WinFuture-Forum.de: 3 Fragen zu möglichem Garantieverlust bei meinem neuen Lappy... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

3 Fragen zu möglichem Garantieverlust bei meinem neuen Lappy...


#1 Mitglied ist offline   DeX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 92
  • Beigetreten: 02. Januar 10
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. Oktober 2011 - 23:54

Heyho, hätte mal 3 Fragen bez. der Garantie meines neuen Acerlaptops, der hoffentlich bald (warte seit 3 Monaten darauf, dass er endlich Lieferbar ist) mit der Post kommt...ist ein Acer 7750G-2434G50Mnkk HD6850.

1. Verliere ich die Garantie, wenn ich die Aufkleber entferne, die sich unterhalb der Tastatur bzw. rechts vom Touchpad befinden? Bin absolut kein Fan von bis zum Overkill mit Info-/Lizensaufklebern beklebten Geräten.

2. Verliere ich die Garantie, wenn ich das auf dem Lappy installierte Win7 Home lösche, die Platte leer mache und mein eigenens Win7 Ultimate da drauf schmeiße? Treiber usw. würde ich ja sicher im Netz finden und auf die zich vorinstallierten Tools kann ich mit Sicherheit auch getrost verzichten.

3. Verliere ich die Garantie, wenn ich mir irgendwann mal in näherer Zukunft eine neue Platte/SSD da einbaue, oder muss ich dazu UNBEDINGT zu so einen Acerpoint fahren, um irgendeinen überbezahlten Heinie diese simple Aufgabe machen zu lassen?

Grüße, Dex
Mein System:

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.989
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 525
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 30. Oktober 2011 - 00:21

nein

nein

nein

greets
around the world
0

#3 Mitglied ist offline   lingo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 152
  • Beigetreten: 11. Oktober 11
  • Reputation: 7

geschrieben 30. Oktober 2011 - 00:29

 Zitat (DeX: 29. Oktober 2011 - 23:54)

1. Verliere ich die Garantie, wenn ich die Aufkleber entferne, die sich unterhalb der Tastatur bzw. rechts vom Touchpad befinden? Bin absolut kein Fan von bis zum Overkill mit Info-/Lizensaufklebern beklebten Geräten.


Das sollte überhaupt kein Problem darstellen, da die Aufkleber nur zum "angeben" da sind ;).

 Zitat (DeX: 29. Oktober 2011 - 23:54)

2. Verliere ich die Garantie, wenn ich das auf dem Lappy installierte Win7 Home lösche, die Platte leer mache und mein eigenens Win7 Ultimate da drauf schmeiße? Treiber usw. würde ich ja sicher im Netz finden und auf die zich vorinstallierten Tools kann ich mit Sicherheit auch getrost verzichten.


Du bist nicht auf die mitgelieferte Software angewiesen, aber aus erfahrungen solltest du bei einem Garantiefall einfach das mitgelieferte Backup auf das System zurückspielen, da sich da viele Händler quer stellen.

 Zitat (DeX: 29. Oktober 2011 - 23:54)

3. Verliere ich die Garantie, wenn ich mir irgendwann mal in näherer Zukunft eine neue Platte/SSD da einbaue, oder muss ich dazu UNBEDINGT zu so einen Acerpoint fahren, um irgendeinen überbezahlten Heinie diese simple Aufgabe machen zu lassen?


Dadurch, dass es gesetzlich verboten ist, dass der Hersteller dir das Aufrüsten verbietet, kannst du dies ohne Probleme machen und musst keinen überteuerten möchtegern Techniker dafür bezahlen, ABER auch hier solltest du bei einem Garantiefall wieder die originale Platte verbauen. Desweiteren solltest du unbedingt darauf achten keine Schrauben zu verlieren, denn dann wird dich der Händler sicherlich wieder querstellen.


ich hoffe ich konnte dir helfen :)
Aktuelles System:
Prozessor: AMD Phenom FX 8350
RAM: 2x 8GB GEIL (1600 MHz)
Board: ASUS CROSSHAIR V FORMULA-Z
Grafik: ASUS ROG MATRIX-R9290X-P-4GD5
Soundkarte: ASUS ROG Xonar Phoebus
Netzteil: BeQuiet Dark Power 750W 80+ Gold
Gehäuse: BitFinex Ghost
Eingabe: Logitech G19, Logitech G700, XBox 360 Wireless Controller
Sound: Logitech Z-5500, Logitech G930
0

#4 Mitglied ist offline   DeX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 92
  • Beigetreten: 02. Januar 10
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. Oktober 2011 - 00:29

Danke!
Mein System:

0

#5 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.989
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 525
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 30. Oktober 2011 - 01:05

Lingo: zu 2. Eine Software/Hardware Kopplung ist in Deutschland nicht erlaubt. Du kannst auf deinem PC (deiner Festplatte) installieren was du möchtest. Du bist auch nicht verpflichtet da irgendwas zurückzuspielen. Habe selber schon einige Garantiefalle bei Notebooks gehabt wo ich vorher alles platt gemacht habe, die Partitionen so eingeteilt habe wie ich es wollte und das OS installiert habe was ich für nötig empfunden habe. Alles was jeweils war: die haben wieder ihr Image aufgespielt und "mein" OS entfernt. Ohne Theater.
Den Händlern ist es nur zu aufwändig ne CD einzulegen anstatt beim starten irgendeine F Taste zu drücken und das recovery Image zurückzuspielen. Die gehen oftmals davon aus dass alles wieder in Ordnung ist wenn der Laptop wieder im Urzustand ist. Mehr macht ein Händler nur in den seltensten Fällen, die schicken auch nur ein wenn es nicht daran liegt. Das kann dir aber egal sein, lass die meckern.

greets
around the world
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0