WinFuture-Forum.de: Windows 10-ISO über Media Creation Tool - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 10-ISO über Media Creation Tool Standard-ISO oder nur für Upgrade-PC geeignet?


#1 Mitglied ist offline   prostmahlzeit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 52
  • Beigetreten: 18. Mai 08
  • Reputation: 0

geschrieben 20. September 2015 - 14:57

Moin zusammen,

mir ist beim Upgrade von Windows 7 auf 10 folgendes aufgefallen:

Ich habe das Upgrade für mein Notebook via Media Creation Tool erfolgreich durchgeführt und danach noch die entsprechende ISO heruntergeladen (Home Edition x64). Die ISO habe ich auf DVD gebrannt und danach mit dieser DVD das Upgrade auf dem Notebook meiner Freundin erfolgreich durchgeführt (kein Clean Install). Nun habe ich aber festgestellt, dass wir beide den selben Product-Key auf unseren Rechnern haben, was ja eigentlich nicht sein kann.

Daher meine Frage: Wird beim Download der ISO über das Media Creation Tool bereits der Product-Key oder die eindeutige Kennung des Rechners in der ISO hinterlegt? Die beiden Notebooks laufen jedenfalls bis jetzt ohne Probleme.

Gruß
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.801
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.120
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 20. September 2015 - 15:08

Das haut so hin, jedenfalls mit Windows 10. Die kostenlosen Upgrades laufen über Hardwarebindung; der Key erfüllt hier nur eine "Dummy"funktion (ie: muß halt da sein, sagt aber nichts weiter aus).

Weswegen Windows 10 als kostenloses Upgrade auch aus einem laufenden und aktivierten früheren Winows heraus installiert werden muß: darüber holt sich das Setup seine eindeutige Hardware-ID für die Aktivierung.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   prostmahlzeit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 52
  • Beigetreten: 18. Mai 08
  • Reputation: 0

geschrieben 20. September 2015 - 15:15

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 20. September 2015 - 15:08)

...
Weswegen Windows 10 als kostenloses Upgrade auch aus einem laufenden und aktivierten früheren Winows heraus installiert werden muß: darüber holt sich das Setup seine eindeutige Hardware-ID für die Aktivierung.


Genau deshalb hab ich das ja auch so gemacht. Hätte jetzt nur erwartet, dass auf dem anderen Rechner auch ein anderer Product-Key erscheint, wegen der eindeutigen Hardware-ID. Gut, wenn es nur eine (bedeutungslose?) "Dummy-Nr." ist, dann kann es mir egal sein. Danke für die Antwort! :wink:

Gruß
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.629
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 497
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. September 2015 - 15:15

Lass mich raten. Ihr habt beide folgenden Key: YTMG3-N6DKC-DKB77-7M9GH-8HVX7 ? :)
0

#5 Mitglied ist offline   prostmahlzeit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 52
  • Beigetreten: 18. Mai 08
  • Reputation: 0

geschrieben 20. September 2015 - 15:21

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 20. September 2015 - 15:15)

Lass mich raten. Ihr habt beide folgenden Key: YTMG3-N6DKC-DKB77-7M9GH-8HVX7 ? :)

:shock: :shock: :shock:

Äh, ja. (*hust!*) Ok, dann sind wir wohl nicht die Einzigsten. :D
0

#6 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.629
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 497
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. September 2015 - 15:40

Soweit ich weiß, kann man bislang den Key beim Upgrade nicht auslesen bzw. sind diese Tools nutzlos, weil sie nur einen generischen Key auslesen, mit dem du nichts anfangen kannst. Der richtige Key liegt auf den Servern von Microsoft.
0

#7 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.357
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.331
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 20. September 2015 - 17:37

Da gibt es keinen Key im eigentlichen Sinne. Das läuft alles über die Machine ID (o. Hardware ID), welche während des Setups in der GenuineTicket.xml gepeichert wird. Daher kann man auch diese GenuineTicket.xml vor dem Upgrade erstellen lassen und im Anschluss sofort neu installieren, ohne das Upgrade wirklich ausgeführt zu haben. Alles benötigte für die kostenlose Aktivierung steht in dieser Datei.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#8 Mitglied ist offline   prostmahlzeit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 52
  • Beigetreten: 18. Mai 08
  • Reputation: 0

geschrieben 20. September 2015 - 18:02

Ok, dann weiß ich jetzt bescheid. Danke für eure Antworten!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0