WinFuture-Forum.de: WIN 10 Dateieigenschaften editieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

WIN 10 Dateieigenschaften editieren


#1 _jrk_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. Januar 2016 - 13:08

Hallo Winfuture Forum,

ich suche nach einer Lösung, wie man unter Windows 10 (Ver. 1511), die Dateieigenschaften
(z.B. Bilddateien, PDF-Dateien) ändern kann.
Früher konnte man direkt per Rechtsklick das Eigenschaften-Fenster der Datei öffnen und
diese dann direkt editieren, ohne einen ID3-Tag- oder Exif-Editor oder ähnliches zu nutzen.

Dieses funktioniert nicht mehr.

Vielen Dank für Eure Vorschläge.

Gruß

Jürgen
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.737
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 94
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Upperaustria
  • Interessen:Computing:
    Hardware,Software;Technik,
    Video;Soundrecording,Web-Design
    Betriebssysteme Windows,Linux;Android
    Navigation,Seekartenplotter-GPS auf PC-Basis für Notebook/Handheld/Acer-ICONIA TAB ;
    SeaMap Plotter-OziExplorer
    Angeln-Reisen:Seereisen;Autos;
    Scotland,Irland,Norwegen,Finnland,Schweden;
    Angeln,Lachsangeln,Meeresangeln.

geschrieben 07. Januar 2016 - 15:35

Hallo jrk,

Willkommen im Forum !

Anleitung hier > PDF_Dokument

im angezeigeten PDF Dokument (Kapitel 4: Dateien und Ordner)runter scrollen bis ,
112 Windows 10 –
"Schritt für Schritt erklärt Die Eigenschaften von Dateien ändern"
erscheint.

MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#3 _jrk_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. Januar 2016 - 18:19

Hallo halaX,

vielen Dank für die Begrüßung, die Antwort und das pdf-File.

Bin wohl etwas zu schreibfaul gewesen und hole folgendes nach.

Halllo Forum.
Zu meiner Person 55 Jahre, arbeite seit "Windows 3.1- und MSDOS-Zeiten" mit PC's.
Habe ein paar Abstecher in die Lunix-Welt gemacht. Programmiere zeitweise kleine
Tools für mich, als auch Programme für Mikroprozessoren.
-------------------
Nun versuche ich zuerklären wie mein Problem aussieht:
Ich habe hunderte von Elektronik-Datenblätter, Photo's, Soundfiles, etc.
In den meisten dieser Dateien sind von mir eingefügte oder bereits
vorhanden Metadaten(Dateieigenschaften)enthalten, allerdings kommt es immer
wieder vor, dass irgendeine Info fehlt.
Ich brauche diese Daten, um im Explorer sinnvoll filtern zu können.

Nun ist es so, dass die Eigenschaften von Photo's und MP3-Dateien unter
Win 10 geändert werden können (entsprechend der Anleitung in Deinen File),
aber dieses funktioniert z.B. nicht mehr bei wav- oder pdf-Files.

Und gerade bei pdf-files ist dies für mich besonders wichtig.
Unter WIN-XP konnte ich die Eigenschaften selbst geschützter pdf-Files ändern.
Weiß allerdings nicht wo Windows sich diese Metadaten gemerkt hat.

Ich möchte also direkt im Explorer die Metatags einzelner Dateien(nicht nur
von Soundfiles, etc.) bearbeiten, sowie es unter WIN-XP möglich war.

Habe dieses Problem sowohl unter Anmeldung mit meinem Usernamen und
unter Anmeldung als Administrator.

Und jetzt, hochlebe XP? :D

Bin für jeden ernstgemeinten Hinweis dankbar.

MfG

Jürgen

PS
Auch bietet die Ansicht der Details eines pdf-files
zu wenig Infos. Es fehlen z.B. ein leeres Feld
für Titel/Thema/Kommentare, etc.
Siehe Bild:

Angehängtes Bild: Properties_pdf.jpg

Dieser Beitrag wurde von jrk bearbeitet: 07. Januar 2016 - 18:43

0

#4 Mitglied ist offline   Eulenspiegel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 06. September 15
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 07. Januar 2016 - 20:01

Hallo Jürgen,

ich benutze z.B. den PDF-XChange Viewer als Standard-PDF-Viewer, mit dem kann man u.a. auch die Eigenschaften des PDF-Dokumentes (Titel, Autor, Betreff, Schlagwörter) bearbeiten und speichern. Als Nebeneffekt der Installation werden dann auch in den Dateieigenschaften unter Details bzw. "PDF Information" oder bereits beim Mouseover diese Informationen angezeigt, eine Bearbeitung dieser Eigenschaften im Explorer ist allerdings nicht möglich.

