WinFuture-Forum.de: Die Vorschaukacheln in einem Bilderordner sind immer weiß - keine Vors - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Die Vorschaukacheln in einem Bilderordner sind immer weiß - keine Vors


#1 Mitglied ist offline   dernoname 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 81
  • Beigetreten: 23. November 07
  • Reputation: 0

geschrieben 13. September 2015 - 12:48

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

wenn ich in den Systemordner BILDER gehe, habe ich dort meine Fotoordner. Nun gehe ich z.B. in den Ordner "Sommerurlaub2015" hinein, und sehe dort ganz kurz ein paar Vorschaubilder, jedoch verschwindet dann die Vorschau und die Kacheln werden weiß. So das auf den kleinen Kacheln nichts mehr als Vorschau zu erkennen ist. Das ist in allen Bilder Ordnern so.

Auch wenn die die Ansicht von DETAIL auf GROßE SYMBOLE ändere, dann ist hier nicht zu sehen.

Was auch seltsam ist, das Icon ist komplett weiß. Normal haben JPEG Bilder doch eigentlich ein andersfarbiges Symbol

Wenn ich nun das JPEG doppelt anklicke, dann erscheint das Windows 10 Foto Betrachter und ich sehe mein Bild.

Woran kann das liegen `?

Anbei noch ein Screenshot der Exploreransicht - alles weiß, keine Fotovorschau verfügbar

Grüße

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Fehler.JPG

Dieser Beitrag wurde von dernoname bearbeitet: 13. September 2015 - 14:06

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   adrianghc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 737
  • Beigetreten: 12. Juli 14
  • Reputation: 122
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 13. September 2015 - 15:45

Ich würde versuchen, den Icon-Cache zu leeren. Öffne dazu die Datenträgerbereinigung und wähle den Punkt "Miniaturansichten" aus.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0