WinFuture-Forum.de: Fehlende Treiber nach Neuinstallation - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Fehlende Treiber nach Neuinstallation Toshiba C70D Treiber fehlen (Unbekanntes Gerät)


#1 Mitglied ist offline   sherryhund 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 09. Mai 10
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

  geschrieben 28. März 2016 - 17:49

Hallo
Ich habe auf meinem neuen Laptop vom Typ Toshiba C70D B34W Win 10 Home durch Win7 Pro ersetzt.
Allerdings wurden mehrere Treiber nicht installiert (siehe Screenshot).
Mein Problem ist,im Geräte Manager finde ich keine Angaben zum Hersteller bzw. keine Angaben, um welche Art
von "Gerät" es ich hier handelt.
Wie kann ich dies heraus finden? Auf dem Laptop befindet sich eine Multi Boot Session,ich habe zuerst Win 7
auf zwei Partitionen Clean aufgespielt und davon eine geupdatet.
Die gleichen Meldungen befinden sich im Geräte Manager von Win7 und 10

Danke vorab und schöne Ostern noch, sherryhund Angehängtes Bild: Unbenannt1.PNG

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Unbenannt.PNG

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 106
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. März 2016 - 18:04

Rechtsklick auf das Gerät, Eigenschaften.
Im neuen Popup Fenster auf Ereignisse und unten im Informationsbereich den Text anschauen.

Als Beispiel:
"Das Gerät "PCI\VEN_8086&DEV_15B8&SUBSYS_86721043&REV_31\3&11583659&0&FE" erfordert weitere Installationen."
Nach "PCI\VEN_8086&DEV_15B8" Googlen, vllt den Text nach "&" weglassen, falls er nichts findet.

Normalerweise solltest du nun was finden, zumindest im Ansatz.
0

#3 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.307
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 262
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn

geschrieben 28. März 2016 - 18:13

USB sind mit Sicherheit USB 3.0 Treiber, die Windows 7 da fehlen. BCM klingt nach Bluetooth und/oder WALN Modul, SM-Bus-Controller müsste irgendwas mit Intel sein. Aber einfach so machen wie Ruby3PacFreiwald das geschrieben hat.
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.316
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 745
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. März 2016 - 18:49

Kommst du ins Netz? Dann erstmal alles an Updates ziehen, was Microsoft bietet. Da erledigt sich manches Treiber-Problem schon von allein. Wenn dann noch was feht, auf der Hersteller-Seite schauen. http://www.toshiba.d...neric/download/ Und einfach mal schauen, was im Geräte-Manager angezeigt wird. Also wenn das Gerät z.B. Bluetooth hat, muss Bluetooth dort erscheinen, erscheinter nicht, dann den Treiber von der Seite laden usw.. Versuche am besten die Treiber von der Hersteller-Seite zu bekommen, nicht von irgendwelchen anderen windigen Seiten im Netz.
0

#5 Mitglied ist offline   sherryhund 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 09. Mai 10
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. März 2016 - 19:03

Danke Leute,
hab auf Toshiba schon geschaut aber Angst gehabt, auf "blauen Dunst" hin irgendwelche Treiber zu installieren.
Ich versuch's jetzt mal mit Bluetooth Kamera und USB3. Ich hoffe, Tante Google erledigt dann den Rest.

MfG. sherryhund
0

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.316
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 745
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. März 2016 - 19:39

Beitrag anzeigenZitat (sherryhund: 28. März 2016 - 19:03)

hab auf Toshiba schon geschaut aber Angst gehabt, auf "blauen Dunst" hin irgendwelche Treiber zu installieren.

Da kann nichts passieren. Entweder passt der Treiber oder nicht. Wenn nicht, dann bricht die Installation von selbst ab.
0

#7 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 106
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. März 2016 - 19:51

Passieren kann nichts, aber vllt will er die ganze Mist Software nicht mit installieren, bzw unnötiger weiße! :)
0

#8 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.316
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 745
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. März 2016 - 19:58

Beitrag anzeigenZitat (Ruby3PacFreiwald: 28. März 2016 - 19:51)

Passieren kann nichts, aber vllt will er die ganze Mist Software nicht mit installieren, bzw unnötiger weiße!

Also das Problem sehe ich so nicht. Man kann ja schließlich die entsprechenden Häkchen wegmachen. Und wenn es die original Software ist, dürfte das halb so wild sein. Aber manchmal ist das schon ganz schön kniffelig, wenn dann ein Gerät übrig bleibt und man partout nicht rausbekommt, was es ist. Besonders nervig ist das bei irgend so einem emulierten Kram, den man ja eigentlich als Hardware gar nicht hat und deshalb nicht kennt. aber fehlen tut einem dann ja auch nix. :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0