WinFuture-Forum.de: Monitor erkennt kein Signal nach Standby - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Monitor erkennt kein Signal nach Standby


#1 Mitglied ist offline   Hobbyperte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 178
  • Beigetreten: 05. April 08
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 31. Oktober 2012 - 16:48

Schon länger habe ich folgendes Problem mit der etwas betagten Saphire Radeon 9600SE (AGP 8x). Die Karte verfügt über zwei DVI-I-Ports, kein HDMI, VGA nur über Adapter am DVI-I. Wenn sie per DVI-DVI-Kabel an einen Monitor (egal welchen) Angeschlossen wird, dann erkennt dieser nach dem Standby-Modus des PC (Win7 64bit) kein Signal mehr. Selbiges passiert, wenn man im Betrieb einen Stecker entfernt und wieder einsteckt, die Monitore können das Signal also nicht wieder Aufnehmen... oder die GraKa schaltet sich mit offenem Steckerende tatsächlich ab ?
Dies scheint ein spezielles Problem von DVI-D zu sein. Denn mit VGA-Adapter funktioniert alles, aber ich möchte die Karte schließlich nicht mit Analog-Signal benutzen, wenn sie doch auch Digital zum Monitor liefern kann...

Da ich drei verschiedene Monitore (unterschiedliche Marken) durchprobiert habe, schließe ich auf ein Problem seitens der Grafikkarte, welche das Phänomen gleichermaßen mit älteren Treibern zeigt, als auch mit dem aktuellsten Catalyst-Treiber. Der Verdacht erhärtet sich, da das Problem mit der neueren Saphire Ultimate HD 7750 nicht besteht (diese hat nebst Displayport und HDMI auch noch einen DVI-Ausgang).

Zunächst interessiert mich mal, ob noch jemand solcherlei Probleme kennt, vielleicht auch mit anderen Grafikkarten ? Und natürlich ob es jemanden gelungen ist, eine praktikable Lösung zu finden ? Mich beschleicht ja der Verdacht, da die GraKa schon relativ alt ist, das deren DVI-Ports seiner Zeit nicht ganz einwandfrei implementiert wurden ... oder ist es doch ein Treiber-Problem, welches sich evt. über dessen Einstellungen lösen lässt ?
0

Anzeige



#2 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 31. Oktober 2012 - 16:54

Am Besten das Bios erst mal updaten.
Welches MB ist verbaut?
0

#3 Mitglied ist offline   Hobbyperte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 178
  • Beigetreten: 05. April 08
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 01. November 2012 - 14:30

BIOS Update ? Der Grafikkarte ? Wo bekommt man das her (bei Sapphire gibt's keins!) ... für so'ne olle Karte ?

Sytem:

Board, Memory, CPU: Asrock 4CoreDual Sata2 R2.0, 2GB DDR2, Core2Duo E4700 (2x 2,6 GHz)
GraKa: Sapphire Atlantis Radeon 9600 SE (AGP 8x)

Im Board steckt noch eine Fritz ISDN PCI-Karte und ein SATA2-Controller mit 2 eSATA-Ports (Silicon Image Chip) PCIexpress-Steckkarte

Das Beschriebene Problem tritt unabhängig vom Betriebssystem auf, hatte bis vor kurzem ein XP auf dem Rechner...
0

#4 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. November 2012 - 15:27

Mit Bios Update ist das Mainboard gemeint.

Zitat

Wenn sie per DVI-DVI-Kabel an einen Monitor (egal welchen) Angeschlossen wird, dann erkennt dieser nach dem Standby-Modus des PC (Win7 64bit) kein Signal mehr.


Das es sich in deinem Post um ein Problem mit dem Standby-Modus handelt ist dann auch erst mal ein Bios update angesagt. Das Problem könnte mit dem Advanced Configuration and Power Interface zusammenhängen.
Info ACPI Klick

Wenn alles nichts bringt mit einer anderen Grafikkarte testen.
Die Saphire Radeon 9600SE (AGP 8x) ist ja auch schon älter, wie gesagt ich vermute das Bios.

