WinFuture-Forum.de: Remote Desktop ändert Auflösung von 2.Monitor - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Remote Desktop ändert Auflösung von 2.Monitor


#1 Mitglied ist offline   franc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 85
  • Beigetreten: 18. Oktober 05
  • Reputation: 1

geschrieben 05. Januar 2012 - 16:15

Hallo,

vorhin habe ich von einem MacBook (nur ein Monitor) mit OS X 10.6.8 und der Software CoRD (für mehrere gespeicherte RD-Verbindungen, ähnlich mRemote aber nicht so mächtig) auf meinen Windows XP Pro PC zugegriffen, der zwei Monitore hat.
In der Mac RD Sitzung waren dann alle Fenster im gleichen Fenster, schön und gut.
Danach war aber die Auflösung des zweiten Monitors im PC derart verstellt (nämlich auf Maximum) dass es der Monitor gar nicht anzeigen konnte und schwarz blieb. Ich brauchte eine Weile bis ich das überhaupt gemerkt hatte woran es lag, also an der Auflösung, da ich diese ja nicht verstellt hatte.

Ist das bekannt, dass bestimmte RD-Versionen die Auflösung eines zweiten Monitors verhageln und was macht man dagegen?

franc
0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0