WinFuture-Forum.de: Syslog Server Software !?!? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows Server
Seite 1 von 1

Syslog Server Software !?!?


#1 Mitglied ist offline   Nutsman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 49
  • Beigetreten: 19. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Dezember 2015 - 12:50

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einer Syslog Server Software für meinen Windows Home Server 2011 die als Dienst im Hintergrund und Systems start läuft und nach dem Boot aktiv ist ohne das ein User angemeldet sein muss.
Habe im Moment und testweise den opensource "Visual Syslog Server" am laufen, der macht was er soll
bekommt alle Syslog meldungen meiner Geräte im LAN und schickt eine email bei einem bestimmten
Ereignis ( logmeldung ). Also alles Super, nur muss halt immer ein User mit dem Progamm im Autostart
angemeldet sein was ich doch umständlich finde.

Die Software schreibt sich nicht als Dienst im System ein leider.
Kann man da irgendwie was machen, anlege in der Registry das der Visual Syslog Server als Dienst startet ?
Oder kann mir jemand einen guten, einfachen und free Syslog Server empfehlen der auf dem Windows Home Server
läuft ?

Vielen Dank im voraus
Gruß

Dieser Beitrag wurde von Nutsman bearbeitet: 11. Dezember 2015 - 15:30

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Nutsman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 49
  • Beigetreten: 19. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Dezember 2015 - 15:30

Hat jemand vielleicht schon Erfahrung mit dem Tool "RunAsSvc" im Zusammenspiel mit dem WHS2011
welcher ja mit dem Unterbau vom Windows Server 2008R2 arbeitet gemacht.
Denke das könnte eine Möglichkeit sein das Syslog Tool auch ohne angemeldeten User laufen zu lassen !?!?
0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 11. Dezember 2015 - 17:49

Was hast Du denn so für Geräte im LAN? Und was genau soll am Ende herauskommen?

Möglicherweise gibt's da ja was Passenderes als Software, die über drei Ecken und mit Umwegen nicht ganz das tut, was sie sollte.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Nutsman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 49
  • Beigetreten: 19. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Dezember 2015 - 19:15

Hi RalphS,
Syslog mach ich für mein LAN mit Router, Switch, WLAN Accesspoint so ein bissel Spielerei.
Hab jetzt mit RunAsSvc den Visual Syslog Server als Dienst zum laufen bekommen.
( musste noch als Administrator ausgeführt werden sonst hat es mit der mail Benachrichtigung micht geklappt)
Und der schickt mir jetzt eine eMail wenn jemand unbefungtes auf dem AP zugreifen will.
Erst mal als Anfang, mal sehen was ich noch für interessant finde.
Dazu muss das Syslog erst mal ein bissel laufen und dann sehen was interessant ist
bzw. was die Geräte so zu sagen haben.

Klar der Weg mit Visual Syslog und RunAsSvc ist ein wenig gebastel, aber eine andere kleine Freeware
Lösung hab ich jetzt auf die schnelle nicht gefunden.... schade eigentlich bei Linux gibt es einiges.

viele Grüße
0

#5 Mitglied ist offline   Nutsman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 49
  • Beigetreten: 19. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Dezember 2015 - 09:33

Hat jemand eine Idee wie ein Skript oder bat aussehen könnte das:
a, Per Klick - Erst den Dienst beendet und dann die Applikation startet...
b, Per Klick - Die Applikation beendet und dann automatisch den Dienst dafür wieder startet.

Wie einfach zwei Knopfe in der Schnellstartleiste, das wäre dann sehr komfortable :smokin:

Wäre das irgendwie möglich ?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0