WinFuture-Forum.de: [Gelöst] IE öffnet Windows 10 Produktseite ständig von selbst - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

[Gelöst] IE öffnet Windows 10 Produktseite ständig von selbst


#1 Mitglied ist offline   EmKa262 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 437
  • Beigetreten: 19. Januar 10
  • Reputation: 48
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:The Darkside
  • Interessen:Technik, Games, Autos, Motorräder

geschrieben 03. Dezember 2015 - 11:37

Hallo zusammen,

habe in letzter Zeit ein interessantes Phänomen bei einem Bekannten. Dort springt in unregelmäßigen Abständen auf seinem Windows 7 PC der Internet Explorer auf und lädt die Windows 10 Produktseite.
Das habe ich so noch nicht gesehen. Das Windows 10 Herunterlad-Tool wurde bereits entfernt.
Für mich ersichtlich sind auch keine komischen Dienste am laufen. Im Autostart oder Taskplaner sind auch dafür keine Aufgaben zu finden.
Hat jemand eine Idee wie ich das abstellen kann? Nervt den Anwender schon ziemlich.

Dieser Beitrag wurde von EmKa262 bearbeitet: 07. Dezember 2015 - 10:43

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 03. Dezember 2015 - 11:40

Das Zurücksetzen des IE habt Ihr über die Internetoptionen auch schon versucht?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   EmKa262 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 437
  • Beigetreten: 19. Januar 10
  • Reputation: 48
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:The Darkside
  • Interessen:Technik, Games, Autos, Motorräder

geschrieben 03. Dezember 2015 - 12:02

Jup auch zurückgesetzt und auch IE neu installiert, daher geh ich davon aus, dass dort etwas aus dem System heraus gestartet wird.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.902
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 376
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 03. Dezember 2015 - 15:02

Beitrag anzeigenZitat (EmKa262: 03. Dezember 2015 - 12:02)

[...] und auch IE neu installiert [...]

Wie das? :blink:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#5 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.891
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 146
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. Dezember 2015 - 16:47

Beitrag anzeigenZitat (EmKa262: 03. Dezember 2015 - 12:02)

daher geh ich davon aus, dass dort etwas aus dem System heraus gestartet wird.

Dann sollte man mit Glück einen Hinweis in der Ereignisanzeige finden.
0

#6 Mitglied ist offline   EmKa262 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 437
  • Beigetreten: 19. Januar 10
  • Reputation: 48
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:The Darkside
  • Interessen:Technik, Games, Autos, Motorräder

geschrieben 03. Dezember 2015 - 16:54

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 03. Dezember 2015 - 15:02)

Wie das? :blink:

Unter Software/Windows-Komponenten entfernt und dann wieder komplett installiert mit allen Patches
Damit sollte eigentlich alles frisch sein.
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.398
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.340
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 03. Dezember 2015 - 16:57

Beitrag anzeigenZitat (EmKa262: 03. Dezember 2015 - 11:37)

Das Windows 10 Herunterlad-Tool wurde bereits entfernt.

Das GWX Tool ist da mehr oder weniger nutzlos (richtigen Nutzen hatte das eigentlich noch nie). Die ganze Schweinerei mit Windows 10 ist da überall durch mehrere Updates im System verteilt, auch im Windows Update selber. Vermute daher, dass das darüber geschaltet wird.

Wenn Du das wirklich alles los werden willst, musst Du das alles hier befolgen:

möchte WIN7 Prof behalten.....

Oder alternativ halt DWS Lite drüber laufen lassen. Damit soll das auch ganz gut gehen. Dann hat man wirklich vor der Windows 10 Werbung Ruhe. Habe ich da bei meinem Windows 7 auch gemacht und seit dem nie wieder einen unerwarteten Hinweis auf Windows 10 erhalten. Bis jetzt. Aber der nächste Patch Day kommt ja bald. Dann kann sich das leider wieder ändern.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
1

#8 Mitglied ist offline   EmKa262 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 437
  • Beigetreten: 19. Januar 10
  • Reputation: 48
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:The Darkside
  • Interessen:Technik, Games, Autos, Motorräder

geschrieben 04. Dezember 2015 - 07:01

Danke DK2000, werde die Tipps mal ausprobieren, melde mich dann wieder wenn ich das durchgearbeitet habe.
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   EmKa262 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 437
  • Beigetreten: 19. Januar 10
  • Reputation: 48
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:The Darkside
  • Interessen:Technik, Games, Autos, Motorräder

geschrieben 07. Dezember 2015 - 10:42

Danke DK2000 das DWS Lite hat funktioniert, seit dem Durchlauf ist keine Benachrichtigung mehr aufgetaucht. Hätte nie gedacht das sich das in so viele Ecken rein hängt, was das Tool alles bereinigt hat, ist ja der Hammer oO Danke für den Tipp.
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0