WinFuture-Forum.de: Windows friert ein bei Installationen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Windows friert ein bei Installationen bzw der Arbeitspeicher läuft voll


#1 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 19. November 2011 - 20:01

Hallo

also folgendes, seit längerer zeit hab ich seltsame Symptome auf meinem PC. Wenn ich ein Programm oder Spiel installieren will oder auch nur eine Archiv entpacke kommt es dazu, dass mein Arbeitspeicher voll läuft und das System nicht mehr oder nur sehr Träge reagiert. Wenn der Vorgang dann abgeschlossen ist hilft nur noch ein Neustart oder ca 30-40 Minuten warten damit ich weiter Arbeiten kann.

Konfiguration

Windows 7 x64
Intel Celeron E3300
2x 2 GB Corsair 800 MHZ Ram
Asrock G31M-VS2 Mainboard
Radeon HD 5830
2x 1TB Western Digital HDD

Treiber sind auf den neuesten Stand.
Virenscanner ist Avira Premium Security Suite ( Aber bevor ihr darauf schließt ich hab den schon komplett deinstalliert gehabt und trotzdem die Symptome)
Alle Windows Updates installiert.

HDTune meldet bei den Festplatten keine Probleme, weder die SMART werte noch fehlerhafte Sektoren.

Windows wurde erst am 1.8.2011 Installiert.

Tuning Programme sind KEINE im einsatz... nur mal ab und zu CCleaner.... aber auch nur um Cookies und so zu löschen


So ich hoffe ihr könnt mir helfen.


*edit
hijackthis log angefügt

Angehängte Datei  hijackthis.txt (11,51K)
Anzahl der Downloads: 280

Dieser Beitrag wurde von Homerist bearbeitet: 19. November 2011 - 20:10

Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.181
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 162
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bielefeld

geschrieben 23. November 2011 - 19:26

Teste mal deinen Speicher mit Memtest86+
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 24. November 2011 - 15:15

Hey


so habe memtest durchlaufen lassen ... knapp 8 stunden und es konnten keine fehler festgestellt werden...
Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

#4 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.589
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 24. November 2011 - 16:12

Welcher Prozess genau frisst denn den ganzen Arbeitsspeicher? Der Installer oder irgenwas Anderweitiges? Das kannste dir im Taskmanager angucken.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#5 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 24. November 2011 - 16:17

das kann ich dir garnicht genau sagen da ich keinen direkten prozess ausmachen konnte...

Setup brauchte "nur" immer so 100 MB .. jenachdem Welches Programm oder Spiel oder so...

SVCHOST war immer so mit 150 MB vertreten, aber wenn ich den beendet habe war nur das Aero deaktiviert und der Speicher war trotzdem noch voll.

Ansonsten sind nur die üblichen prozesse vertreten die dann so ca 10-50 MB jeweils brauchen.

Wenn das System im Idle ist sind ca 1,5 Gb verbraucht von 4 GB
Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

#6 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.589
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 24. November 2011 - 16:43

Doch, den Prozess kannst du sagen.
1. Machst den Taskmanger auf
2. Machst die Prozessliste auf
3. Click auf "Alle Prozesse anzeigen" (oder sowas in der Art, halt links unten)
4. Die Liste nach Speicherverbrauch sortieren, dazu klickst du auf den Spaltenkopf "Arbeitsspeicher"

Und schon hast du die Übeltäter im Blick
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#7 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 24. November 2011 - 16:48

Ja schon klar aber wie gesagt das einzige was ich dort gefunden habe war dann SVCHOST das an oberster spitze stand mit ca 150 MB

Gesamt Prozesse sind ca 192 Stück
Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

#8 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.589
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 24. November 2011 - 17:47

Der Taskmanager zeigt also vollen RAM-Verbrauch an aber die Summe des Verbrauchs der Prozesse ist deutlich weniger?
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#9 Mitglied ist offline   Homerist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 191
  • Beigetreten: 04. Juli 09
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eberswalde

geschrieben 24. November 2011 - 18:24

ja so würde ich das jetzt beurteilen
Eingefügtes Bild

Rechtschreibfehler schenke ich euch :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0