WinFuture-Forum.de: Das x bei einem window ist unsichtbar außerhalb des displays - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Das x bei einem window ist unsichtbar außerhalb des displays Anzeige


#1 Mitglied ist offline   hauswalter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 98
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2013 - 15:45

Windows Vista Home Premium, alle Updates. Seit kurzem ist das Quadrat bzw. das Schließen-x bei Explorer-Windows und beim IE9 und Firefox nur "nach Gefühl" greifbar, d.h. das Window ragt einige Millimeter über den rechten Rand hinaus. Ich muss mit der Maus rechts oben versuchen, das Symbol zu treffen. Außerdem ist bei vielen Anzeigen die vertikale Scrollleiste verschwunden, so dass ich nur mit dem Rad oder mit den Auf-Ab-Pfeilen zu den Inhalten komme.
Anzeigewerte: 1680 x 1050. Wenn ich eine geringere Auflösung wähle, wird das Bild sehr grobrasterig.
0

Anzeige



#2 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 19. Februar 2013 - 16:10

Rechtsklick auf Desktop, dann Eigenschaften / Einstellungen / Erweitert / Monitor / Eigenschaften / Treiber / Aktualisieren / Nein, diesmal nicht & Weiter / Software von einer Liste ... / Nicht suchen ... / Haken bei kompatible Hardware anzeigen entfernen / Standarmonitortypen / und dann rechts Deine Auflösung wählen.
0

#3 Mitglied ist offline   hauswalter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 98
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Februar 2013 - 11:27

Danke für die Hilfe, aber 1. ist mein Vista etwas anders aufgebaut (keine Eigenschaften bei Rechtsklick auf Desktop), aber ich habe dann die genannte Stelle gefunden. 2. Nach Wegnahme des Häkchens und Aktualisierung war der gleiche Zustand wie vorher.
Etwas Besserung habe ich durch Trial and error gefunden, indem ich an meinem Bildschirm die Autokorrektur durchführen ließ.
Danke!
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.787
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 693
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 20. Februar 2013 - 12:48

hattest du evtl. mal zwei Monitore angeschlossen?

Gehe mal bitte in die Anzeigeeinstellungen

Müsste (habe grad leider - naja zum Glück ;D kein Vista) annähernd wie unter Windows 7 gehen:

~rechtsklick~ Desktop > Anpassen > Anzeige > Auflösung anpassen


wie sieht das dort bei dir aus?
0

#5 Mitglied ist offline   Lindheimer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 271
  • Beigetreten: 28. Oktober 10
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Rhein-Main

geschrieben 20. Februar 2013 - 16:16

ist in den anzeigeeigenschaften für den monitor die maximal mögliche hz-zahl eingestellt? manchmal ist das nicht automatisch der fall und kann auch zu solchem verhalten führen..

Zitat

Homer: „Warum passieren mir immer nur Dinge, die sonst nur dämlichen Menschen passieren?!“
0

#6 Mitglied ist offline   hauswalter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 98
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Februar 2013 - 17:06

Nur ein Bildschirm, 60 Hz sind - ohne Auswahlmöglichkeit - angezeigt.

Aber wie schon gesagt: anscheinend hatten sich bei meinem Acer-Bildschirm die Werte verschoben. Nach dem Auto config ist es viel besser. Der Thread kann geschlossen werden.

Nochmals Danke!
0

#7 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 20. Februar 2013 - 17:45

Hängt der Monitor an nem VGA-Anschluss?
Wenn ja, dann mal im Menü des Monitors eine Kalibrierung anstossen bzw. manuell die Bildgrösse einstellen. Oder natürlich gleich auf nen Digitalen Anschluss (DVI, DP, HDMI, ETCPP.) wechseln
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0