WinFuture-Forum.de: Wie Windows Update Treiber blockieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Wie Windows Update Treiber blockieren


#1 Mitglied ist offline   tody 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 308
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

  geschrieben 18. Juli 2015 - 08:58

Hallo
ich habe ein Problem mit der aktuellen W10 Version und meiner Vimicro Notebook Kamera.

W10 erkennt die Kamera mit Hersteller u.s.w richtig und installiert
einen alten Treiber vom Hersteller.

Nun gibt es einen neuen W10 Treiber vom Hersteller.
Den alten deinstalliert und den neuen installiert.
Nach dem Neustart ist der alte wieder drauf.

Habe schon mit MS Show or hide updates versucht funktioniert nicht.

Die Kamera funktioniert, aber der MS Treiber hat v.3 und der aktuelle
W10 Treiber vom Hersteller hat v.5 bei der letzten Insider ging das noch problemlos.

Gibt es da eine Lösung?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.804
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 703
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 18. Juli 2015 - 10:20

Der Weg ist eigentlich seit jeher der gleiche:

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Windows_Update_Treibersoftware_installieren_deaktivieren_aktivieren


Nur die Voreinstellung "ab Werk" hat sich eben geändert.

Alternativ: Treiber installieren BEVOR das Gerät angeschlossen wird
Alternativ 2: im Gerätemanager > Treiber aktuallisieren > Treiber selbst aus einer Liste auswählen

bei "Alternativ 2" musst du allerdings sehr umsichtig/vorsichtig sein. Ein falscher Treiber kann zu Fehlfunktionen und Windowsabstürzen/bootproblemen führen (je nach Gerät und endstehendem Problem)
0

#3 Mitglied ist offline   tody 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 308
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Juli 2015 - 10:39

werde das mal ausprobieren. Danke
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.513
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.375
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 18. Juli 2015 - 12:54

Funktioniert das denn mit der 10240 wieder? Weil so richtig hat das ja bislang nicht geklappt.

Oder muss man immer noch KB3073930 nebenbei verwenden, um Updates zu verstecken, damit die nicht installiert werden?
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#5 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 639
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Nähe Frankfurt
  • Interessen:Audio-Animatronic, Arduino, Konsolen, Handhelds, Elektronik, Computer, Bodybuilding, Web design, 3D CAD...

geschrieben 26. Juli 2015 - 01:34

Trotz "Control Panel\System and Security\System\Advanced system settings\Device Installation Settings"
auf "Never install driver software from Windows Update"
hat er mir HP LaserJet 5L, Intel HD Graphics 4600, Realtek High Definition Audio und ASIX High-Speed PCI Serial Port und PCI ECP Parallel Port installiert?

Da man nun überhaupt keine Möglichkeit mehr hat zu wählen was installiert werden soll muss ich nun immer mit rechnen das meine ausgewählten und im web zusammen getragenen Treiber überschrieben werden?

Auch das selbst neu starten macht mir Kopfzerbrechen. Oft ist bei mir sehr viel offen woran ich arbeite.
Nun entscheidet MS einfach mal meine Kiste nach deren für gut befundenen Zeit neu zu starten...
Was ist mit meinen offenen Programmen?

Toll das man wohl in Zukunft bei allem bevormundet wird :-(
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

#6 Mitglied ist offline   Happywolf 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 33
  • Beigetreten: 28. Januar 15
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2015 - 02:31

Ab der sogenannten RTM Version 10240 gibt es doch für alle Zwangsupdaten. Nur Pro Benutzer können das Update eine gewisse Zeit verzögern. Ich hoffe das nicht auch die Optionalen Updates zum Zwangs einspielen gezwungen werden. Ich hatte das Problem bei NVidia. Windows hat mir plötzlich ohne zu fragen einen alten Treiber eingespielt. Meine Lösung war hab einfach den neuen Treiber eingespielt und sofort bei Windows Update eine suche angestoßen und siehe da es wurde kein Treiber mehr zum installieren gefunden und auch später keine von Windows eingespielt.
0

#7 Mitglied ist offline   Happywolf 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 33
  • Beigetreten: 28. Januar 15
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2015 - 02:47

Beitrag anzeigenZitat (Paradise: 26. Juli 2015 - 01:34)

Auch das selbst neu starten macht mir Kopfzerbrechen. Oft ist bei mir sehr viel offen woran ich arbeite.
Nun entscheidet MS einfach mal meine Kiste nach deren für gut befundenen Zeit neu zu starten...
Was ist mit meinen offenen Programmen?

Toll das man wohl in Zukunft bei allem bevormundet wird :-(


Das mit dem Neustarten kannst du aber nur in der Pro Version verzögern. Es kommt ein Fenster da wird dir Neustart Vorschlag gemacht. Du kannst aber Uhrzeit und sogar das Neustarten um einige Tage hinauszögern oder du startest sofort neu. Ich denke mal du hat die Windows 10 Home Version da kannst du nichts verzögern sondern alle Updates werden zwangsweise eingespielt und der Neustart kommt wenn dein PC bzw. NB kurz im Ruhezustand ist.

