WinFuture-Forum.de: Mehrfachauswahl von Dateien - letzte wird erste - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Mehrfachauswahl von Dateien - letzte wird erste


#1 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 20. September 2013 - 09:20

Hallo

schon lange hat mich ein komisches Verhalten bei einer Mehrfachauswahl in einem Windows Dateiauswahldialog gestört:

Falls man mehrere Dateien auswählt und diese so auswählt, dass man die erste Datei anklickt, dann SHIFT drückt und schließlich die letzte Datei, dann hat man immer die letzte Datei als erstes in der Liste, siehe Anhang.

Nun habe ich mir das zum ersten Mal genauer angeschaut und festgestellt, dass man einfach nur anders herum vorgehen muss, wenn man die normale Reihenfolge (also alphabetisch) wünscht, nämlich zuerst die letzte Auswählen und dann mit Shift alle bis zur ersten auswählen.
Das Verhalten von Windows ist da nicht logisch.

Das Gleiche trifft auch zu, wenn man einzelne Dateien auswählen will, wählt man z.B. Datei 1, dann mit STRG Datei 2, schließlich Datei 3 ist die resultierende Reihenfolge wieder verkehrt: 3,1,2 (und nicht mal 3,2,1 - was wenigstens eine gewisse Restlogik enthielte). Bei der Einzelauswahl der dritten Datei, ändert Windows nämlich die bereits bestehende Reihenfolge von 2,1 zu (3,)1,2.
Auch hier muss man also erst die letzte, dann die vorletzte und zum Schluss die Erste Datei auswählen.
Man muss also selbst (im Kopf) die Reihenfolge vertauschen.

Kann man das etwa irgendwo einstellen?

Es hat mich schon immer gestört.

Gruß franc

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: dateiauswahl_falsche_reihenfolge.jpg
  • Angehängtes Bild: dateiauswahl_richtige_reihenfolge.jpg

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.008
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 418
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 20. September 2013 - 09:41

Das ist auch bei Windows 8.1 noch so, und meines Wissens kann man da nix einstellen. Aber da in NTFS die Dateien eh anders abgelegt werden als früher bei FAT (wo man ja mit Defragmentierern auch die Dateien alphabetisch auf der Platte umsortieren lassen konnte, weil das Directory anders aufgebaut war, und so schneller eingelesen werden konnte), ist das technisch so oder so egal.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#3 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 20. September 2013 - 09:53

Beitrag anzeigenZitat (DON666: 20. September 2013 - 09:41)

... ist das technisch so oder so egal.
Nein, nein! Ich meine z.B. Anhänge von E-Mails. Die werden in der Reihenfolge, wie sie aus dem Dateiauswahlsdialog kommen angehängt.
Wenn ich nun Screenshots anhänge, was oft passiert, ist die Reihenfolge ganz erheblich.
Aber du hast Recht, bei vielen Vorgängen ist es völlig egal.
0

#4 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.008
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 418
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 20. September 2013 - 09:57

Ach so, darum geht's dir. Ja, ist mir beim Mailen auch schon lange aufgefallen; mir war's nur immer Wurscht, weil ich Anlagen - wenn es mehrere sind - nie direkt aus der Mail öffne, sondern die vorher speichere, und dann merkt man davon halt nix mehr. :rolleyes: Aber stimmt schon, das ist ein seltsames Verhalten von Windows.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0