WinFuture-Forum.de: Windows 10 - Smalltalk - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 92 Seiten +
  • « Erste
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • Letzte »

Windows 10 - Smalltalk Rund um die Entwicklung von Windows

#1021 Mitglied ist offline   adrianghc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 737
  • Beigetreten: 12. Juli 14
  • Reputation: 122
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. September 2015 - 21:14

Beitrag anzeigenZitat (wolf22: 19. September 2015 - 20:54)

Im Updateverlauf kann auch nachgeschaut werden was da den Fehler verursacht und dann das entsprechende Update manuell holen und installieren.

Richtig, und hier noch aufpassen, denn wenn Windows 10 schon runtergeladen wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass im Updateverlauf ein Fehlereintrag für das Upgrade erscheint, auch wenn das Upgrade nicht versucht wurde zu installieren! Der Fehlereintrag ist normal, wenn das Upgrade runtergeladen und vorbereitet wurde (was automatisch geschieht, mittlerweile auch ohne Reservierung) und bedeutet in der Regel nicht, dass die Installation von Windows 10 fehlgeschlagen ist. Die Installation schlägt eben fehl, weil die manuelle Zustimmung noch erforderlich ist und deshalb steht das dummerweise so im Updateverlauf. Natürlich kann es sein, dass die Installation tatsächlich fehl schlägt, dann steht das auch so im Updateverlauf, aber es ist die unwahrscheinlichere Möglichkeit. Wenn da also ein Fehlereintrag mit dem Namen Windows 10 steht, schau nochmal nach, ob da nicht noch ein anderer Eintrag mit einem Fehler steht.

Dieser Beitrag wurde von adrianghc bearbeitet: 19. September 2015 - 21:28

1

Anzeige



#1022 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 19. September 2015 - 21:19

Wenn jemand sein Windows 10 auf "Old" mit Themes trimmen will

Einfach mal bei Download Windows XP, Vista, 7, 8/8.1 and Longhorn Themes for Windows 10 rein schauen.
The themes which we are going to share are as following:
Windows XP themes
Windows Vista themes
Windows 7 themes
Windows 8/8.1 themes
Windows Longhorn themes

Ganz unten steht auch noch etwas zu:
How to Enable Aero Glass Transparency in Windows 8 and Later?
0

#1023 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.956
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 409
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 19. September 2015 - 21:27

Beitrag anzeigenZitat (wolf22: 19. September 2015 - 21:19)

Wenn jemand sein Windows 10 auf "Old" mit Themes trimmen will
[...]

Man sollte aber zumindest erwähnen, dass diese uxtheme.dll-Patcherei in der Vergangenheit durchaus schon öfter für Probleme bei zukünftigen Updates gesorgt hat, also definitiv mit Vorsicht zu genießen ist. :rolleyes:
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#1024 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.179
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 100
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Serien, Filme, Konsolen

geschrieben 19. September 2015 - 22:59

Ich habe den Laptop jetzt einfach abgeschaltet und neugestartet. Das Update, das die Probleme verursacht hat, hat nichts mit Windows 10 zu tun.

Das Thema hat sich somit erledigt :)
0

#1025 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.551
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.382
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 21. September 2015 - 21:20

@ wolf22:

Hast Du die 10240.16393 mal installiert bzw. mal nachgeschaut, was da alles für Updates integriert sind?

Grund der Frage: Mein jetzt installiertes Windows 10 kommt nur bis 10240.16463.

Fehlt mir da jetzt wieder was oder unterscheiden die beiden sich wirklich nur so von der Delta-Nummer?
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#1026 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 21. September 2015 - 22:48

Habe die neue ISO zwar hier liegen aber noch nicht aufgesetzt.
Gerade mal ein 10532 auf 10547 per ISO-Bereitstellen - setup gemacht, da da so einige Probleme beschrieben wurden und ich mir das mal ansehen wollte.
Bei der Gelegenheit gleich mal testen ob man auch ein Downgrade auf die 10240-ISO per setup machen kann aber heute nicht mehr.
Kommt dann noch eine Reaktion wie das ausgegangen ist und welche ver und updates dann da vorhanden sind.
gruß

-----

Läuft eigentlich alles aber mit den Gadgets auch wenn nicht mehr vorgesehen will eins nicht mehr nur kleineres "Problem"
Revo wurde auf EN eingestellt/geändert.

Dieser Beitrag wurde von wolf22 bearbeitet: 21. September 2015 - 22:56

0

#1027 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 22. September 2015 - 16:33

Dann mal ein paar Infos.

1.
Das - CumulativesUpdate_3095020x64 - wurde auf einem ToGo-240-EP-System nicht geholt bzw. angezeigt.
Nur die Updates bis 3081455 via MS-Download und das 3094740 konnte manuell ohne Probleme aufgespielt werden.
Bis jetzt keine Erklärung dafür warum das normale EP-System es bekommen hat.

