WinFuture-Forum.de: cpu lüfter - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

cpu lüfter passendes gehäuse


#1 Mitglied ist offline   timeghost2013 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 348
  • Beigetreten: 05. Mai 12
  • Reputation: 7
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. Juni 2012 - 17:25

hallo liebe wfler

es geht um folgendes ich habe mir als neuen cpu lüfter den be quiet dark rock pro 2 gekauft da dieser vermutlich nicht in mein momentanes gehäuse passt beabsichtige ich mir dieses zu kaufen Chieftec LCX-01B-B-SL
die abmessungen stahen hier unten meine frage ist ob der lüfter in dieses gehäuse passt vill hat es ja einer von euch

205mm x 540mm x 540mm

auf schnelle antworten wäre ich dankbar

Dieser Beitrag wurde von timeghost2013 bearbeitet: 16. Juni 2012 - 17:33

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.413
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 16. Juni 2012 - 17:44

Schwer zu sagen. Von der Höhe her müsste es passen. Da müssten noch so gute 3cm Platz sein. Von den Seiten her, keine Ahnung. Dass müsstest Du bei Deinem Board mal abmessen. Solange der Kühlkörper nach oben nicht über das Board hinaus geht, müsste das auch passen.

Obwohl, wenn ich mir das Datenblatt vom Lüfter so anschaue, 166mm hoch, das könnte eng werden. Mehr als 1 bis 1.5 cm nach oben wird es wohl nicht. Aber das würde ja reichen.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 16. Juni 2012 - 17:52

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#3 Mitglied ist offline   timeghost2013 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 348
  • Beigetreten: 05. Mai 12
  • Reputation: 7
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. Juni 2012 - 17:54

ich hab auch ein atx mb bestellt da sitzt der cpu sockel tiefer als bei meinem micro atx das sollte dann gehen

muss ich mir nur noch eine konstro basteln um den lüfter zu stabilisieren dachte so an draht mit haken damit das volle gewicht nicht aufm mb drückt das verformt sich sonst

Dieser Beitrag wurde von timeghost2013 bearbeitet: 16. Juni 2012 - 17:57

Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.633
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.413
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 16. Juni 2012 - 18:10

Das ist eigentlich nicht erforderlich. Es wird ja von Hinten auf das Board eine große Platte geschraubt, von vorne dann die Aufhängung und dann darauf der Kühlkörper. Das verteilt eigentlich die Last ausreichen über eine große Fläche, da das Verformungen am Board oder Sockel nicht zu erwarten sind.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
1

#5 Mitglied ist offline   timeghost2013 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 348
  • Beigetreten: 05. Mai 12
  • Reputation: 7
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. Juni 2012 - 18:33

danke für deine hilfe das board soll nur mehr platz für den lüfter schaffen damit ich auch an die sata ports dran komme sind die da nach oben gebaut
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0