WinFuture-Forum.de: PC schaltet beim 1. Hochfahren ab - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

PC schaltet beim 1. Hochfahren ab


#1 Mitglied ist offline   Lanicya 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 51
  • Beigetreten: 23. April 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Februar 2016 - 16:43

Hallo liebe Community,

Ich bin gestern von Windows 7 x64 auf Windows 10 x64 Pro gewechselt. Habe eine Neuinstallation gemacht und die SSD vorher über das Setup formatiert. Nachdem die Installation fertig war habe ich alle Treiber installiert. Anschließend hat Windows über die Updatefunktion auf die neueste Buildversion aktualisiert.

Soweit funktioniert das System auch prima. Lediglich beim 1. einschalten fährt der PC bis nach dem BIOS Bildschirm hoch und beim Windowslogo schaltet er sich wieder ab. Drücke ich den Einschaltknopf anschließend nochmal fährt der PC ohne Fehlermeldung o.Ä. hoch und läuft einwandfrei.

Das gleiche Problem habe ich in einem anderen Forum gefunden, jedoch ohne Lösung bis jetzt.

Hier der Link

Ein Hardwaredefekt würde ich eigentlich nicht vermuten. Denke bis jetzt das beim Update auf die neue Version was schief gegangen ist.

Gibt es für dieses Phänomen vielleicht eine Lösung ohne Neuinstallation? Vielen Dank schon mal im voraus.



gruß
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   helmi26 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 29. Januar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 28. Februar 2016 - 17:35

Hast du Windows Insider installiert.
0

#3 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.245
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 28. Februar 2016 - 18:35

Probiere mal im CMD ...

powercfg /h off
0

#4 Mitglied ist offline   Lanicya 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 51
  • Beigetreten: 23. April 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. März 2016 - 13:29

@helmi26

Nein hab ich nicht installiert.

Ich habe mich nun doch nochmal dazu entschieden eine Neuinstallation mit dem aktuellsten ISO von Microsoft zu installieren. Bis jetzt tritt das Problem nicht mehr auf, was meine Vermutung mit dem "mißlungenem" Update auf Version 1511 bestätigt.
Sollte das Problem wieder auftreten werde ich mich dazu nochmal melden.

Vielen lieben Dank bis dahin für eure Mühe.



gruß
0

#5 Mitglied ist offline   Lanicya 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 51
  • Beigetreten: 23. April 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 02. März 2016 - 09:57

Habe mich wohl doch zu früh gefreut, da das Problem heute wieder aufgetreten ist.

@IXS
Habe nun mal den Tipp probiert und werde schauen ob es Besserung bringt.



gruß
0

#6 Mitglied ist offline   doc.john 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 04. März 16
  • Reputation: 0

geschrieben 04. März 2016 - 00:49

Ich habe so ein ähnliches Problema gehabt. Auch mit einer SSD.

Habe wirklich viele Stunden im Internet verbracht, bis ich herausgefunden habe, dass der SSD Chipsatz zu alt für das Mainboard war.

Das hat dazu geführt, dass die SSD nur manchmal erkannt wurde, wenn sie mal erkannt wurde, lief sie ne Weile und ging aus.

SSD gewechselt und es lief tadellos. Die SSD die vorher drin war, habe ich nun in ein anderes System installiert, und da läuft sie auch wie ne 1.

Vielleicht solltest du dich mal in dieser Richtung erkundigen. Schadet ja nicht.
0

#7 Mitglied ist offline   Lanicya 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 51
  • Beigetreten: 23. April 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. März 2016 - 21:43

Habe nun mal den Ruhemodus deaktiviert und das BIOS aktualisiert inkl. Reset. Seit dem fährt der PC ganz normal hoch. (etwa 1 1/2 Wochen getestet) Hoffe das es damit gelöst ist. Vielleicht hilft das auch bei anderen die ein ähnliches Problem haben.
Vielen Dank nochmal für eure Hilfe.



Gruß
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0