WinFuture-Forum.de: 2 Fragen zu WIN 10 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

2 Fragen zu WIN 10


#1 Mitglied ist offline   Grandpa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 07. August 13
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Februar 2015 - 11:08

Guten Tag,

1. wie kann ich Kaspersky 2014 in WIN 10 zum Laufen bringen? Es fehlt die Datei: "KAVKIS.MSI", und
2. Ich erhalte alle paar Sekunden die Meldung: "TuneUp Utilities: Following AVG process failed:- tuneupsystemstatuscheck. - Would you like to send the Report to AVG? for analisys". Das habe ich schon einige 100mal mit "yes" geklickt, es kommt aber immer wieder. Das nervt total. Wer kann mir da helfen? Danke schon mal jetzt.

Gruß
Peter Timm
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.888
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 09. Februar 2015 - 11:35

Zum einen benötigt man TU nicht. Microsoft baut keine absichtlichen bremsen in das system ein die sich nur mit kostenpflichtiger Software dritter entfernen lassen.

Zum anderen ist Windows 10 noch preview und Kompatibilität zu Software die so tief in das system eingreift wie AV ist noch nicht gegeben.
around the world
1

#3 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 09. Februar 2015 - 11:48

Schmeiß diesen ganzen Krampf runter. TuneUp ist ohnehin eine Pest und sollte wie eine solche behandelt werden. Das Ding ist ein verdammtes Plazebo! Es kann gegen im Nachhinein vom Nutzer verursachte Probleme helfen, aber es ist schlauer, die Probleme nicht zu verursachen. Oder manuell ein für alle Mal zu lösen anstatt sein System zu verpesten.
Virenscanner haben die Angewohnheit, sich hässlich ins System zu graben und unterstützen das neue System daher logischerweise nicht. Benutze halt den Defender.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
1

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.124
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 09. Februar 2015 - 12:33

Mh? Da fehlt doch einfach die MSI-Datenbank.

Es sollte reichen, das passende Setup herunterzuladen und auszuführen (bis das erste Dialogfeld angezeigt wird). Dann sollte sich die Installationsumgebung von Kaspersky irgendwo im %TEMP% Ordner herumtreiben - samt der MSI-Datenbank. Die kann man dann so verwenden (ggf. auf den Desktop kopieren und/oder nach KAVKIS.MSI umbenennen, wenn es nicht anders geht).

Keine Gewähr, ob Kaspersky dann so funktioniert; ich hab hier mit ESET keine Probleme und hoffe einfach mal, daß K* ähnlich gut läuft.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.888
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 09. Februar 2015 - 18:25

Auch wenn Microsoft richtiges Feedback nur von produktiv eingesetzten Systemen bekommt, so sollte jeder der es testet dieses auch beachten. Man sollte immer ein Fallback haben wenn man es produktiv nutzt und auch beachten dass es eben nicht final ist und solche Fehler zum Betrieb dazu gehören. Auch solltest du beachten dass es möglich sein kann dass du nicht auf die finale Version updaten kannst.
Der Einsatz von solcher Placebo-Software wie TU tut sein übriges.
around the world
1

#6 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 09. Februar 2015 - 19:45

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 09. Februar 2015 - 12:33)

mit ESET keine Probleme
Das kann nicht ganz stimmen, denn noch läuft die "HIPS" nicht.
Die Kommunikation mit dem Treiber ist noch nicht mit Windows 10 kompatibel.
Lt. Support wird daran gearbeitet mit der Info - ist ja noch einen Vorversion.
Schau mal in die Einstellungen - da ist es deaktiviert.

Ansonsten ist wohl ESET NOD32 (ver 8) im Moment noch das einzige AV-Programm, dass man problemlos zwischen den TP-Updates aktiviert lassen kann.
Gab nie Installationsprobleme und war immer gleich wieder aktiv.
0

#7 Mitglied ist offline   Fifaheld 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 422
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. Februar 2015 - 07:16

Seit dem 03.02.2015 hat ESET das Problem mit Hips behoben was Windows 10 angeht. Nur mal so am Rande angemerkt. Daher stimmt die Aussage leider über mir nicht oder besser gesagt so stimmt nur "Regulär". "Test" Mäßig ist alles in Ordnung. Oder im Englischen. "Pre-Release"

Dieser Beitrag wurde von Fifaheld bearbeitet: 10. Februar 2015 - 07:18

0

#8 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 10. Februar 2015 - 09:27

Das ist aber wohl noch kein offizieller Download, denn bei Eset (DE) steht immer noch die 8.0.304.4 und die habe ich drauf.
Unter EN steht da - 8.0.304.0

Dieser Beitrag wurde von wolf22 bearbeitet: 10. Februar 2015 - 09:29

0

#9 Mitglied ist offline   Fifaheld 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 422
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. Februar 2015 - 10:14

Steht doch alles im Text bei mir. Sogar extra in "". Ist ja auch kein Programm Update. Es betrifft ja nur die Module. In diesen Fall "Hips"

"Erweiterte Einstellung" "Update" "Einstellungen" Da auf Test Modus klicken. Dann auf OK, dann bei ESET Haupt Oberfläche auf Update klicken und Signatur Datenbank Aktualisieren. Dann PC Neustarten und sich über HIPS erfreuen :)
0

#10 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 10. Februar 2015 - 11:03

Habe das nun zwei Mal durch.
Erst mal kam noch HISP-Fehler
Dann beim 2. Versuch vorher noch den Cache vom Programm geleert und dann hat es geklappt.
Danke

Muss die Cacheleerung wohl auch mal auf einem anderen System machen, denn dort steht als Ver. immer noch 8.0.301.3 und Updatekontrolle sagt - ist aktuell, obwohl ich es besser weiß.
Die Signaturen werden aktualisiert.
0

#11 Mitglied ist offline   Fifaheld 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 422
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. Februar 2015 - 11:05

Wie gesagt es ist kein Programm Update. Klick einfach bei dem Eset Symbol in der Info Leiste die Rechte Maustaste an dann auf "Über" Dann suchst du bei Installierte Komponenten "Hips" Da muss 1160 stehen. Das ist Hips für Windows 10

HIPS-Unterstützung: 1160 (20150203)

WICHTIG: ESET UPDATE MUSS AUF TEST MODUS BLEIBEN, SONST MACHT EIN DOWNGRADE BEIM NÄCHSTEN SIGNATUR UPDATE

Dieser Beitrag wurde von Fifaheld bearbeitet: 10. Februar 2015 - 11:09

0

#12 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 10. Februar 2015 - 11:31

Mal wieder eine von den Aktualisierungen, die nicht publiziert werden, sondern durch Userkommunikation ans Licht kommen.
Hatte beim Support eine Info über Benachrichtigung hinterlassen wenn es auch für Windows 10 passt aber da ist leider Ruhe.

Dieser Beitrag wurde von wolf22 bearbeitet: 10. Februar 2015 - 11:32

0

#13 Mitglied ist offline   Fifaheld 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 422
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. Februar 2015 - 11:52

Also die Meldung mit Windows 10 und Hips habe ich vom Offiziellen Forum von ESET
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0