WinFuture-Forum.de: Merkwürdiges Problem bei Windows-Installation - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Merkwürdiges Problem bei Windows-Installation


#1 Mitglied ist offline   JohnnyAvatar79 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 16. Juli 12
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Computer- und Videospiele, Computer allgemein, Heimkino, Kampfsport, Rollenspiele & Tabletops

geschrieben 15. Februar 2013 - 21:24

Moin Leute,

habe ein recht merkwürdiges Problem bei der Windows-Installation.
Dabei ist es egal, ob ich Windows 7 oder Windows 8 installiere.
Nach dem ersten Neustart, schaltet sich mein Monitor sofort in den Ruhemodus und gibt keinen Ton mehr von sich.
Das Komische an der Sache ist, dass es vorher problemlos funktioniert hat.
Jetzt kommt aber der Oberkracher!
Installiere ich Ubuntu 12.10 auf dem Rechner, funktioniert alles einwandfrei.

Meine Systemdaten sind:

- Intel Atom 330 1,6 GHz
- NVIDIA ION Grafikprozessor
- 2 GB DDR2-800 Arbeitsspeicher
- 320 GB Festplatte

Hoffe mal, dass mir da Jemand weiterhelfen kann.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 15. Februar 2013 - 21:37

Inkompatibler Grafiktreiber, denk ich.

Versuch mal im VGA-Modus zu starten, ob's dann geht.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   JohnnyAvatar79 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 16. Juli 12
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Computer- und Videospiele, Computer allgemein, Heimkino, Kampfsport, Rollenspiele & Tabletops

geschrieben 15. Februar 2013 - 21:45

Inkompatibler Grafiktreiber kann es schon mal nicht sein, denn das Problem tritt auch bei der Installation von Windows 7 auf und das funktionierte bislang immer wunderbar.
Das es an Windows 8 liegt, kann ich mir auch nicht vorstellen, denn die RTM-Version ließ sich auch problemlos installieren.
Und das ein Grafiktreiber der vorher wunderbar funktionierte innerhalb eines Jahres plötzlich inkompatibel wird, hab ich noch nie gehört.
0

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 15. Februar 2013 - 21:54

Nun ja, wenn irgendeine Treiberinstallation am VBIOS rumgewerkelt hat, könnt es damit zu tun haben. *Möglicherweise*.

Bliebe zu fragen, wie der Monitor angesteuert wird; Auflösung, ggf. Bildfrequenz, derartiges.

Geht es denn im VGA-Modus? So wie ich das lese, funktioniert's ja problemlos, wenn Du von DVD startest.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   JohnnyAvatar79 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 16. Juli 12
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Computer- und Videospiele, Computer allgemein, Heimkino, Kampfsport, Rollenspiele & Tabletops

geschrieben 15. Februar 2013 - 21:58

VGA-Modus starte ich über F8 beim booten richtig?
0

#6 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.214
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 15. Februar 2013 - 21:59

Stelle mal das Powermanagement auf Höchstleistung ;)
0

#7 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 15. Februar 2013 - 22:06

Beitrag anzeigenZitat (JohnnyAvatar79: 15. Februar 2013 - 21:58)

VGA-Modus starte ich über F8 beim booten richtig?


Richtig.

Um, nur mal so aufs Geratewohl hinaus: wenn der Monitor ausgeht, geht er dann mit ner Mausbewegung oder Tastendruck wieder an? Ich mein ich glaub das ja irgendwie nicht, aber Vorsicht ist besser als ärgern...
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   JohnnyAvatar79 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 16. Juli 12
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Computer- und Videospiele, Computer allgemein, Heimkino, Kampfsport, Rollenspiele & Tabletops

geschrieben 15. Februar 2013 - 22:17

Nein tut er nicht.
Ich kann an der Maus rütteln, auf der Tastatur rumtippen oder die Maustaste drücken, es tut sich absolut nichts.

