WinFuture-Forum.de: cFosSpeed mit altem Key neu installieren? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

cFosSpeed mit altem Key neu installieren? cFosSpeed nimmt alten Key nicht an.


#1 Mitglied ist offline   Frank955 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 270
  • Beigetreten: 07. Juni 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 11. September 2015 - 17:40

Hallo!
ich habe eine Lifetime Lizenz von cFosSpeed.
Nun habe ich Windows 10 neu und clean installiert und wollte nun auch wieder die aktuelle
Version (cfosspeed-v1010.exe) von cFosSpeed installieren.

Leider nimmt das Programm meinen Key nicht mehr an.
Ich bekomme nur diese Meldung angezeigt, welche ich nicht ganz verstehe.
Wo oder wie soll ich denn auf meinen Key klicken?

Habt Ihr eine Idee wie das gemeint ist?

Vielen Dank im Voraus!
Gruß, Frank

Angehängtes Bild: key.jpg

Dieser Beitrag wurde von Frank955 bearbeitet: 11. September 2015 - 17:41

System:
ASUS Sabertooth 990FX R2.0
CPU: AMD FX-8370
AMD Radeon RX 580 (Sapphire NITRO+ RX 580 8G G5)
16 GB RAM Cosair
Western Digital WDS250G2B0A (SSD)
BenQ EL2870U 4K 28"
Windows 10 Pro. 64Bit
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 11. September 2015 - 17:59

Das Eingabefeld ist nur für 30-stellige Keys so wies ausschaut.

Mal auf Abbrechen gedrückt? Oder auf Weiter ohne eine Seriennummer einzugeben?
Irgendwie sollst du diesen Dialog beenden, dann wird wahrscheinlich ein weiterer Dialog angezeigt.

NB: was sagt der Herstellersupport? Wenn die schon son Quatsch einbauen, dann solln sie auch den Usern erklären wies geht.

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 11. September 2015 - 18:00

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#3 Mitglied ist offline   Frank955 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 270
  • Beigetreten: 07. Juni 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 11. September 2015 - 18:09

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 11. September 2015 - 17:59)

Das Eingabefeld ist nur für 30-stellige Keys so wies ausschaut.

Mal auf Abbrechen gedrückt? Oder auf Weiter ohne eine Seriennummer einzugeben?
Irgendwie sollst du diesen Dialog beenden, dann wird wahrscheinlich ein weiterer Dialog angezeigt.

NB: was sagt der Herstellersupport? Wenn die schon son Quatsch einbauen, dann solln sie auch den Usern erklären wies geht.


Dieser Dialog ist für die neue 30-Stellige Nummer. Ich habe die 16-Stellige Nummer. Deswegen frage ich ja.
Dem Support habe ich schon per Übersetzung dieses Problem geschildert, nur geantwortet haben die noch nicht.
Weiter klicken kann ich, nur bekomme ich dann halt die Meldung unten im Dialog, dass die Nummer falsch sei.

Ich versteh auch nicht warum dort von Passwort UND Lizenzschlüssel gesprochen wird.
Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee?

Gruß, Frank

Jetzt kommt es noch besser.
Ich habe die Rechnung wieder gefunden und dort steht eine Seriennummer welche sechs Stellen enthält.
Auch dieser Code wird nicht angenommen...
System:
ASUS Sabertooth 990FX R2.0
CPU: AMD FX-8370
AMD Radeon RX 580 (Sapphire NITRO+ RX 580 8G G5)
16 GB RAM Cosair
Western Digital WDS250G2B0A (SSD)
BenQ EL2870U 4K 28"
Windows 10 Pro. 64Bit
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.875
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 745
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 11. September 2015 - 18:40

Beitrag anzeigenZitat (Frank955: 11. September 2015 - 18:09)

Jetzt kommt es noch besser.
Ich habe die Rechnung wieder gefunden und dort steht eine Seriennummer welche sechs Stellen enthält.
Auch dieser Code wird nicht angenommen...


ließt sich nach Differenzierung zuwischen Lizenz und Aktivierungscode...

