WinFuture-Forum.de: Zusammengesetzte Partitionen Windows 7 + 8 => Aktive Partition? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Zusammengesetzte Partitionen Windows 7 + 8 => Aktive Partition?


#1 Mitglied ist offline   ROFI 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 20. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Interessen:Computers

geschrieben 30. Oktober 2014 - 16:06

Hallo miteinander,

ich habe ein kleines Problem erzeugt. Habe von der Festplatte aus Notebook A (Win 7) ein Image gezogen, System Reserved und C:
Anschließend habe ich bei Notebook B (Win 8.1) die Hauptpartition verkleinert und den freien Speicher genutzt um beide Partitionen aus dem Image einzupflanzen.

Die Festplatte wurde dann umgebaut in Notebook A. Es startete das System, dessen System-Reserved Partition als Aktiv markiert war. (Windows 7)

Hier habe ich nun mit EasyBCD Windows 8 hinzugefügt und kann es auch beim booten auswählen, jedoch verweigert es den start mit der Fehlermeldung, dass die winload.exe nicht gefunden werden konnte (siehe auch Anhang).
Das andere System startet normal. Wenn ich die aktive Partition tausche, erscheint die Fehlermeldung beim jeweils anderen OS.

Es gibt hier doch sicher einen Trick um nicht jedes mal die aktive Partition ändern zu müssen, oder?

Frisch/Neuinstallation war nicht möglich, da das Windows 7 von der Firma ist und man mir für solche Aktionen die nötige Firmensoftware nicht zur Verfügung stellt.

Danke für eure Hilfe!

Angehängtes Bild: Datentraegerverwaltung.jpg
Angehängtes Bild: Fehlermeldung.jpg
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.902
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.126
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 30. Oktober 2014 - 17:12

Aktive Partitionen muß man schon seit anno dazumal nicht mehr ändern. :) Diese zweite MSR-Partition ist übrigens ebenfalls unnötig - ist vermutlich am besten, wenn Du sie löschst. EINE muß da sein, mehr aber nicht.

Was zu tun ist:

- Das "lauffähige" Windows starten
- Dort schauen: in welchem Pfad ist "das andere Windows" zu finden?
- Kommandozeile mit Adminrechten aufmachen
-
bcdboot PFAD_ZUR_WINDOWSINSTALLATION
reinfüttern
- Fertig. :imao:

Wenn also das zweite Windows auf D: gefunden wird, wäre PFAD_ZUR_WINDOWSINSTALLATION gleich "D:\Windows".

Beim nächsten Neustart sollte das dann alles passen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.808
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 30. Oktober 2014 - 18:44

Von Deinem Screenshot ausgehend:

Partition 1 (350 MB): Das ist die Systempartition für Windows 7 und Windows 8. Dies ist die einzige Partition, welche aktiv sein muss. Hier befindet sich dann der (einzige) Bootmanager und in dessen Bootmenü musst Du Windows 7 eintragen.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#4 Mitglied ist offline   ROFI 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 20. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Interessen:Computers

geschrieben 30. Oktober 2014 - 21:39

Es hat funktioniert! Vielen Dank!

:) :) :) :) :) :) :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0