WinFuture-Forum.de: Word 2010 druckt Bild im negativ - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Office 2010
Seite 1 von 1

Word 2010 druckt Bild im negativ seit Update auf Windows 10


#1 Mitglied ist offline   Tille2000 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 485
  • Beigetreten: 13. Dezember 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 12. Februar 2016 - 09:51

Hallo,

folgendes Problem, bei Word Dokumente werden seitdem Update auf Windows 10 die Bilder negative ausgedruckt, exportieren in PDF und drucken über Edge funktioniert ohne Probleme, genauso wie Drucken der selben Dokumente von Openoffice aus.

Es ist ebenfalls egal, ob es Doc oder Docx Dokumente sind.
Auch bei neu erstellen Dokumenten wird das bild im Negativ ausgedruckt.

Wenn man aber jetzt das Dokument auf einen anderen PC kopiert, und in ein neues Dokument einfügt, dieses speichert und auf den alten PC öffnet, druckt er das bild korrekt.

Habe schon mit Microsoft Fix It Word zurückgesetzt, jedoch ohne Verbesserung. Updates sind auf neuesten Stand.

P.s. es handelt sich hierbei um Firmenrechnung und das Bild ist das Firmenlogo, welches als Bild Datei eingefügt worden ist.


Ich hoffe das jemand eine Lösung kennt und diese hier bereitstellt.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.948
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 292
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 12. Februar 2016 - 10:10

Vermutlich hast du die versehentlich die Farben umgekehrt.
Rückgängig:
http://www.ehow.de/k...-word-wie_5111/
0

#3 Mitglied ist offline   Future010 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 704
  • Beigetreten: 02. Januar 14
  • Reputation: 69
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 12. Februar 2016 - 11:02

Hi Tille2000,

ich vermute, dass du versehentlich in den Druckereinstellungen etwas verändert hast.
Versuch doch mal bitte in Word unter:
Datei --> Drucken --> Erweiterte Eigenschaften nachzusehen, was dort eingestellt ist.
Zusätzlich würde mich interessieren, wurde zusätzlich die Drucker Suite (Das ganze Softwaregedöns) mitinstalliert? Oder nur der Treiber?

Was passiert wenn du mal einen Screenshot in Word einfügst: Druck Taste --> Strg + V in Word, wie sieht dann das Ergebnis im Drucker aus. Ich habe hier schon einen kleinen Verdacht...
Ein(e) Danke(positive Bewertung) für einen guten Beitrag kann nicht schaden ;-) Danke!j Dateien und Ordner Verwaltung by Future010
0

#4 Mitglied ist offline   Tille2000 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 485
  • Beigetreten: 13. Dezember 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Februar 2016 - 20:58

Erstmal vielen Dank für die Antworten.

Haben das Problem erstmal, mehr oder weniger, gelöst indem für die Grafik komprimieren, so druckt er es ganz normal. Andere Bilder gingen ja auch ohne Probleme.

Ich vermute das es da einen Treiber Konflikt zwischen HP und Windows 10 gibt, denn nachdem Update auf Windows 10 hatte er auch das Problem, das kein Fußzeile gedruckt wurde, mit den neuen Treiber für Win10 war gar kein Drucken möglich.

Irgendwie wurden die Seiteneigenschaften durcheinander gebracht, sodass nach verschieben der Fusszeile diese auch wieder gedruckt wurde.

Also Ursache unklar aber Problem arbeitsfähig gelöstEingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0