WinFuture-Forum.de: Tipp: Windows 8.1 Update 1 direkt bei Microsoft downloaden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Tipp: Windows 8.1 Update 1 direkt bei Microsoft downloaden


#1 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 774
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 81
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. November 2014 - 11:30

Es gibt einen neuen Weg, eine Windows 8.1 Update 1 ISO bei Microsoft direkt herunterzuladen.
Installieren kann man die windows.iso mit einem Windows 8.1 UND auch mit einem Windows 8 Key.

http://www.deskmodde...-herunterladen/
2

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.413
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 09. November 2014 - 13:28

Hier ist die offizielle Microsoft Seite dazu:

Create installation media for Windows 8.1

Finde ich ja wirklich interessant. Hat sich Microsoft da wirklich endlich erweichen lassen und bietet jetzt für alle einen Download von Windows 8.1 an? Das finde ich ja toll. Hoffentlich behalten sie das auch in Zukunft bei. :)
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
1

#3 Mitglied ist offline   dnr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 949
  • Beigetreten: 06. Januar 10
  • Reputation: 89
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. November 2014 - 15:04

Na endlich, das wurde aber auch Zeit.
Eigentlich könnten Sie auch einfach die MSDN-Isos mal für alle zum Download bereitstellen... dann wäre diese leidige ISO-Suchen-Thema schon lange vom Tisch.

Geschwingkeit kommt bei mir gerade nicht rüber (100mbit-Leitung), aber ansonsten ist das schon ne gute Sache.
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.413
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 09. November 2014 - 15:10

Ja, der Download ist da nicht gerade der Schnellste. Und man erhält auch wirklich nur die Edition, welche man ausgewählt hat und anstelle der install.wim erhält man nur eine install.esd. Man erhält also kein MSDN Image. Aber das sollte für die Meisten nicht so tragisch sein, da sie eh nur die Edition benötigen, für welchen sie einen Key besitzen.

In dem Artikel steht ja auch, dass man Windows 8 Keys verwenden kann. Würde mich mal interessieren, ob das Setup dann ebenfalls den im UEFI hinterlegten Windows 8 Key für die Installation von Windows 8.1 verwendet und man so dann ohne Probleme gleich Windows 8.1 neu installieren kann. Da ich so ein Gerät nicht besitze, kann ich das leider nicht selber testen.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#5 Mitglied ist offline   dnr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 949
  • Beigetreten: 06. Januar 10
  • Reputation: 89
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. November 2014 - 15:31

Hm, UEFI, da war ja was... hat schon jemand raus ob man mit der ISO OHNE daran rumfrickeln zu müssen im UEFI-Modus installieren kann?

An den MSDN-Isos muss ja man immer noch rumfrickeln, bzw. halt an dem Stick den man daraus erstellt, damit man überhaupt die Möglichkeit hat im UEFI-Modus zu installieren.
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.413
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 09. November 2014 - 15:44

Mh? Nicht dass ich wüsste. Was meinst Du genau? Die MSDN ISOs von Windows 8.x ließen sich auch so ohne Veränderungen im UEFI Modus installieren (von ISO und von USB Stick mit FAT32 Datesystem). Musste da bis jetzt in der Richtung nie etwas verändern.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#7 Mitglied ist offline   dnr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 949
  • Beigetreten: 06. Januar 10
  • Reputation: 89
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. November 2014 - 15:54

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 09. November 2014 - 15:44)

Mh? Nicht dass ich wüsste. Was meinst Du genau? Die MSDN ISOs von Windows 8.x ließen sich auch so ohne Veränderungen im UEFI Modus installieren (von ISO und von USB Stick mit FAT32 Datesystem). Musste da bis jetzt in der Richtung nie etwas verändern.


bin verwirrt... :blush: ignoriert meinen Post, hab das mit nem Windows 7 UEFI-Stick verwechselt... Siehe hier: http://www.eightforu...te-windows.html , Punkt 11.

Dieser Beitrag wurde von dnr bearbeitet: 09. November 2014 - 15:57

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0