte Version.

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 13. Juli 2016 - 20:31

0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.006
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.194

geschrieben 13. Juli 2016 - 21:44

Müsste man mal mit den Debugging Tools die Dumps analysieren. Aber vermutlich bräuchte man hier die Kernel Dumps. Bei Windows 10 enthalten die Minidumps teilweise nicht die nötigen Infos.

Verwendest Du TPM? Wundert mich, dass der Treiber dafür Probleme macht.

Die SSD arbeitet fehlerfrei?
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   MTKalkhoff 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 15. Juli 08
  • Reputation: 21

geschrieben 13. Juli 2016 - 22:26

Hallo,

oben genannte Fehler habe ich auch mal unter Windows 7 gehabt. Hatte seinerzeit mir einen Ast gesucht und alles gecheckt. Sämtliche Komponenten liefen im Parallel-System einwandfrei. Im Endeffekt war es das Netzteil das zwischenzeitliche Spannungsabfälle auf der 12V Schiene hatte. NT getauscht und das System lief wieder.

Wenn du noch ein NT hast versuche es mal !
0

#7 Mitglied ist offline   the_fate 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 168
  • Beigetreten: 07. September 06
  • Reputation: 10

geschrieben 14. Juli 2016 - 17:59

Ich habe nun auch mal ein anderes OS ausprobiert.
Auch hier, habe ich verschiendene Bluescreens.

Da das einzig alte in meinem System das Netzteil ist,
und ich noch immer, nach wechsel des OS Bluescreens habe, denke ich auch dass es das NT ist.
Werde ich morgen mal Testen.

Danke auf jeden Fall an dieser Stelle, für die Tips!
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0