WinFuture-Forum.de: VPN Anbieter Gesucht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

VPN Anbieter Gesucht


#1 Mitglied ist offline   Suicide2oo8 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 40
  • Beigetreten: 26. September 08
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. Dezember 2015 - 01:41

Hallo Community,

ich bin auf der suche nach einem VPN anbieter mit Abo möglichkeit.
Letztes Jahr habe ich iPredator mal 2 Monate getestet, war ok, suche aber eher was richtiges.

Ich würde gerne einen Anbieter mit Daten Flat und guter Sicherheit haben, speed Sollte auch nicht zu kurz kommen.

Danke und Gruß
0

Anzeige



#2 _d4rkn3ss4ev3r_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 14. Dezember 2015 - 09:54

Ein guter ist zB https://proxy.sh

Andere gute findest du in dieser Liste: https://www.privacytools.io
Lesestuff dazu: https://torrentfreak...ew-2015-150228/
1

#3 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.872
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 507
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace

geschrieben 14. Dezember 2015 - 14:55

Was ist mit deinem Thread aus 2014: Welcher VPN Anbieter ?

Und wenn die Frage gestattet ist, was soll denn der VPN machen, wofür soll er verwendet werden? Es gibt da so viele Anwendungsmöglichkeiten dass man eine solche Frage einfach nicht pauschal beantworten kann.
against green Khmer
0

#4 Mitglied ist offline   Suicide2oo8 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 40
  • Beigetreten: 26. September 08
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. Dezember 2015 - 17:08

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 14. Dezember 2015 - 09:54)

Ein guter ist zB https://proxy.sh

Andere gute findest du in dieser Liste: https://www.privacytools.io
Lesestuff dazu: https://torrentfreak...ew-2015-150228/

Danke.
0

#5 Mitglied ist offline   Faith 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 655
  • Beigetreten: 11. Juli 03
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Konstanz

geschrieben 17. Dezember 2015 - 17:03

ich benutze CyberGhost, läuft sehr zuverlässig, loggt nicht und hat wirklich schnelle Server
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.
0

#6 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.782
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.109
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Jena

geschrieben 17. Dezember 2015 - 18:27

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 14. Dezember 2015 - 14:55)

[...] wenn die Frage gestattet ist, was soll denn der VPN machen, wofür soll er verwendet werden?


Eigentlich nichts außer die Illusion schaffen, daß keiner sieht, was man im Netz tut.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
2

#7 Mitglied ist offline   jeffrey 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 11. Juli 15
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Juni 2016 - 13:38

Nahezu vollständige Transparenz mit diesem sehr guten Spreadsheet - eigentlich aus Wikipedia gewohnt sowas - wohl mit allen VPN-Anbietern derzeit am Markt, dem Spreadsheet zufolge 163.

https://thatonepriva...mparison-chart/

Hinweis: Man muss einige Sekunden evtl. Minuten abwarten, bis die Tabelle geladen wurde.

@TE: Wie schon erwähnt wurde, kommt es darauf an, wozu es verwendet werden soll. Tippe einfach deine Wünsche und Anforderungen an das VPN, z.B. Anzahl der Server, darf nicht loggen, Anzahl der Länder, Tunnel soll verschleiert werden, benötige zusätzliche Proxy-Server usw. unten in die letzte Zeile (Filter), und du erhälst die entsprechenden Anbieter (auch zum Vergleich).

Aber welchen jetzt wählen? Lies das bis zum Ende.

https://thatonepriva...st-vpn-for-you/

Dieser Beitrag wurde von jeffrey bearbeitet: 06. Juni 2016 - 13:48

WTF
0

#8 Mitglied ist offline   Faith 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 655
  • Beigetreten: 11. Juli 03
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Konstanz

geschrieben 13. Juni 2016 - 15:42

nach langem suchen und informieren gibt es für mich nur drei Anbieter, die wirklich zuverlässig arbeiten und eine absolute 100% Non Logging Politik betreiben. Sie sind zwar teurer als andere Anbieter, aber Sicherheit und Datenschutz ist mir mittlerweile sehr wichtig. Stunden des lesens, Informationen sammeln, dass für und wider ....

1. IVPN: https://www.ivpn.net/ bietet unter anderem Multihoop an und arbeitet sehr eng mit der EFF Foundation zusammen.
2. https://hide.me/de/
3. https://www.ovpn.se/en

eines sollte einem klar sein, eine absolute 100% Sicherheit gibt es nicht, aber mit einem VPN anzufangen, ist der erste richtige Schritt, den man tun sollte.

Weitere Infos zu Datenschutz, Software, Spionage etc.: https://www.privacytools.io/ und https://www.bestvpn....-guide/#avoidus

Ich selber benutze derzeit IVPN!

Cyberghost kommt für mich in keinster Weise mehr in Frage, da sie sehr wohl loggen und nur noch Spielerei ist und Server von Drittanbieter nutzen.

Dieser Beitrag wurde von Faith bearbeitet: 13. Juni 2016 - 17:12

Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0