WinFuture-Forum.de: Surface Stift/Pen fühlt sich mit Win 10 nicht wohl - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Surface Stift/Pen fühlt sich mit Win 10 nicht wohl Bluetooth-Verbindungsproblem, OneNote und Apps


#1 Mitglied ist offline   bigfraggle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 77
  • Beigetreten: 13. April 06
  • Reputation: 2

geschrieben 03. August 2015 - 12:58

Hallo zusammen,

ich habe gestern Windows 10 auf mein Surface 3 installiert und hadere jetzt mit dem dazugehörigen Stift.

Der obere Knopft startet nun nicht mehr OneNote. Ich habe bereits Bluetooth neu gekoppelt und auch mal im Gerätemanager den Treiber deinstalliert. Nützt aber alles nichts bis wenig. Beim Koppeln dauert es auch auffällig lange, bis die Verbindung steht.

Wenn ich mir die Surface-App herunterlade und dort die Stift-Einstellungen bearbeiten mir, heißt es, es bestünde keine Verbindung zum Stift.

Schreiben und die beiden seitlichen Tasten funktionieren davon abgesehen aber. Und auch der Doppelklick auf den oberen Knopf macht wie gewohnt einen Screenshot für OneNote.

Und wo ich schon dabei bin: Gefallen euch auch die neue OneNote- und die neue Fresh Paint App nicht mehr so? Und wo ist übrigens die kostenlose Drawboard PDF App hin? Selbst der Entwickler scheint hier ratlos zu sein...

Grüße
bigfraggle
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   bigfraggle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 77
  • Beigetreten: 13. April 06
  • Reputation: 2

geschrieben 06. August 2015 - 07:56

Zur Info: Mit dem gestrigen Windows-Update wurde das Problem anscheinend behoben.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0