WinFuture-Forum.de: PC fährt nicht hoch, wenn neuer Monitor aus ist - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

PC fährt nicht hoch, wenn neuer Monitor aus ist Liegt das am Displayport?


#1 Mitglied ist offline   bigfraggle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 77
  • Beigetreten: 13. April 06
  • Reputation: 2

geschrieben 07. Januar 2016 - 14:21

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem einen neuen Monitor gegönnt, der Rest des Win10-Systems wurde nicht verändert. Der alte Bildschirm war per DVI angeschlossen, der neue jetzt via Displayport. Grafikkarte ist ne Radeon 7770.

Soweit so gut, alles funktioniert. Eigentlich.

Seit Ewigkeiten habe ich es mir angewöhnt, erst den PC und dann den Monitor einzuschalten. Und genau hier habe ich es jetzt immer mit einem nicht startenden Computer zu tun - zumindest wenn ich den Monitor nicht schnell genug einschalte. Der Rechner piept dann einmal wie gewohnt, aber anscheinend wird dann schon das Bios nicht geladen und der Monitor zeigt gleich einen Energiesparhinweis an. Schalte ich dagegen erst den Monitor ein (oder beides ungefähr zeitgleich), startet der PC ganz normal.

Dieses Verhalten ist reproduzierbar.

Muss das so sein? :huh:
Das ist jetzt sicherlich kein riesiges Problem, aber irgendwie fällt es mir hier sehr schwer, mich in Sachen Einschaltvorgang umzugewöhnen...

Grüße
bigfraggle
0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0