WinFuture-Forum.de: Erster Tastenanschlag fehlt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Erster Tastenanschlag fehlt Windows 7; Thinkpad E520


#1 Mitglied ist offline   hempi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 500
  • Beigetreten: 18. Oktober 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Berg am Starnberger See, nähe münchen

geschrieben 23. September 2011 - 12:03

Hallo,

habe bei nem Laptop das Problem, dass der erste Tastenanschlag oft "geschluckt" wird.

Google hat mir hier nur Ergebnisse für Macs gegeben. Ansich ist die Tastatur in Takt und akzeptiert alle Eingaben.

Wisst ihr was da zu tun ist bzw. woher das kommt etc.?


Vielen Dank schonmal.


Grüße
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.181
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 162
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bielefeld

geschrieben 23. September 2011 - 12:24

Um was für einen laptop geht es denn?
Ist es immer unabhängig welche taste es ist? Schon mla etwas fester drauf gedrücktß
Wie alt ist das Notebook?
Tastatur schon mal mit Druckluftspray durchgepustet?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   hempi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 500
  • Beigetreten: 18. Oktober 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Berg am Starnberger See, nähe münchen

geschrieben 24. September 2011 - 10:37

 Zitat (sermon: 23. September 2011 - 12:24)

Um was für einen laptop geht es denn?
Ist es immer unabhängig welche taste es ist? Schon mla etwas fester drauf gedrücktß
Wie alt ist das Notebook?
Tastatur schon mal mit Druckluftspray durchgepustet?



handelt sich um ein Thinkpad E520. Ist ca 2 monate alt, aber die tasten funktionieren normalerweise alle ganz normal. und beim ersten anschlag ist es egal welche taste, ja. es scheint mir nicht an einem fehler der tastatur zu liegen!

Fester draufdrücken scheint mir keine option. längeres drauf drücken funktioniert. aber das ins tippen einzubauen ist relativ anstrengend.

wenn es denn sowas gäbe wäre es ein "abschalten" der tastatur, das dann einen anschlag zum wieder einschalten braucht.
0

#4 Mitglied ist offline   luftabong 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 872
  • Beigetreten: 14. Oktober 10
  • Reputation: 32
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 24. September 2011 - 12:24

wenn du einen mechanischen fehler ausscheiden kannst, dann schau doch mal in den gerätemanager unter tastaturen, ob da was ungewöhnliches zu sehen ist. dort mal einfach die tastatur deinstallieren und neustart. treiber aktualisieren könnte auch helfen.
Sorry, an error occured!
Please try again later...
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.002
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 788
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 24. September 2011 - 12:45

ähm das ließt sich als sei das Gerät schlichtweg eine gewisse Zeit lang zu sehr mit sich selbst beschäftigt und reagiert deswegen verzögert. Dies verursachen gerne Hintergrundprogramme bei zu wenig RAM oder ausgelasteter CPU.
0

#6 Mitglied ist offline   luftabong 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 872
  • Beigetreten: 14. Oktober 10
  • Reputation: 32
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 24. September 2011 - 12:54

reagiert das notebook auch so beim ersten mausklick? das würde für stefans theorie sprechen.
ansonsten könnte man auch einen kompletten hardwarereset durchführen.
Sorry, an error occured!
Please try again later...
0

#7 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.936
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 159
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. September 2011 - 13:09

Du könntest mal schauen, ob das Verhalten auch bei einem sauberen Systemstart auftritt.
0

#8 Mitglied ist offline   luftabong 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 872
  • Beigetreten: 14. Oktober 10
  • Reputation: 32
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 24. September 2011 - 15:49

oder im abgesicherten modus.
Sorry, an error occured!
Please try again later...
0

#9 Mitglied ist offline   hempi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 500
  • Beigetreten: 18. Oktober 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Berg am Starnberger See, nähe münchen

geschrieben 26. September 2011 - 15:00

Bei der Maus gibt es kein so ein verhalten.

auch sollten die 8 gb ram und der i5-2 reichen für meine zumeist nur internet- und officeanwendungen.

also werd ichs mal mit einem sauberen systemstart probieren, danke!

grüße


achja, tastatur deinstallieren und treiber aktualisieren war auch nicht die lösung!
0

#10 Mitglied ist offline   ichwarsnicht 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 108
  • Beigetreten: 08. Februar 11
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Training, Sport, Computer

geschrieben 29. September 2011 - 08:35

In der Fuktion "Erleichterte Bedienung" kann soweit ich weiß auch eingestellt werden z.B: Tastatur Anschlagverzögerung oder oder vllcht ist darin etwas umgestellt guck mal nach ;)

Kumpels haben mir mal einen Streich gespielt da ich meinen Rechner nicht gesperrt habe, diese haben dann verschiedene Funktionen darin aktiviert und mir kommt vor so eine Tastenverzögerung war auch dabei :)

Grüße Ichwarsnicht

Dieser Beitrag wurde von ichwarsnicht bearbeitet: 29. September 2011 - 08:36

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0