2.
Downgrade 10547 auf 10240.16393
Startet erst mal normal und holt sich während der Vorbereitung 2 mal Updatedateien bei 12-18% und 41-73%
Angehängtes Bild: Downgrade_547_240_Desktop_03.jpg
Geht dann nach Abschluss auf den Auswahlbildschirm
Angehängtes Bild: Downgrade_547_240.jpg
und damit war eigentlich schon das "Todesurteil" für eine "Weiter" gefallen.
Es konnte nichts weiter ausgewählt werden als das eingestellte "Nichts"
Habe es dann trotzdem weiter laufen lassen und die weitere Vorbereitung blieb dann bei 33 % stehen ohne weitere Systemaktivität (LED-Anzeige)
Andere Dinge erledigt und als es dann immer noch da stand auf "Abbrechen" um zu sehen was passiert.
Dauert ein paar Minuten und es erscheint wieder der alte Desktop der 10547.
"Todesurteil" weil wohl jeder weiß wie lange so ein Upgrade von anderen Installationen dauert und in der Zeit hat man eine ganz normale "Clean-Installation" mindestens 3 Mal durchgezogen.
Außerdem wird durch das eingestellte "Alles wird gelöscht" eh alles zurückgesetzt, das auch einer Cleaninstallation gleich kommt.

Die geholten beiden großen Datenblöcke konnte ich anschließend nicht mehr auf dem System finden.
Da hätte man dann gewusst welche Updates noch auf die - 16393 - gebracht worden wären, die anscheinend in der ausgelieferten ISO schon wieder fehlen, da es die letzte aktuelle Version von MS ist.
Möglich, dass diese innerhalb des Abbruchvorgangs gelöscht werden.

Dieser Beitrag wurde von wolf22 bearbeitet: 22. September 2015 - 16:50

0

#1028 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 23. September 2015 - 18:56

Das KB3095020 scheint irgendwie ein Eigenleben zu haben und sucht sich die Rechner willkürlich aus.
Bin mal am großen System und da wird es mir auch unter der normalen 10240 im Zusammenhang mit den anderen noch ausstehenden Updates angeboten.

Angehängtes Bild: 20150923_cumUpdateKB3095020.jpg Angehängtes Bild: 20150923_cumUpdateKB3095020_installieren.jpg
0

#1029 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.551
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.382
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 23. September 2015 - 18:59

Bei mir wurde es noch gar nicht angeboten. Mysteriös alles mit dem KB.

Und ein informatives WindowsUpdate.log gibt es ja auch nicht mehr. Also keine Ahnung, was das Windows Update da genau treibt.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#1030 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 23. September 2015 - 19:32

Ist alles sauber durchgelaufen auch wenn man daraus nicht erkennen kann was nun wirklich installiert wurde, weil, wie du mal geschrieben hast es"dynamisch" abläuft und so die Aussage "erfolgreich" nur eine bedingte Aussage hat.

Angehängtes Bild: 20150923_cumUpdateKB3095020_installiert.jpg
0

#1031 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.551
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.382
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 23. September 2015 - 19:38

Da müsste man die ganze CBS.Log durchgehen um zu sehen, was er da genau mit dem KB3095020 gemacht hat und welche Pakete er daraus installiert hat.

Ist halt mysteriös, das es bei Dir auf einigen Rechnern angeboten wird und bei mir gar nicht. Da muss es doch einen Unterschied geben.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#1032 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 23. September 2015 - 19:49

Habe mal -dlv aufgerufen : 10.0.102040.16384
0

#1033 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 30. September 2015 - 19:42

MS erläutert die Aktivierung von Windows 10

Windows 10 mit neuer Aktivierungsmethode Digital entitlement

Ist zwar eine "DE-Seite" steht dort aber in "EN"

http://windows.micro...n-in-windows-10
0

#1034 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.551
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.382
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 01. Oktober 2015 - 06:41

Ah, jetzt hat das Kind einen Namen bekommen. Hatte ich ja schon des öfteren geschrieben, dass Win 10 zwei unterschiedliche Aktivierungsysteme besitzt, welche sich komplett unterschiedlich verhalten.

Gut, also Aktivierung ohne Keyeingabe über die GenuineTicket.xml nennt sich offiziell 'Digital entitlement'.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#1035 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 35

geschrieben 01. Oktober 2015 - 08:25

Und im Hintergrund kommt gerade

Zitat

• Kumulatives Update für Windows 10 für x64-basierte Systeme (KB3093266)
auch ohne MS-Konto.
NetWorx zeigt plötzlich größere Datenübertragung und so stutzig geworden.
Ich hoffe, dass man das bald einstellen kann, denn ich möchte bestimmen was auf meinem Rechner landet und nicht "zwangsvereinnahmt" werden.
Scheint aber nicht sehr groß zu sein, denn es werden nur ca. 65 MB als Download angezeigt und kann nun auf installieren gehen.

-----
Ist fertig - ohne Probleme und in
C:\Windows\SoftwareDistribution\Download\45296c8be700a7000c09923ff3997bdc
liegen 60 MB mit 253 Ordnern / 3705 Dateien - also viel "Kleinvieh" und eine
C:\Windows\SoftwareDistribution\Download\f5bfc6ea6b5746776d6cab066578f10d - 243 KB.

Dieser Beitrag wurde von wolf22 bearbeitet: 01. Oktober 2015 - 08:55

0

Thema verteilen:



1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0