WinFuture-Forum.de: Gibt es den Chrome Browser in 64 bit. - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

Gibt es den Chrome Browser in 64 bit.


#1 Mitglied ist offline   Blanko4 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 101
  • Beigetreten: 27. Oktober 09
  • Reputation: 2

geschrieben 18. November 2011 - 14:35

Hab Windows 7 64 Bit installiert und wollte mal wissen ob es Chrome in einer 64 bit Version gibt und welcher Browser für Windows 7 64 bit am besten geeignet ist.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.185
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 102
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Serien, Filme, Konsolen

geschrieben 18. November 2011 - 14:39

Man braucht für Windows 7 64 Bit keinen 64 Bit Browser. Ein 64 Bit Internet Browser bietet im Moment auch noch keinen Vorteil gegenüber einem 32 Bit Browser.

Beim Internet Explorer ist die 32 Bit Version z.B. ein gutes Stück schneller als die 64 Bit Version.
0

#3 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.689
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 218
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. November 2011 - 17:51

Nein, derzeit haben nur Internet Explorer und Firefox x64 Versionen. Wenn du auf diverse Plugins (Flash, Java usw.) verzichten kannst, kannst du einen der beiden Browser verwenden.
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 18. November 2011 - 18:06

Beitrag anzeigenZitat (Ludacris: 18. November 2011 - 17:51)

Wenn du auf diverse Plugins (Flash, Java usw.) verzichten kannst, kannst du einen der beiden Browser verwenden.

Beim Internet Explorer und bei Firefox braucht man auf diese Plugins nicht zu verzichten, da es beide in einer 64bit Version gibt.

Benutze jetzt schon seit längerem den Firefox Nightly 64bit mit deutschem Sprachpaket (aktuell 11.0a1) und habe da keine weiteren Probleme mit. Flash und Java funktionieren, alle anderen von mir verwendeten Addons auch. Der lässt sich auch mit der regulären 32bit Version zusammen mit einem gemeinsamen Profil betreiben.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 18. November 2011 - 18:16

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#5 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 23. November 2011 - 14:28

Ich schliesse mich an, für Windows 64 ist ein beliebiger Browser geeignet. Ausser man hat ein schwere Störung und dreht durch, wenn im Taskmanager *32 auftaucht, in dem Fall einfach IE 64 nehmen und gut is.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 25. November 2011 - 15:10

Beitrag anzeigenZitat (Kirill: 23. November 2011 - 14:28)

in dem Fall einfach IE 64 nehmen und gut is.

Och ne, bloß den nicht, dann wenn schon der Firefox in 64 bit. Der aktuelle IE in 64 bit ist ja dermaßen träge, das macht keinen Spaß. Wenn schon IE, dann derzeit nur den 32 bit.

Wie gesagt, der einzige brauchbare 64bit Browser unter Windows ist momentan nur der Firefox Nightly bzw. Devirate davon (z.B. Pale Moon). Irgendwelche nennenswerten Vorteile ergeben sich zwar dadurch nicht, wenn man derzeit mit 64 bit surft, aber es funktioniert halt mit dem Firefox.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 25. November 2011 - 15:26

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#7 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.625
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 240
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. November 2011 - 15:19

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 25. November 2011 - 15:10)

Och ne, bloß den nicht, dann wenn schon der Firefox in 64 bit. Der aktuelle IE in 64 bit ist ja dermaßen träge, das macht keinen Spaß. Wenn schon IE, dann derzeit nur den 32 bit.


Da hat ein gewisses Online Magazin glaube ich mal was zu geschrieben...

Internet Explorer 9 in 64 Bit deutlich langsamer
0

#8 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 25. November 2011 - 15:24

Jop, weil die JS-Engine nicht kompiliert. Aber wie gesagt bringt es eh (zur Zeit) nichts, sich um die Bittigkeit seiner Browser Sorgen zu machen. Der Tag, an dem ein Browser von mehr als 2GB Prozessadressraum profitiert, kommt hoffentlich nicht so bald.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0