WinFuture-Forum.de: Mainboard gesucht mit SSD Anschlüssen. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

Mainboard gesucht mit SSD Anschlüssen.


#1 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 147
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. September 2014 - 14:23

Hallo,
Ich suche ein Mainboard für meinen Prozessor.
Das Mainboard sollte aber auf jeden Fall SSD tauglich sein, sprich
Anschlüsse dafür besitzen.
Eventuell könnte man ja noch was aufrüsten, hier mal die Daten meines PC.
Vorschläge für Aufrüstung gern willkommen.

Hostname : Heim-PC
Arbeitsgruppe : WORKGROUP

System
Modell : OEM System Product Name
Serialnummer : System Ser**********
Gehäuse : Desktop
Mainboard : ASUS M5A78L-M/USB3
Serialnummer : 1113236********
System BIOS : AMI (OEM) 0411 08/11/2011
Gesamtspeicher : 16GB DIMM DDR3

Prozessor(en)
Prozessor : AMD Phenom(tm) II X6 1100T Processor (6C 3.72GHz, 2GHz IMC, 6x 512kB L2, 6x 6MB L3)
Sockel/Slot : AM2r2/AM3

Chipsatz
Speichercontroller : ASUS RS780/880 Host Bridge 2x 2GHz (4GHz)
Speichercontroller : AMD F10 Athlon 64/Opteron/Sempron HT Hub 2x 2GHz (4GHz), 2x 8GB DIMM DDR3 1.34GHz 128-bit

Speichermodul(e)
Speichermodul : Kingston 9905403-038A00LF 4GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-25 4-34-10-5)
Speichermodul : Kingston 9905403-038A00G 4GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-25 4-34-10-5)
Speichermodul : Kingston 9905403-038A00LF 4GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-25 4-34-10-5)
Speichermodul : Kingston 9905403-038A00G 4GB DIMM DDR3 PC3-10700U DDR3-1334 (9-9-9-25 4-34-10-5)

Grafiksystem
Monitor : ACR S242HL
       (1920x1080, 24.0")
Grafikkarte : NVIDIA GeForce 9800 GT   (14CU 112SP SM4.0 1.35GHz, 1GB DDR3 1.4GHz 256-bit, PCIe 2.00 x16)

Grafikprozessor
OpenCL GP-Prozessor : NVIDIA GeForce 9800 GT   (112SP 14C 1.35GHz, 1GB DDR3 1.4GHz 256-bit)
Compute Shader Prozessor : NVIDIA GeForce 9800 GT   (112SP 14C 1.35GHz, 1GB DDR3 1.4GHz 256-bit)
CUDA GP-Prozessor : NVIDIA GeForce 9800 GT   (112SP 14C 1.35GHz, 1GB DDR3 1.4GHz 256-bit)

Physische Speichergeräte
WDC WD10EACS-07D6B0 (1TB, SATA300, 3.5", 5400rpm, 16MB Cache) : 932GB (C:)
SAMSUNG HD103SI (1TB, SATA300, 3.5", 7200rpm, 32MB Cache) : 932GB (D:)
HL-DT-ST BD-RE  BH10LS38 (SATA150, BD-RE, DVD+-RW, CD-RW, 4MB Cache) : k.A. (E:)
HL-DT-ST DVDRAM GH10N (SATA150, DVD+-RW, CD-RW, 2MB Cache) : k.A. (F:)

Logischer Speichergeräte
Festplatte (C:) : 932GB (NTFS) @ WDC WD10EACS-07D6B0 (1TB, SATA300, 3.5", 5400rpm, 16MB Cache)
Festplatte (D:) : 932GB (NTFS) @ SAMSUNG HD103SI (1TB, SATA300, 3.5", 7200rpm, 32MB Cache)
CD-ROM/DVD (E:) : k.A. @ HL-DT-ST BD-RE  BH10LS38 (SATA150, BD-RE, DVD+-RW, CD-RW, 4MB Cache)
CD-ROM/DVD (F:) : k.A. @ HL-DT-ST DVDRAM GH10N (SATA150, DVD+-RW, CD-RW, 2MB Cache)