Gruß
Till
0

#5 _jrk_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. Januar 2016 - 20:18

Hallo Till,

vielen Dank.

Diesen Viewer hatte ich auch im Einsatz, habe auch mit OpenOffice pdf-Files
erstellt. Aber im Explorer wurde keine dieser Dateieigenschaften angezeigt.
Metatags hat MS wohl aus irgendwelchen Gründe bei WIN 10 gecancelt.

Habe auch einen anderen Dateimanager installiert, in der Hoffnung, dass
diese mir die Tags anzeigt. Fehlanzeige.

Dann werde ich mir wohl etwas programmieren müssen, falls ich an die
entspechenden WIN-API's komme.

MfG

Jürgen
0

#6 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.737
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 94
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Upperaustria
  • Interessen:Computing:
    Hardware,Software;Technik,
    Video;Soundrecording,Web-Design
    Betriebssysteme Windows,Linux;Android
    Navigation,Seekartenplotter-GPS auf PC-Basis für Notebook/Handheld/Acer-ICONIA TAB ;
    SeaMap Plotter-OziExplorer
    Angeln-Reisen:Seereisen;Autos;
    Scotland,Irland,Norwegen,Finnland,Schweden;
    Angeln,Lachsangeln,Meeresangeln.

geschrieben 07. Januar 2016 - 20:52

@jrk,

Habe es nun auch versucht ,mit dem Windows 10 Dateimanager ein PDF-
File ,in dessen Eigenschaft abzuändern.
Scheinbar hat der Windows 10 Explorer einige Fähigkeiten seiner Vorgänger
tatsächlich verloren. :thumbdown:
Ist mir bisher gar nicht aufgefallen ,ich bearbeite die Eigenschaften diverser
Dateien soweit möglich ,auch immer direkt im Anwendungsprogramm dazu.
PDF Dateien z.B in PDF XChange od. Libre Office.

Vielleicht hat hier noch jemand eine bessere Lösung .

MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#7 Mitglied ist offline   Eulenspiegel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 06. September 15
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 07. Januar 2016 - 22:18

Hallo Jürgen,

wie ich schon oben geschrieben hatte wurden nach der Installation dieses Viewers als Standard bei mir dann auch im Explorer die Dateieigenschaften angezeigt. Warum das so ist, darfst du mich natürlich nicht fragen.

Gruß
Till

Angehängtes Bild: Explorer - PDF-Dateieigenschaften.jpg
0

#8 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 07. Januar 2016 - 23:01

Normalerweise gibt's für solche Erweiterungen eine DLL als Teil der Anwendung, welche im System registriert werden muß. Der Name besagter DLL ist auch "üblicherweise" aussagekräftig genug (oder hat entsprechende Infos in den Dateieigenschaften|Details).

Besagte DLL im System per regsvr32 re-registrieren. Wenn es dabei Fehler gibt, zB weil eine erforderliche Bibliothek fehlt, kriegt man das normalerweise gesagt (meistens sind das VC-Laufzeitbibliotheken).

Das Problem bei Windows an dieser Stelle ist leider immer so ein bißchen, daß man das nicht ohne Weiteres erfährt, wer welche Erweiterungen wo wie installiert hat (wenn es der Softwarebauer nicht grad selber auf die Property Sheet Pages draufschreibt, zB wie bei WinRAR). Ist also nicht immer nachvollziehbar, welche Erweiterung wo herkommt zwecks Nachinstallation anderswo.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#9 _jrk_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 08. Januar 2016 - 13:11

Hallo,

ich danke Euch allen für die Hinweise.

Hallo RalphS,

ich hatte bei mir den PDF-xChange-Viewer installiert.
Habe aber nach der Installation die Properties nicht
im Explorer auf Existenz geprüft.
Nach der Installation des Viewers habe ich noch weitere Programme installiert,
was wohl dazugeführt hat, das irgeneine dll-Datei überschrieben wurde, und/oder weiteres.

Auf Grund Deines Hinweise habe ich den Viewer neuinstalliert und oh Wunder, zumindest
die vermißten pdf-Properties sind wieder da.

Vielen Dank.

MfG

Jürgen
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0