WinFuture-Forum.de: Radeon HD 2600 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8 in unserem Special.
Seite 1 von 1

Radeon HD 2600 Radeon HD 2600 unter Windows8


#1 Mitglied ist offline   Eichhorn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 323
  • Beigetreten: 20. Januar 05
  • Reputation: 2

geschrieben 08. November 2012 - 11:41

Hallo alle zusammen,
ich bin derzeit dabei von W7 auf W8 umzusteigen. In meinem System werkelt eine etwas betagte HD2600. Für die Einsätze, wofür ich diesen Rechner nutze, ist sie völlig ausreichen. Sie wird von W8 32bit auch richtig erkannt und installiert. Nun möchte ich aber gern den dazugehörigen Treiber installieren, damit ich das CCC nutzen kann. Ich glaube die letzte Treiberversion für diese Karte war 12.4. Also diese installiert, auch ohne Fehlermeldung am Ende. Es scheint aber das CCC nicht mit installiert worden zu sein. (bin mir aber da nicht sicher) Hat jemand eine Ahnung, ob dieser Treiber unter W8 nicht mehr läuft? Oder welchen kann ich nutzen, damit ich unter W8 auch das CCC nutzen kann?

Gruß Eichhorn
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.114
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bielefeld

geschrieben 08. November 2012 - 15:38

Win8 kommt definitiv mit dem passenden Treiber zu deiner Grafikkarte. das CC kannst du manuell nach installieren. Das CC ist auch ein Catalyst Control Center und kein treiber.
Aktuell ist außerdem das 12.6 und auf der HP von AMD wird nix mit Win8 angeboten lediglich der 32bit Win7und der 64bit Win7
Dort ist auch immer das CCC dabei.
Eingefügtes Bild
0

#3 _DP455_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 08. November 2012 - 17:55

Probiert es mal damit, Problem ist bekannt. Bei 'ner leistungsschwachen Karte wie der HD2600 ließe sich das Problem auf Dauer auch vergleichsweise günstig lösen, indem man sie einfach durch eine HD5450 oder HD6450 ersetzt. Kostenpunkt in etwa 25€...
0

#4 Mitglied ist offline   Eichhorn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 323
  • Beigetreten: 20. Januar 05
  • Reputation: 2

geschrieben 09. November 2012 - 20:26

Danke, der Link von DP455 klappte Super, auch der Treiber!!!
0

#5 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.637
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:127.0.0.1, breites #Neuland
  • Interessen:IT, Musik

geschrieben 09. November 2012 - 20:33

es gibt nen hd 2600 unterstützenden 32 bit und auch 64 bit legacy treiber für windows 8. hab ich @work auf dem rechner. läuft stabil.
gibt's irgendwo auf der ati seite. oder du googelst mal.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!
Windows 10 - Windows Anleitungen
0

#6 Mitglied ist offline   Eichhorn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 323
  • Beigetreten: 20. Januar 05
  • Reputation: 2

geschrieben 09. November 2012 - 21:36

@mister-x

Den meinte ich doch :wink:
0

#7 Mitglied ist offline   blackY. 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 243
  • Beigetreten: 30. August 06
  • Reputation: 0

geschrieben 30. November 2012 - 19:41

Für die hd4000 Serie gab es von AMD erst auch keinen treiber mit CCC

Und es wurde auch irgendwo berichtet das es keine für Windows 8geben wird erst ab der hd5000

Doch vor zwei tagen siehe da AMD hat neue Treiber veröffentlicht (:

Evtl. Öffters schauen ob es neue Treiber bei AMD für Windows 8 gibt
0

#8 Mitglied ist offline   tokys-welt 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 13. Februar 11
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Dezember 2012 - 13:41

Warum auf Win8 umsteigen wenn man einen Win 7 Rechner hat? Und dann wahrscheinlich noch so eine alte Möhre. ;) Läuft denn überhaupt deine CPU oder MB mit Win8? Nicht alle HW auf dem Win7 läuft ist auch Win8 kompatibel. Die alten Ati AGP Grafikarten werden nicht mehr Supportet von AMD. Da wird man eh sich bald mal was neues zulegen müssen. ;)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0