WinFuture-Forum.de: Windows 8.1 auf Mac Book Pro Retina per Externer Festplatte - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Windows 8.1 auf Mac Book Pro Retina per Externer Festplatte


#1 Mitglied ist offline   GeFoxx 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 03. Oktober 14
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Oktober 2014 - 21:45

Hallo da draussen,

da ich Computer Games Development studiere und brauche ich ein Windows System.
Zur Verfügung steht mir aber nur ein Mac Book Pro Retina mit 128GB, kaum genug um per Bootcamp beide Systeme zu benutzen.
Da ich dieses Windows auch für Spiele benutzen möchte, ist ein Virtuelles Laufwerk auch keine Lösung.
Deswegen wollte ich fragen, ob ich evt mit Hilfe eines alten Windows PC Windows 8.1 lauffähig für Mac installieren kann auf einer externen Festplatte?
Also dass ich es über den Windows PC auf die Festplatte installiere, und anschliessend noch die Bootcamp Treiber dazuinstalliere.
So weit ich das bis jetzt im Internet gesehen habe, sollte das doch möglich sein oder?

Vielen Dank schonmal im Voraus,

GeFoxx
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.346
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 890
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 03. Oktober 2014 - 23:16

Diese mickrige SSD ist auch ein Grund wesswegen ich die Finger von der Rentina-Version gelassen habe... da hilft unterm Strich nur ein Aufrüsten:

http://goo.gl/HHEBc7

dazu wirst du noch den Spezial Schraubendreher brauchen (sind keine Toax-Schrauben auch wenn's auf dem ersten Blick so ausschaut:

http://goo.gl/KFxEXn

Die ganze andere fummellei/frickellei ist nicht wirklich sinnvoll.
0

#3 Mitglied ist offline   GeFoxx 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 03. Oktober 14
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Oktober 2014 - 12:44

Das Problem ist, dass ich 120 £ Budget habe, und mindestens 500gb brauche.

Edit1: Ich hab vergessen zu erwähnen, ich studiere in England. :)

Dieser Beitrag wurde von GeFoxx bearbeitet: 04. Oktober 2014 - 12:47

0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.346
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 890
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 04. Oktober 2014 - 13:39

Das Thema ist eben:

  • 128GB SSD
  • 2 OS'se
  • Idee auf einer USB-HDD zu installieren (was bei Windows in der Regel eine unkluge Idee ist - gelinde gesagt)
  • Wunsch nebenbei noch Spiele zu installieren


BTW:

Windows 8.x unterstützt ja direkt UEFI. Du kannst also VERSUCHEN (bitte vorher natürlich eine Sicherung des Systems machen!) Windows 8.x direkt und ohne OSX/Bootcamp zu installieren. Ob dies geht erkennst du schnell daran ob die Installationsroutine eine verwendbare HDD findet.
0

#5 Mitglied ist offline   Grenor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 697
  • Beigetreten: 15. Juni 09
  • Reputation: 79

geschrieben 04. Oktober 2014 - 16:16

Einzige Version die den Betrieb auf USB zuläßt ohne irgendwelche ominösen Tricks ist die Windows 8 Enterprise Version mit Windows 8 to Go.
Ansonsten gehts in Richtung Bastel-Lösung.
0

#6 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 443
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 04. Oktober 2014 - 16:30

Eine Anleitung für Windows to go findest du hier
0

#7 Mitglied ist offline   GeFoxx 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 03. Oktober 14
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Oktober 2014 - 17:20

Funktioniert Windows to Go auch problemlos mit Mac?
Und wie gut sehr werden spiele wie World of Tanks und SWTOR dadurch beeinträchtigt?
Und welche Festplatten sind für das Budget geeignet.
Da Windows Enterprise etwas mehr kostet als die Student Version kann ich mein Budget ruhig erhöhen, nur die Festplatte sollte halt weniger als 80£ kosten.

Dieser Beitrag wurde von GeFoxx bearbeitet: 04. Oktober 2014 - 17:22

0

#8 Mitglied ist offline   Grenor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 697
  • Beigetreten: 15. Juni 09
  • Reputation: 79

geschrieben 04. Oktober 2014 - 18:18

Windows to Go ist nur für Enterprise vorgesehen, aber wohl manuell auch bei andern Varianten von 8.1 möglich. Es funktioniert ganz ok, aber Festplattenzugriffe sind halt langsam ---> langsames starten und nachladen.
Grundsätzlich müßte es auch mit den Bootcamptreibern laufen.
Windows 8.1 Enterprise kannst du nicht so einfach kaufen.
0

#9 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 443
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 04. Oktober 2014 - 18:25

Wenn überhaupt, dann nur mit einer externen SSD.

Dieser Beitrag wurde von Langi bearbeitet: 04. Oktober 2014 - 18:27

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0