Info AsRock Klick
0

#5 Mitglied ist offline   Hobbyperte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 178
  • Beigetreten: 05. April 08
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 06. November 2012 - 10:57

Ah - ja das ACPI vom Mainboard, an diese Möglichkeit dachte ich bislang noch nicht. Leider ist kein aktuelleres BIOS für das Board (4CoreDual-SATA2 R2.0) verfügbar, dieses ist von 2008 und damit ja ebenfalls kein brandneues Modell mehr. Im übrigen tritt das Problem mit dieser GraKa auch in einem anderen PC auf, währen umgekehrt dessen GraKa in beiden Systemen diesen Fehler nicht aufweist, daher gehe ich eher von einem Problem mit der GraKa selbst aus, entweder deren Hardware oder Treiber ...

Wie kann ich das Abschalten des Bidschirm's unter Win7 gänzlich verhindern ? Nur Bildschirmschoner reicht mir. An dem PC wird entweder gearbeitet oder er wird Ausgeschaltet... aber natürlich nicht für jeden Gang auf's Kloo oder zum Kaffee holen ...
In den Energiespareinstellungen ist das Profil Höchstleistung gewählt und dort sowohl für Bildschirm ausschalten als auch dem Energiesparmodus des PC jeweils "Niemals" gewählt. Dennoch kommt es zu dem Phähnomen, das ich nach einem etwas längeren Gang (vlt. 10 oder bis zu 20 Minuten) zur "Teeküche" oder "woanders hin" zurück komme, der Bildschirm ist schwarz und dessen gelbe Standby-LED blinkt ... nach kurzem wackeln mit der Maus, wird die LED am Bildschirm wieder blau, es dauert ein wenig bis "kein Signal" erscheint und wieder die gelbe LED blinkt ... Wobei im Menü des Medion MD 20120 keine eigene Energiespar-Funktion zu finden ist. Der Monitor dürfte sich selbst also nicht Ausschalten, es sei denn er findet "kein Signal" ... und das kommt von der GraKa die bei den gegebenen Einstellungen aber doch gar nicht mehr in irgendeinen Ruhemodus gehen dürfte - oder seitens des Treibers doch noch eine Hintertür ? Finde aber nichts dergleichen ...
0

#6 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 06. November 2012 - 15:18

Zitat

leider ist kein aktuelleres BIOS für das Board (4CoreDual-SATA2 R2.0) verfügbar, dieses ist von 2008


Das letzte Bios auf der Seite ist vom 9/29/2009 V.2.20!
0

#7 Mitglied ist offline   Hobbyperte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 178
  • Beigetreten: 05. April 08
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 09. November 2012 - 13:29

Ja natürlich, ich meinte kein Aktuelleres, als die bereits auf dem Board befindliche ... Version 2.20 von 2009.
Das Board hatte ich 2008 gekauft, bemessen an den BIOS-Versionen ist es tatsächlich aber noch etwas älter 2007... was die Hoffnung auf neue Updates so ziemlich zerstreut ...
0

#8 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. November 2012 - 15:50

Wenn alles nichts bringt mit einer anderen Grafikkarte testen.
0

#9 Mitglied ist offline   Hobbyperte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 178
  • Beigetreten: 05. April 08
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 10. November 2012 - 09:01

Wie aus dem Text hervorgeht, gibt es das Problem mit einer anderen GraKa nicht. Es liegt also an der ollen Sapphire-Karte ... immerhin wäre es mit dem Mainboard möglich eine kompatible PCIe-Karte zu benutzen, es lohnt aber nicht für die Kiste noch Ersatz zu beschaffen, jedenfalls nicht so lange die alte Karte generell noch ihren Zweck erfüllt ...
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0