WinFuture-Forum.de: Atheros AR9825 wifi Adapter treiber für win xp - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Atheros AR9825 wifi Adapter treiber für win xp


#1 Mitglied ist offline   xXWindowXx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 113
  • Beigetreten: 24. Oktober 11
  • Reputation: 2

geschrieben 02. November 2011 - 23:58

Guten Tag,
ich suche nach dem xp treiber für Atheros AR9825 mein system ist 32 bit basirend
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.715
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 188
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 03. November 2011 - 00:36

Bietet der Hersteller deines Laptops keinen Treiber für diesen Behilfschip an?
Nehm den hier. Ist von 'nem Compaq, aber das sollte ja egal sein.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#3 Mitglied ist offline   xXWindowXx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 113
  • Beigetreten: 24. Oktober 11
  • Reputation: 2

geschrieben 03. November 2011 - 18:24

 Zitat (Ler-Khun: 03. November 2011 - 00:36)

Bietet der Hersteller deines Laptops keinen Treiber für diesen Behilfschip an?
Nehm den hier. Ist von 'nem Compaq, aber das sollte ja egal sein.

und wie installe ich den da is keine .exe
0

#4 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. November 2011 - 20:48

 Zitat (xXWindowXx: 03. November 2011 - 18:24)

und wie installe ich den da is keine .exe

Aber höchstwahrscheinlich eine *.inf-Datei ('Habe mir das nicht runtergeladen und nachgeschaut...). Den Treiber installierst du mit <Rechter Mausklick> auf besagte *.inf-Datei & "Installieren", oder alternativ über den Gerätemanager von Windows XP & Treiber aktualisieren (Quelle des Treibers selbst angeben). Dann musst du nur noch die Quelle / den (entpackten) Ordner angeben, wo sich die *.inf-Datei befindet...
0

#5 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.715
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 188
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 03. November 2011 - 21:24

Jo der ist installerlos.
Installiert wird's wie EDDP beschrieben hat.
@EDDP: Wusste gar nicht dass man dass auch per Kontextmenü und dann auf installieren klicken, machen kann.
Thx für den hint.
Habe so was immer nur über den Gerätemanager gemacht.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0