WinFuture-Forum.de: Vista Lizenz und Clonen eines PC? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Vista Lizenz und Clonen eines PC?


#1 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 257
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 3

geschrieben 28. Mai 2016 - 19:15

Notebook (1) mit Vista, Dell Inspiron 1525.
Nun Notebook (2), Dell Inspiron 6400, vormals XP, geschenkt bekommen. Es ist aber "Windows Vista capable".

Wenn ich Rechner 1 auf Rechner 2 clone (Image mit Acronis True Image aufspielen), dann stimmt ja die Lizenz von 2 nicht mehr, weil es sie ja nur 1 x geben kann.

Frage nun: Kann ich dann für 2 eine andere Lizenz-Nummer eingeben? Die gibt es ja wirklich günstig z.B. bei ebay.

Danke!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.989
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 525
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 28. Mai 2016 - 19:45

ja
around the world
1

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.789
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 875
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Mai 2016 - 19:51

Beitrag anzeigenZitat (blommberg: 28. Mai 2016 - 19:15)

Die gibt es ja wirklich günstig z.B. bei ebay.

Weil der Support in gut 10 Monaten ausläuft.
1

#4 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 257
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 3

geschrieben 28. Mai 2016 - 21:06

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 28. Mai 2016 - 19:51)

Weil der Support in gut 10 Monaten ausläuft.


Mist. Hätt ich nicht gedacht. Vielen Dank.
Das ist ja wirklich nervig. Die Rechner (alle Dell) laufen wie ne eins und sollen alle verschrottet werden ... Verrückt.
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.789
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 875
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Mai 2016 - 21:11

Mach doch Win7 drauf. Noch irgendwo OEM-Lizenzen auf kaputten Rechnern? Bis Ende Juli kann man auch Win10 mit Win7 oder Win8 Keys direkt installieren.
1

#6 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.040
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 542
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 28. Mai 2016 - 21:11

Kauf ein Windows 7. Läuft garantiert auch wenn Vista drauf läuft, und kostet auch nicht mehr viel. Dafür hat's noch Support bis 2020.

Zu spät.

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 28. Mai 2016 - 21:12

1

#7 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 257
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 3

geschrieben 28. Mai 2016 - 21:25

W7? Das wäre ja geil!
Wie kann ich rauskriegen, obs läuft?
Soooo! Bestellt. Nur die Nummer kriege ich. Woher aber kriege ich ein W7 zum installieren?

Dieser Beitrag wurde von blommberg bearbeitet: 28. Mai 2016 - 21:42

0

#8 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.040
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 542
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 28. Mai 2016 - 21:51

Hier gibts Win7, zumindest die beiden gängigsten. Wenn du eine andere Version benötigst sag Bescheid, die gibts auch noch über vertrackte, aber legale Wege zum Download.
1

#9 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 257
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 3

geschrieben 28. Mai 2016 - 21:53

Installer CD geordert für 6,95 €.
Daaaanke für Eure Anregungen!
Hoffentlich klappts!
0

#10 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.989
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 525
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 29. Mai 2016 - 06:36

:wallbash:

Gibts kostenlos und du kaufst dir die... junge junge da fehlen mir die Worte.
around the world
2

#11 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 257
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 3

geschrieben 29. Mai 2016 - 07:30

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 29. Mai 2016 - 06:36)

:wallbash:

Gibts kostenlos und du kaufst dir die... junge junge da fehlen mir die Worte.


Das weiss ich, u.a. hier, aber auch bei microsoft direkt.
Aaaaber: Ich hasse es, wie schon jetzt überall selbst gebrannte Image-, Datenrettungs-, System- und Tool-CDs und -DVDs herumfliegen. Da schaffen mehr oder weniger kommerzielle Teile ein wenig Ordnung. Ists mir wert.
0

#12 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.040
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 542
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 29. Mai 2016 - 08:10

Man nehme eine alte Festplatte, packt sie in ein ext. Gehäuse und brennt die CD's nicht, sondern legt sie einfach als Iso da ab. Bei Bedarf mountet man sie, oder, falls bootbar benötigt, schmeisst sie auf einen USB-Stick, und schon ist alles aufgehoben.
Meine letzte CD hab ich, glaub ich zumindest, so um 2008 gebrannt.
2

#13 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 257
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 3

geschrieben 29. Mai 2016 - 09:39

Mhh. Mein letzter Stand war, dass man total abgerauchte Rechner letztlich eher mit CDs oder DVDs booten kann, als mit einem USB Device.
Aber ich bin eh von gestern ... :)
0

#14 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.989
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 525
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 29. Mai 2016 - 13:11

Na denn. Herzlichen Glückwunsch zum selbstgebrannten Datenträger. Entweder das ist eine nicht verwertbare Recover ydvd oder ein selbstgebrannte iso. Selber gemacht und mit edding beschriftet wäre das gleiche.
around the world
1

#15 Mitglied ist offline   blommberg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 257
  • Beigetreten: 27. Juli 05
  • Reputation: 3

geschrieben 29. Mai 2016 - 13:18

@wiesel: Wo würdest Du denn ein W7-iso herunterladen?
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0