WinFuture-Forum.de: Kein Bootscreen/Bios auf dem Monitor - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

Kein Bootscreen/Bios auf dem Monitor


#1 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 01. Mai 2013 - 09:06

Hallo zusammen.
Ich ab seid kurzem das Problem, dass mein Monitor beim booten so lange Standbye bleibt, bis zum Willkommensbild von Windows 7.
Ich seh den Bootscreen vom Bios nicht mehr. Um ein bsp zu nennen. Wenn es ziemlich kalt bei mir ist, dann hab ich generell CPU Fan error... Ich kann mit F1 auch weiter machen (weiß ja, dass F1 ist), bloß seh ich das nicht. Ins Bios komm ich so logischerweise auch nicht. Und Bs neu aufsetzen geht auch nicht, weil ich die Bootreihenfolge nicht festlegen kann.
Hab das Problem seid ein paar Tagen und ich habe nichts am System oder an der Hardware geändert.
Jemand ein Lösungsvorschlag ?
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.115
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Mai 2013 - 09:13

Hängt am Rechner evtl. noch ein weiterer Monitor (z.B. Fernseher)?
0

#3 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 649
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 57
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Mai 2013 - 09:13

ich tippe mal auf ein netzteil-problem beim monitor
mein alter lg monitor hatte das problem auch, welches auch immer schlimmer wurde dann

also falls vorhanden mal testweise den monitor auswechseln und gucken obs besser wird

Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 01. Mai 2013 - 09:17

Welche® Urne verschiebt mir denn das Thema unter der Nase weg während ich schriebe :lol:

Mir fallen da auf Anhieb 2 Ansatzpunkte ein:
Der Monitor kann mit dem Signal nix anfangen, solange Win noch nicht die Auflösung hoch gedreht hat.
-> Der Monitor hat nen Schlag weg
-> Die Grafikkarte schiebt kein gültiges Signal ins Kabel.

Hast du einen Zweitrechner, wo du die Einzelteile testen kannst?

Mit dem CPU-Fan Error ist aber auch nicht zu spaßen. Nicht dass dir das Teil mal im laufenden Betrieb aussteigt.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#5 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.935
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 392
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 01. Mai 2013 - 09:20

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 01. Mai 2013 - 09:17)

Welche® Urne verschiebt mir denn das Thema unter der Nase weg während ich schriebe :lol:
Ja, hier. :D
Monitorkabel zur Grafikkarte ist in Ordnung und fest angeschlossen?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#6 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 649
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 57
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Mai 2013 - 09:23

das mit dem cpu-fan error kenn ich selber auch wenns recht kalt ist
dann dreht der lüfter soooo langsam das das board denkt er funktioniert nicht / ist kaputt.
und schmeisst dir ne fehlermeldung hin.
bei manchen boards gäbs aber die möglichkeit das zwar dann die fehlermeldung beim booten ausgegeben wird aber man nichts drücken muss und der rechner dann ganz normal bootet

Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.785
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 693
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 01. Mai 2013 - 11:06

Beitrag anzeigenZitat (da^saber: 01. Mai 2013 - 09:23)

das mit dem cpu-fan error kenn ich selber auch wenns recht kalt ist


dann stimmte aber schon länger was nicht mit dem System. Es ist auch nicht auszuschließen, dass das augenscheinliche ignorieren einer solchen Fehlermeldung den vorhandenen Fehler zumindest begünstigt hat.
0

#8 _Member_ZERO_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Mai 2013 - 11:14

Dieser Fehler ist normal, wenn die CPU so kalt ist, dass der Lüfter nicht gebraucht wird und somit entweder zu weit runter geregelt wird, sodass der untere Drehzahlschwellenwert unterschritten wird und die Warnung kommt, oder der Lüfter gleich ganz aus bleibt. An sich ist dass ein Bug des BIOS, da man solche Zustände einkalkulieren muss und entsprechend die Software programmieren muss.

Ein Hardwaredefekt ist das nicht.
0

#9 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 01. Mai 2013 - 12:01

Also haha, hab ich ganz vergessen.
Hatte ja seid ein paar Tagen meinen TV geswicht, wegen einem FIFA Tunier bei mir zu hause.
Seid dem hab ich das ja, ist mir vorhin mal aufgefallen als Mr. Floppy das mit dem2. Monitor sagte.
Habs jetzt wieder geändert :) und siehe da es geht.
Danke für die Hilfe. Übrigens das mit dem CPU Fan Error ist normal ;)
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 01. Mai 2013 - 12:06

Also wieder ein typischer FAll von "Ich hab nix gemacht" :D
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0