Dieser Beitrag wurde von JohnnyAvatar79 bearbeitet: 15. Februar 2013 - 22:17

0

#9 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 15. Februar 2013 - 22:57

Okay, wie erwartet.

Laufen tut er aber, nur halt ohne Monitor - die Tastatur als solche reagiert noch, und von einem anderen Rechner (falls vorhanden) läßt er sich anpingen/über Remote Desktop drauf zugreifen?

Mh. Unter der Annahme, daß der Grafiktreiber kompatibel *ist* (und nicht zB die installierte Version diesen Grafikchip nicht unterstützt, oder dergleichen) bliebe dann nur noch

- Hardwaredefekt (was ich für unwahrscheinlich halte, da es ja unter Linux geht); oder
- Querschießende Software, welche auch immer; oder
- Konfigurationsproblem, zum Beispiel weil der Monitor an einem anderen Port vermutet wird, als sekundärer statt primärer Monitor konfiguriert ist, oder die Bildeinstellungen nicht zum Monitor passen.

Hängt denn noch was zweites an der Grafikkarte - zusätzlicher Monitor, TV, sonstwas?
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.214
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 16. Februar 2013 - 08:37

.... Powermanagement probiert? ....
0

#11 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 67
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. Februar 2013 - 08:44

du hast aber nicht noch zusätzlich nen tv angesteckt der aber nicht auf der pc-quelle aktuell läuft ?

windows 7 / 8 schalten da nach der treiberinstallation nur zu gerne auf den tv um und der monitor bleibt schwarz
und wenn der tv nicht eingeschaltet ist bemerkt man das dann halt auch nicht.

ist mir selbst auch schon passiert und hab ich auch schon desöfteren gesehen / erlebt :)

Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.134
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 31
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

geschrieben 16. Februar 2013 - 08:46

Unter Linux werden nur einfache Funktionen der Graphikkarte verwendet und unter Windows 8 werden zusätzliche Funktionen aktiviert, es müsste schon etwas mit der Graphikkarte zu tun haben.

N.b. ist das ein Asus Eee Mini PC ?

:unsure:
0

#13 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.214
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 16. Februar 2013 - 08:50

Beitrag anzeigenZitat (da^saber: 16. Februar 2013 - 08:44)

du hast aber nicht noch zusätzlich nen tv angesteckt der aber nicht auf der pc-quelle aktuell läuft ?

windows 7 / 8 schalten da nach der treiberinstallation nur zu gerne auf den tv um und der monitor bleibt schwarz
und wenn der tv nicht eingeschaltet ist bemerkt man das dann halt auch nicht.

ist mir selbst auch schon passiert und hab ich auch schon desöfteren gesehen / erlebt :)


Dazu muss der Anschluss aber auch belegt sein ;)
0

#14 Mitglied ist offline   da^saber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 24. Juli 11
  • Reputation: 67
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. Februar 2013 - 08:53

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 16. Februar 2013 - 08:50)

Dazu muss der Anschluss aber auch belegt sein ;)



hab ja gefragt ob noch zusätzlich ein tv angesteckt ist ...

Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.214
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 225

geschrieben 16. Februar 2013 - 09:25

Beitrag anzeigenZitat (da^saber: 16. Februar 2013 - 08:53)

hab ja gefragt ob noch zusätzlich ein tv angesteckt ist ...


Was bei den obigen Angaben ausgeschlossen sein dürfte.

Das Phänomen mit dem abgeschalteten Monitor hat mit dem Powermanagement zu tun und ist ein echter Bug von Win 8.
In der Theorie ist das ungefähr so, dass der Monitor abgeschaltet wird.... dann erkennt die Grafikkarte den Anschluss nicht mehr und der Monitor wird nicht mehr aktiviert, somit auch der Ausgang der Grafikkarte nicht.

Das lässt sich nur beheben, indem man das Powermanagement auf Höchstleistung stellt.
Wenn alles richtig erkannt wurde, kann man versuchen, "Energiesparen" wieder zu aktivieren.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0