Peripherie
LPC Hub Controller 1 : ASUS IXP SB600/700/800 SMBUS Controller
LPC Hub Controller 2 : ASUS SB700/800 LPC host controller
LPC Legacy Controller 1 : ITE IT8728F
Audio Gerät : ASUS IXP SB600 High Definition Audio Controller
Audio Codec : VIA VT1708S HD Audio
Serielle Port(s) : 1
Parallel-Port(s) : 1
Laufwerkscontroller : ASUS SB700/800 SATA Controller [IDE mode]
Laufwerkscontroller : ASUS SB700/800 IDE
USB Controller 1 : ASUS SB700/800 USB OHCI0 Controller
USB Controller 2 : ASUS SB700/800 USB OHCI1 Controller
USB Controller 3 : ASUS SB700/800 USB EHCI Controller
USB Controller 4 : ASUS SB700/800 USB OHCI0 Controller
USB Controller 5 : ASUS SB700/800 USB OHCI1 Controller
USB Controller 6 : ASUS SB700/800 USB EHCI Controller
USB Controller 7 : ASUS SB700/800 USB OHCI2 Controller
USB Controller 8 : ASUS ASMedia XHCI Controller
System SMBus Controller 1 : ATI SB700 SMBus

Drucker- und Faxgeräte
Drucker : Microsoft XPS Document Writer v4 (600x600, Farbwiedergabe)
Fax : Microsoft Shared Fax Driver (200x200)
Drucker : Canon MG5300 series Printer (Farbwiedergabe)
Drucker : Canon MG5300 series Printer (USB, Farbwiedergabe)

Netzwerkdienste
Netzwerkadapter : Controller der Familie Realtek PCIe GBE (Ethernet, 1Gbps)
Drahtlosadapter : Qualcomm Atheros AR5005GS-Funknetzwerkadapter

Betriebssystem
Windowssystem : Microsoft Windows 8.1 Professional 6.03.9600
Kompatibel mit Plattform : x64

Windows Leistungsindex
Aktuelles System : 5.9

Cu
Waldgeist
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.742
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 472
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 28. September 2014 - 14:38

Zitat

Ich suche ein Mainboard für meinen Prozessor.

Warum? Wenn es nur um eine SSD geht, kannst du die auch mit deinem aktuellen Board, dem ASUS M5A78L-M/USB3, verwenden. Der Unterschied von SATA 3Gb/s zu SATA 6Gb/s rechtfertigt mMn nicht den Neukauf eines Boards.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#3 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 147
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. September 2014 - 14:47

Das wusste ich nicht, also kann ich mir einen SSD Festplatte kaufen und an einen SATA Anschluss anstecken wo auch die beiden anderen Platte angeschlossen sind.
Möchte auf SSD das Betriebssystem installieren.
Cu
Waldgeist
0

#4 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.180
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 231
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 28. September 2014 - 15:22

Gehen tut das. Aktuelle SSD reizen mit ca. 550MB/s das SATA 3 Interface aber schon sehr aus. Mit SATA 2 werden daraus dann "nur noch" ca. 250MB/s übrig bleiben. Schnell genug sollte das aber immer noch sein. Die volle Leistung der SSD kann aber meist nur mit SATA 3 ausgeschöpft werden.
0

#5 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 147
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. September 2014 - 15:25

Na dann doch lieber neues Mainboard, möchte schon die volle Power haben.
Cu
Waldgeist
0

#6 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.180
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 231
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 28. September 2014 - 15:42

Das wirst Du mit einem Phenom II X6 samt AM2+ Plattform wohl nicht hinbekommen. Zwar läuft der auch auf AM3, aber selbst hier gibt es nur noch 3 Boards zur Auswahl. Und auf AM3+ wird die CPU nicht laufen.

Also müsstest Du auf AM3+ Board samt CPU umsteigen. Oder gebraucht etwas kaufen.
0

#7 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 147
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. September 2014 - 16:12

habe was gefunden über Google, das müsste doch gehen.
Prozessor ist dafür geeignet , Sockel ist auch AM3+ und SATA III QAnschlüsse hat es auch.

Board

Dieser Beitrag wurde von Waldgeist bearbeitet: 28. September 2014 - 16:16

Cu
Waldgeist
0

#8 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.742
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 472
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 28. September 2014 - 16:42

Ich bin zwar nach wie vor der Meinung, dass der Mehrwert eines neuen Boards den Neukauf nicht rechtfertigt, aber wenn das dein Wunsch ist ...

