WinFuture-Forum.de: WF-Konto entsperren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

WF-Konto entsperren An wen wendet man sich, um eine Sperrung aufheben zu lassen?


#1 Mitglied ist offline   Drachen 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 25. Januar 13
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hessen

geschrieben 26. September 2013 - 18:09

Hallo,

an wen muss man sich wenden, wenn man gesperrt wurde (auf WF, nicht im Forum) und diese Sperrng aufheben lassen will? Laut der Mail soll man an den Chef schreiben. Das habe ich sowohl im August direkt nach der Sperre als auch vor gut 2 Wochen nach Ablauf der 30 Tage getan (hatte das mit den 30 Tagen zu spät gesehen), aber da kommt keine Antwort und auch sonst keinerlei Reaktion. Ab wann sollte man nochmal nachhaken?

Ich habe auch schon im Spätsommer 2011 auf die erste Ermahnung hin geschrieben und um Details gebeten, weil die Begründung für die Ermahnung leider komplett frei von Details war (nicht ganz wörtlich war die einzige Ansage "Dein Verhalten war nicht in Ordnung"), auch da gabs keine Antwort und ich weiß bis heute nicht, warum ich denn seinerzeit nun ermahnt bzw. was genau beanstandet wurde (ich schrieb keine Beschimpfung, keine Beleidigung, keine unflätigen Worte, ...) - dasselbe Spiel im Frühjar 2013 und nun erneut im Spätsommer 2013. Man weiß nicht, was man falsch gemacht hat in den Augen des Betreibers, über die Monate und Jahre kumuliert sich das und schließlich ist man gesperrt - und mangels konkreter Begründungen oder Antworten auf konkrete Nachfrage kann das immer wieder passieren.

Zu guter Letzt würde ich gern wissen, ob und nach welchen Fristen Ermahnungen automatisch getilgt werden.

MfG
Drachen
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 26. September 2013 - 18:16

Zitat

Laut der Mail soll man an den Chef schreiben.
Ja, ist richtig. Kein Schimmer, warum der Schlingel sich mal wieder nicht rührt.
In der Mail an Dich stand sicher auch der beanstandete Kommentar. Vielleicht war er doch was beleidigend, diskriminierend, was auch immer?

Zitat

Zu guter Letzt würde ich gern wissen, ob und nach welchen Fristen Ermahnungen automatisch getilgt werden.
Gar nicht. Das kann nur händisch erledigt werden.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0