WinFuture-Forum.de: Tele2 - Hilfe... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Tele2 - Hilfe...


#1 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 550
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 16
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Juni 2015 - 12:43

Hi, ich brauch mal eure Hilfe. Ich fühle mich minimal verarscht von Tele2.
Wir waren damals "gezwungen" Tele2 Web & Fon zu bestellen. Bis der Vertrag ausläuft dauert es noch. Egal, zum Problem..
Wir haben denen letzte Woche eine Email geschrieben, in der wir sie baten unseren Vertrag auf DSL Komplett wechseln, dieses war letzte Woche auch noch an unserer Adresse verfügbar. Wir haben sie angeschrieben, da uns der Support am Telefon gesagt hat, dass das nur per Email machbar wäre.
Eine Woche später, echt schneller Support btw..., schreiben sie das Angebot sei nicht verfügbar für unsere Adresse. Ernsthaft?! Kann sich das innerhalb einer Woche ändern?
Und ja, ich bin mir zu 100000% sicher, dass das die richtige Adresse war.

Und, wieso ist DSL bei JEDEM anderen Anbieter hier verfügbar, nur bei diesen Lappen nicht? Ich würde denken, die Kabel sind hier, also kann doch wohl auch jeder Anbiter mir hier DSL anbieten oder nicht??
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.769
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 199
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 19. Juni 2015 - 14:46

Wie sollen wir dir da helfen?
Tele 2 ist halt ein Drecksladen. Schau dir mal Rezensionen zu denen an; die sind alles andere als gut.
Die möchten halt dass ihr den scheiß Tarif behaltet. Denn wer übers 3G Netz mit 6 MB/s, hoher Latenz und nur einigen GB Volumen ins Netz kommt, wird vermutlich weniger Traffic verursachen als jemand mit DSL/Kabel und einer "echten" Flat.
Der zu erwartende Gewinn ist ergo höher. Deshalb wohl "anscheinend" kein DSL bei euch.

Mein Arbeitskollege hockt auf dem gleich scheiß Tarif-Vertrag wie ihr.
Er ist zu dem einzigen vorhandenen IT-Laden den es im Dorf bei ihm gibt, gegangen und hat sein Anliegen erzählt. Wenig Surfen, wenig Web, nur hin und wieder Skype wegen Familie im Ausland.
Was hat er bekommen? Tele2 Web & Fon
Für Skype nahezu unnutzbar.

Als ich davon erfuhr, bin ich erst mal zu dem Heini hingefahren und habe ihn auf den Pott gesetz. Ich kenne den Typen(mehr oder weniger). Arbeite im selben Dorf und im ÖfD kennt man halt fast jeden.
Seine Rechtfertigung war, dass bei meinem Kollegen anscheinend nichts anderes machbar gewesen wäre.
So ein Schmarn! Im selben Haus haben die Nachbarn Internet über DSL und Kabel.
Die Verfügbarkeitstest von zB Telekom bestätigen das.
Er hat ihn schlichtweg abgezogen. Die Margen sind wohl recht hoch für Tele 2 Veträge.
Nunja, das hilft dir jetzt natürlich auch nicht weiter.

Mach doch einfach noch mal einen Screenshot inkl. Windows-Kalender vom Tele2 Verfügbarkeitstest und konfrontiere sie damit. Ggf mehrfach. Irgendwann wirst du vllt jemand anderes beim Support an der Leitung haben und es klappt.
Ansonsten sehe ich keine Chancen.
Wenn die zB sagen der Online-Verfügbarkeitstest ist nicht so zuverlässig und nur das was die dort an ihrem PC sehen stimmt, lässt sich da nichts machen.

Auch wenn es verfügbar wäre, könnten sie dir ein Upgrade verweigern. Denn das ist imho freiwillig, außer es ist anderweitig im Vertrag geregelt. :-/

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 19. Juni 2015 - 14:49

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
1

#3 Mitglied ist offline   R4M1N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 550
  • Beigetreten: 31. Juli 12
  • Reputation: 16
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Juni 2015 - 16:10

Meine Frage ist hauptsächlich, wie funzt das so mit dem DSL? Ich kapier nicht wirklich wieso das bei einem Anbieter verfügbar ist, beim anderen nicht. Ich stell mir vor, ich will das gleiche und es sind die gleichen Vorraussetzungen, aber trotzdem ist es nicht bei allen verfügbar.

Das sie das Upgrade verweigern können weiß ich, jedoch wäre es ja z.B. über eine ein,alige Zahlung oder so möglich. Jedoch ists ja jetzt überhaupt nicht mehr verfügbar.
MfG R4M1N
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.717
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 19. Juni 2015 - 16:48

du bist dir ja auch im klaren wenn du Anderungen an deinen Vertrag machst,du dich wieder länger an die bindest,somit kommst von dem Laden nie weg
0

#5 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.962
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 299
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 19. Juni 2015 - 20:52

Beitrag anzeigenZitat (R4M1N: 19. Juni 2015 - 16:10)

Jedoch ists ja jetzt überhaupt nicht mehr verfügbar.

Wenn dein nächster DSLAM (die grauen Kästen an der Straße, selten auch in Gebäuden) keinen Port mehr frei hat gibts auch kein DSL mehr für dich. Kann schon gut sein dass dir irgendein Nachbar den letzten Port weggeschnappt hat. Und da die Teile meistens über die Telekom laufen bekommt Tele2 von denen erzählt "Sorry, geht nicht".
Wenn du irgendwann wieder Telekomkunde wirst wird dann häufig aufgerüstet (oder die Reserven benutzt...), und schwupps sind wieder Ports frei.

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 19. Juni 2015 - 20:53

1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0