Dieser Beitrag wurde von Happywolf bearbeitet: 26. Juli 2015 - 02:48

0

#8 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 639
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Nähe Frankfurt
  • Interessen:Audio-Animatronic, Arduino, Konsolen, Handhelds, Elektronik, Computer, Bodybuilding, Web design, 3D CAD...

geschrieben 26. Juli 2015 - 10:41

Doch doch das ist schon Pro.
Er legt sich auf ca 3:00 Uhr fest.

Das ganze ist doch idiotisch gelöst. Verzögern... - tja Defender updates z.B. will man ja nicht verzögern.
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

#9 Mitglied ist offline   tody 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 308
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Juli 2015 - 11:13

Da das bei mir mit dem Treiber update nicht klappt, mal sehen wenn die große Masse
der Gamer oder Grafiker versucht Ihre Treiber nach ihren wünschen zu updaten
und es nicht oder nur sehr umständlich geht.

Für den normalen PC Anwender oder Notebook Besitzer ist W10 sicherlich perfekt,
keine Treiber suche u.s.w die Grundtreiber mit den Grundfunktionen funktionieren
sicherlich bei den meisten.

Mal sehen wie sich das weiter entwickelt.
0

#10 Mitglied ist offline   Andre2779 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 149
  • Beigetreten: 24. Juni 06
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Juli 2015 - 12:56

Beitrag anzeigenZitat (Paradise: 26. Juli 2015 - 10:41)

Das ganze ist doch idiotisch gelöst. Verzögern... - tja Defender updates z.B. will man ja nicht verzögern.


Seit wann braucht man bei einem Defender Update denn ein Neustart? Natürlich wird, dass dann direkt installiert. Nur Updates die einen Neustart benötigen, können später installiert werden, alles andere wird direkt gemacht.
0

#11 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 639
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Nähe Frankfurt
  • Interessen:Audio-Animatronic, Arduino, Konsolen, Handhelds, Elektronik, Computer, Bodybuilding, Web design, 3D CAD...

geschrieben 26. Juli 2015 - 14:34

Ich dachte "Defer" verzögert alle Updates?
Also wieder nur was halbes wenn dann doch wieder die einen Updates verzögert werden und andere nicht...
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

#12 Mitglied ist offline   Andre2779 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 149
  • Beigetreten: 24. Juni 06
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Juli 2015 - 16:40

Nein Defender wird in der gleichen Sekunde installiert, wo das Update runtergeladen wurde.
0

#13 Mitglied ist offline   Happywolf 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 33
  • Beigetreten: 28. Januar 15
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2015 - 17:42

Beitrag anzeigenZitat (Andre2779: 26. Juli 2015 - 16:40)

Nein Defender wird in der gleichen Sekunde installiert, wo das Update runtergeladen wurde.

Aber Defender ist bei mir gesperrt.Habe GData da wird bei mir nichts für Defender runtergeladen.
0

#14 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 639
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Nähe Frankfurt
  • Interessen:Audio-Animatronic, Arduino, Konsolen, Handhelds, Elektronik, Computer, Bodybuilding, Web design, 3D CAD...

geschrieben 26. Juli 2015 - 22:30

Also auch bei Verwendung einer anderen Antiviren-Software wird das Defender update eigentlich geladen (war bei mir immer so).
In Win8 hab ich Automatische updates ja ausgeschaltet aber für den Defender einen extra Task angelegt damit jeden Tag nach neuen Definitionen geladen werden.
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

#15 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 639
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Nähe Frankfurt
  • Interessen:Audio-Animatronic, Arduino, Konsolen, Handhelds, Elektronik, Computer, Bodybuilding, Web design, 3D CAD...

geschrieben 29. Juli 2015 - 03:13

Kann da bitte nochmal jemand drauf eingehen.

Außer dumme Minus und nicht untermauerte Behauptungen ist ja hier oft nichts: http://winfuture.de/...2667406,2667694

In Pro kann man es managen? Ja wo den?

Bis jetzt gibts für mich ofizelle nur den HD Audio Codec und Intel Network Pro und beides hab ich noch
nicht installiert weil mir nicht klar ist wie ich mitbekomme ob die überschrieben werden.

Hat man früher "Treiber von Windows update nie installieren" ausgewählt dann hat man sie zumindest noch angezeigt bekommen und konnte wählen.
Es ist ja so das es hier und da keinen Treiber vom Hersteller gibt und man möchte den vom update haben aber bei anderen Dingen eben nicht. Ich versteh nicht wie das funktionieren soll.
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0