Da würde ich dann aber zum besseren Gigabyte GA-970A-DS3P greifen. Lt. Gigabyte CPU Support List unterstützt es auch deinen Phenom II X6 1100T.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#9 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.180
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 231
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 28. September 2014 - 16:44

Dann habe ich Unfug erzählt. Aber wer blickt bei AMD mit den ganzen Sockeln und deren Kompatibilität von CPU und Board untereinander noch durch <_< .

@JollyRoger: Dem stimme ich zu. Da ist SATA 3 zumindest nativ im Chipsatz integriert und nicht per Zusatzcontroller, der vielleicht Mist ist.

Wenn die SSD sowieso nur um die 300MB/s macht, ist das Quatsch. Aber gute SSD reizen SATA 3 schon aus. Das macht schon Sinn.
0

#10 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 147
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. September 2014 - 17:44

Ich danke euch bestens, das werde ich mir holen ist besser wie mein gefundenes.
Jetzt nur noch die passende SSD suchen und dann gleich bestellen.
Muss ich bei der Installation von Windows 8 auf die SSD die beiden HDD Festplatten abziehen und nach der Installation auf SSD wieder anstecken. Reicht eine 128 GB SSD aus.
Cu
Waldgeist
0

#11 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.180
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 231
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 28. September 2014 - 17:49

Zitat

Muss ich bei der Installation von Windows 8 auf die SSD die beiden HDD Festplatten abziehen und nach der Installation auf SSD wieder anstecken.
Eigentlich nicht.

Zitat

Reicht eine 128 GB SSD aus.
Kommt drauf an, was Du alles installieren möchtest?!

Windows 8.1 selbst braucht ca. 25GB plus alle Programme, die Du installieren möchtest. Ich würde auch direkt Windows 8.1 installieren. Das ISO-Image gibt es zum Download. Dann musst Du nur noch den bei der Installation angegebenen Generic Key durch deinen Key ersetzen.

Soll es günstig sein, reicht die Samsung 840/850 Evo Serie aus. Alternativ dazu gibt es die MX100 SErie von Crucial. Soll es etwas Besseres sein, kann ich Dir die 850 Pro Serie ans Herz legen.
0

#12 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 147
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. September 2014 - 18:01

Danke, werde mich gleich nach einer SSSD umschauen
Wo gibt es den Windows 8.1 Pro zum Download.
Habe ja die Kaufversion inklusive Key.

Hab eine gefunden
Samsung Solid State Drive »850 Pro 2,5" 128 GB«


102€ ist guter Preis.

Dieser Beitrag wurde von Waldgeist bearbeitet: 28. September 2014 - 18:06

Cu
Waldgeist
0

#13 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.742
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 472
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 28. September 2014 - 18:57

Zitat

Muss ich bei der Installation von Windows 8 auf die SSD die beiden HDD Festplatten abziehen und nach der Installation auf SSD wieder anstecken.

Würde ich machen; Win7 & Win8/8.1 hat bei der Installation die lästige Angewohnheit, außer auf die Systemplatte, immer auch ein paar Daten auf andere verfügbare Platten zu schreiben.

Ich würde zur Crucial MX100 256GB, SATA 6Gb/s raten, da sie zZ der P/L Knaller ist.

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 28. September 2014 - 19:08

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#14 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.180
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 231
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 28. September 2014 - 19:34

Zitat

Würde ich machen; Win7 & Win8/8.1 hat bei der Installation die lästige Angewohnheit, außer auf die Systemplatte, immer auch ein paar Daten auf andere verfügbare Platten zu schreiben.
Ja, da war doch was :blush: . Hast vollkommen recht. Meine 300MB versteckte Partition hat Windows auch schon mal auf eine völlig andere HDD geschrieben. Warum auch immer. Die Daten-HDDs kann man ja auch nachher noch einfach einbinden ohne sie formatieren zu müssen.

Windows 8.1 Pro Download gibt es hier. Scheint auch recht seriös zu sein. Vielleicht hast sonst ein Kollege oder Bekannter ein 8.1 Image?

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 28. September 2014 - 19:36

0

#15 Mitglied ist offline   Grenor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 687
  • Beigetreten: 15. Juni 09
  • Reputation: 74

geschrieben 28. September 2014 - 19:56

Kann man doch bei Microsoft runterladen. Entweder mit nem 8.1 Key direkt oder mit 8.0 Key etwas umständlich.

http://www.pcwelt.de....1-8601758.html
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0