Kontaktiere einfach den Hersteller. dieser wird dir da am ehesten weiterhelfen können. Einfach Gegebenheiten ruhig erläutern.
0

#5 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.026
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 124
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 11. September 2015 - 19:58

Du musst die Datei "key.cfosspeed" mit dem Programm "setup.exe" von cFosSpeed öffnen. :)

https://www.cfos.de/...ration-help.htm
1

#6 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.950
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 292
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 11. September 2015 - 21:02

... und solltest du die Originaldatei nicht mehr besitzen, kannst du sie hier neu anfordern. Rechnung hast da ja eh grad zur Hand.
1

#7 Mitglied ist offline   Frank955 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 270
  • Beigetreten: 07. Juni 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 12. September 2015 - 11:16

Ja, habt vielen Dank!
Mir war auch so ganz weit weg, dass da noch eine Datei dazugehörte.
Da ich ja noch alle E-Mails vom Kauf der Lizenz gespeichert hatte, konnte ich die
Datei "key.cfosspeed" soweit auch wieder herstellen.
War aber trotzdem etwas blöd beschrieben im Programmdialog ;)

Vielen Dank!
Gruß, Frank
System:
ASUS Sabertooth 990FX R2.0
CPU: AMD FX-8370
AMD Radeon RX 580 (Sapphire NITRO+ RX 580 8G G5)
16 GB RAM Cosair
Western Digital WDS250G2B0A (SSD)
BenQ EL2870U 4K 28"
Windows 10 Pro. 64Bit
0

#8 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.887
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 13. September 2015 - 09:13

Darf ich mal unabhängig vom Thema fragen wofür man das heute noch benötigt? Ich meine "früher" zu Zeiten grottenschlechter Router, wo man lieber das DSL-Modem verwendet hat und man so ein wenig optimieren konnte, verstehe ich das. Aber heute gibt es doch reine Modems gar nicht mehr und die Router überlistet man damit auch nicht.
around the world
0

#9 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 247
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. September 2015 - 12:41

Ich benutze auch xFos Speed, habe von UnityMedia 3Play Premium 200 und auch wenn Kabel schon eine gute Ping bietet, optimiert cFos die noch immer nach unten, wenn meine Leitung ausgelastet ist und ich online spiele. :)
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

#10 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.950
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 292
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 14. September 2015 - 12:57

? Wie soll das funktionieren? Das einzige, was für deinen Anschluss von cFos existiert wäre cFos Broadband Connect, ein PPPoE-Einwahltreiber. Unity-Media hat aber doch die Einwahldaten fest im Router hinterlegt, somit gibts da kein PPPoE, da keine Einwahldaten vorhanden sind?
0

#11 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 247
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. September 2015 - 13:46

Es funktioniert eben durch Trafficshaping.
Im Grunde wird der Datenverkehr geregelt. Kannst du dir vorstellen wie das Reißverschlusssystem auf der Autobahn.
Anstatt Up- und Downstream durcheinander durch die Leitung gejagt wird, ordnet cFos den datenverkehr. Die Pakete bekommen Prioritäten und werden so rein gelassen oder raus geschickt.
Das beeinflusst nicht die Leitung und auch nicht die Server von UnityMedia aber sehr wohl das Verhalten der Datenpakete, was durch den flüssigeren Datenstrom, eine bessere Ping bringt. :)
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

#12 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.950
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 292
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 14. September 2015 - 14:23

Mir ist schon klar was Trafficshaping ist.
Aber: Unitymedia verteilt meines Wissens Router, die Trafficshaping bereits beherrschen. Du hast jetzt also einen Reißverschluss mit zwei Schlitten direkt hintereinander. Und was da passiert sollte klar sein: Der eine macht den Reißverschluss zu, und der hintendran dann wieder auf. Vorteil also: Null.
Oder nutzt du lediglich das Modem?
Hier auch mal ein bisschen Lesestoff:
http://www.supernatu...d-sinnvoll.html
0

#13 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 247
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. September 2015 - 14:33

Ich habe die Horizon Box (Samsung SMT-G7400) und ehrlich gesagt, sieht die nicht danach aus, als ob die sowas besitzt.
Leider wollen die keine FritzBox rausrücken, so dass ich mir die selber kaufen müsste.

Da ich den Unterschied ja sehe, wenn ich cFos verwende, denke ich wirklich nicht, dass die Horizon Box Trafficshaping im System hat. Für mich sieht die allein was die Einstellungen betrifft, eh sehr... ich sag mal... günstig aus und zufrieden bin ich mit dieser halbgaren Sache auch nicht.
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

#14 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.887
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 14. September 2015 - 15:07

Sobald aber mehr wie ein gerät am Router hängt, und sei es nur ein Smartphone, kann es aber gar nicht mehr funktionieren. Von daher behalte ich meine Skepsis.
around the world
0

#15 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 247
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. September 2015 - 15:45

Mhhh ich führe das etwas detaillierter aus:
Wenn mehr als ein Gerät im Netzwerk ist, dass kein Trafficshaping unterstützt, funktioniert es schlechter aber eine Funktion hat es noch.

Vielleicht ist es nur eine Glaubenssache aber dennoch bin ich der Meinung, dass wenn meine Leitung belastete ist, ich dennoch eine bessere Ping nach aussen habe, wenn ich entsprechend die Ping bevorzuge. :)
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0